„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 23.04.2019
Zeit: 04:51:18

Online: 49
Besucher: 16745063
Besucher heute: 2638
Seitenaufrufe: 138669382
Seitenaufrufe heute: 3618

Termine

Leider sind keine kommenden Ereignisse im Kalender vorhanden.

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Mein erstes Wunder (2002) (6151)
2. Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten (7335)
3. Petitionsausschuss BaWü: Dienstaufsichtsbeschwerde (158)
4. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (9502)
5. Interview mit Elisabeth Quendler (KTW-Standort Ulm/BaWü) (1972)
6. Werbeaktion: Registrierung als K13online User (1487)
7. RTL-Hessen Interview (Gieseking): Bildergalerie von den Dreharbeiten (650)
8. Alsterfilm VETO Interview (Gieseking): Bildergalerie von den Dreharbeiten (584)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (2505)
10. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (2047)
Aktuelle Links
1. CMV-Laservision(gesperrt) (4245)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8604)
3. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4615)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (3377)
5. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (4883)
6. Deutsches Jungsforum (JF) (12889)
7. Boylandonline (BL-Forum) (6484)
8. BoyWiki zu K13online (4821)
9. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6621)
10. Ketzerschriften.net (Weblog) (5048)


Pascal-Prozess: Die Trümmer einer Anklage 06.03.2005 [18:01:00]

Kindermord ohne Opfer und Täter ?

Widerrufene Geständnisse, fehlende Beweise, unglaubwürdige Zeugen: Steht der Mordprozeß um den fünfjährigen Pascal in Saarbrücken vor dem Scheitern? Die Frage stellt sich nicht nur DIE WELT. Lesen Sie den dreiseitigen Artikel mit ausführlichen Hintergrundinformationen in der Quelle.

http://www.welt.de/data/2005/02/23/542978.html?s=1

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Wieder OPFER der "Kinderporno-Hysterie" 04.03.2005 [20:29:45]

Trotz Freispruch zerstörte Berufskarriere

Die Leitung der Juristischen Fakultät hatte sofort nach Bekanntwerden des Verdachtes Erikssons Namen an das Personal der Uni weitergegeben und dem Betroffenen Hausverbot erteilt. Der Jurist berichtete im Rundfunk, er sei danach auf der Straße von Studenten beschimpft und verspottet worden. Mit seiner Frau zog er deshalb nach Spanien um, wo er weiter krank und ohne Arbeit lebt.

Quelle

http://www.heise.de/security/news/meldung/57030

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

CSU-Söder jetzt völlig durchgeknallt 01.03.2005 [01:26:19]

Der CSU-Generalsekretär Markus Söder hat Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) für Verbrechen an Kindern mit verantwortlich gemacht. "Die simpelsten Regeln von Anstand fehlen", kritisierte der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering am Sonntag. Der Geschäftsführer der Grünen-Bundestagsfraktion, Volker Beck, sagte, wer mit einem solchen Vorwurf arbeite, habe jeden "politischen Anstand verloren und wohl einen Sprung in der Schüssel".

Quelle:
http://tinyurl.com/6z5d9

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Gigi - Zeitschrift für sexuelle Emanzipation 01.03.2005 [00:46:46]

Pünktlich zum 1. März ist die aktuelle 36. Ausgabe der Zeitschrift - Gigi erschienen. Neben vielen anderen Themen zur Homosexualität ist erneut ein Artikel zu K13online gedruckt worden. Darin geht es u.a. um das Medien-Outing von Dieter G. in Unna und seine Beschwerde beim Deutschen Presserat. Lesen Sie den Bericht in der Quelle und unter mehr...

http://k13-online.krumme13.org/text.php?id=321&s=read

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Medienhatz: RTL II und seine Sexgeschäfte 26.02.2005 [15:43:09]

Dokumentation jetzt bei Arcados online

Entschuldigen wollen sich weder Sender noch Produktionsfirma. Sie sehen in der Denunziation einen Fall „öffentlichen Interesses“. Riester benötigt zwei Anläufe, um vor Gericht seine Ansprüche geltend zu machen. Das Oberlandesgericht München verurteilt die Produktionsfirma sowie RTL II zu einem Schmerzensgeld in Höhe von 20.000 Euro wegen einer schweren Verletzung der Persönlichkeitsrechte des Klägers. Die Produktionsfirma habe vorsätzlich und der Sender „zumindest grob fahrlässig, aber eher ebenfalls vorsätzlich“ gehandelt. Die Revision der Verurteilten wurde abgewiesen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Quelle
http://www.itp-arcados.net/medien/rtl2.htm

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Rechtsfälle im kritischen Urteil 25.02.2005 [00:13:21]

Wie soll man einen Lehrer bestrafen, der mit einer Schülerin (14) schlief? - Garnicht

Die Verteidiger meinen: "Er hat sich gar nichts zuschulden kommen lassen." Ihr Mandant habe das Mädchen nicht unterrichtet: "Damit war sie ihm nicht zur Erziehung anvertraut." Ihre Auffassung: Freispruch, weil Sex mit einer 14-Jährigen nun einmal nicht strafbar sei.....

Quelle:
http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/71722.html

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Zwangstherapie und Sicherungsverwahrung 24.02.2005 [23:32:48]

Pädophilie ist eine sexuelle Ausrichtung

Eine nachträgliche Sicherungsverwahrung sehe sie als "hochproblematisch", unterstrich Nowara. Die Gesetze seien scharf genug. "Es ist ein Trugschluss zu glauben, wir könnten durch Strafverschärfung alles verhindern. Es wird immer Fehlentscheidungen und Fehleinschätzungen geben......
Lesen weiter in der Quelle und unter mehr...
Quelle:
http://tinyurl.com/6hhcf

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Report München: Freibrief für Pädophilie 22.02.2005 [17:52:06]

Die schlimme Desinformation von Report München

Erneut greift die Report-Redaktion in die unterste Schublade ihres unseriösen Journalismus. Die Autoren dieses defamierenden Beitrages, Sabina Wolf und Andrea Zückert, suggerieren und unterstellen dem Außenminister Joschka Fischer(Grüne) er habe Pädophilen bei der Visapraxis einen Freibrief ausgestellt. Die Absicht ist eindeutig: Der in der Bevölkerung beliebteste Politiker soll gestürzt werden. Dazu müssen wiedermal die Pädophilen als Sündenböcke herhalten. Lesen Sie den ganzen Schmarn in der Quelle und unter mehr...

http://www.br-online.de/daserste/report/archiv/2003/00221

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Veröffentlicht BILD "Kinderpornographie" ? 21.02.2005 [16:10:53]

Vernehmungsprotokolle im Michael Jackson Prozess - "Kinderpornographie" JA oder NEIN ?

Die Bildzeitung veröffentlichte in seiner Print- und Onlineausgabe vom Samstag(19.2.05) das Vernehmungsprotoll des damals 13-jährigen Jungen Gavin Arvizo. Darin werden sexuelle Handlungen zwischen dem Knaben und Jacko genau beschrieben. Lesen Sie weiter in der Quelle und unter mehr...

http://tinyurl.com/4lh7z

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Rechtsfälle im kritischen Urteil 19.02.2005 [17:20:04]

Freiheit von Wissenschaft und Forschung wird kriminalisiert

Die wissenschaftliche Studie eines Bio-Lehrers zum Thema "Kinderpornographie" wird durch die Justiz krimininalisiert. Der Fachlehrer soll jetzt wegen des Besitzes verurteilt werden. Lesen Sie weiter in der Quelle und unter mehr...

http://www.sn-online.de/nennd-rodenb/234765.html

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Newsarchiv


Soziale Netzwerke

Europawahl am 26. Mai 2019
Welche Partei wählst Du?
Piraten
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Sonstige
Nicht-Wähler



[Ergebnis]

Externe Artikel


Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org