"Jede Liebe ist Liebe - Heinz Birken(Heinrich Eichen)
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 16.07.2019
Zeit: 02:58:48

Online: 30
Besucher: 17841396
Besucher heute: 1297
Seitenaufrufe: 140540076
Seitenaufrufe heute: 2706

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Bildergalerie: Impressionen Rheinufer Bonn (100)
2. Bildergalerie 1+2: Michael Jackson Bundeskunsthalle (85)
3. Womit habe ich das verdient? (DVD) (171)
4. La Mala Educacon - Schlechte Erziehung(DVD) (4434)
5. K13online Video-Clip (1): Petition Tour41 (316)
6. Nur das Leben war dann anders (Dominik Riedo) (3625)
7. Bildergalerie & Impressionen: Zirkus GLOBULINI (304)
8. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (20579)
9. Bildergalerie & Impressionen: Mobil ohne Auto im Würmtal 2019 (347)
10. Werbeaktion: Registrierung als K13online User (2438)
Aktuelle Links
1. Prävention Pädophile: Schutzengel Neli Heiliger (108)
2. Deutsches Jungsforum (13102)
3. CMV-Laservision(gesperrt) (4437)
4. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8752)
5. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4743)
6. Wikipedia: Krumme13/K13online (3521)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5059)
8. Boylandonline (BL-Forum) (6706)
9. BoyWiki zu K13online (4996)
10. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6788)


Präventionsprojekt der Charite Berlin 17.03.2005 [17:36:52]

Bayrischer Rundfunk online stellt Projekt vor

Diplom. Psych. Ahlers: "Wir können aus einem homosexuellen Menschen keinen heterosexuellen machen und umgekehrt. Genauso wenig können wir aus einem pädophilen Menschen einen machen, der sexuell mit altersgleichen Partnern in Kontakt treten kann. Diese Strukturen sind, nach allem, was wir heute wissen, relativ veränderungsresistent."

Quelle:
http://tinyurl.com/6m7lj

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Hintergrund: Der Mordfall des kleinen Peter aus München 17.03.2005 [16:38:16]

Tragik und Trauer: Haben die Behörden versagt?

Der -Münchener Merkur online- berichtet ausführlich über die Hintergründe zur Kindestötung des neunjährigen Jungen Peter. K13online trauert und verurteilt diese schreckliche Tat mit allen Betroffenen. Das junge Opfer ruhe in Frieden. Lesen Sie den Artikel in der Quelle:

http://tinyurl.com/4z9az

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

"Kinderpornos": Wenn die Vernunft über das Gesetz siegt 16.03.2005 [19:51:17]

Kaum zu glauben: Verfahren wegen Besitz von "Kinderpornos" eingestellt

Der Staatsanwalt und die Richterin in Pinneberg bei Hamburg zeigten Weitsicht, Verstand und Vernunft. Das Verfahren wegen Besitzes von "Kinderpornos" auf dem Rechner eines Angeklagten wurde mit einer Ermahnung eingestellt. Trotz bestehender Unrechtsgesetze war dies möglich und zeigt, dass es auch anders geht. Möge sich die Justiz auch anderen Ortes diesen Fall als Beispiel nehmen. Ein Weg, in die richtige Richtung.

Quelle:
http://www.abendblatt.de/daten/2005/03/15/410113.html

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Die Pädophilenjäger in Deutschland 15.03.2005 [17:13:57]

ProSieben-Prompt & Detektiv Dietmar Wagner

Reportage mit Folgen: Ein "PROMPT"-Fernsehteam begleitete den Münchner Detektiv D. Wagner bei seinen Ermittlungen gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder. Ein Einsatz mit Erfolg: Die Recherchen von Wagner und dem ProSieben-Magazin führten zur Festnahme des Verdächtigen. "Mit unseren Möglichkeiten wären wir nicht in der Lage, einen solchen Sachverhalt aufzudecken", sagt Kriminalhauptkommissar Klaus Dieter Schröder von der Kripo Düsseldorf. "Die Aktion war ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung." ProSieben zeigt die "PROMPT"-Reportage am Montag und Dienstag, 15. März 2005, um 18.30 Uhr.

Quelle:
http://www.presseportal.de/story.htx?nr=657688&firmaid=25171

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

ARD-Kulturmagazin - Deutschlands Justiz am Pranger 14.03.2005 [11:59:39]

Staranwalt Rolf Bossi: Halbgötter in Schwarz

Der Staranwalt Rolf Bossi beschreibt in seinem neuen Buch die Selbstherrlichkeit und Willkür deutscher Richter. Das ARD-Magazin sendete dazu gestern einen sehr interresanten Beitrag. Die Äußerungen von Bossi bestätigen unsere Erfahrungen im Trierer Skandalprozess in vollem Umfang. Der Rechtsstaat wurde in diesem Verfahren durch zwei Richter/In außer Kraft gesetzt. Lesen Sie die Quelle und weiter unter mehr...

Quelle:
http://www.daserste.de/kultur

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Professor Adolf Gallwitz hat wieder Vortrag gehalten 12.03.2005 [21:03:49]

Die bemerkenswerten Äußerungen von Gallwitz möchten wir den BesuchernInnen unserer Web-Seiten nicht vorenthalten, zumal er bisher noch keine Erwähnung bei K13online gefunden hat:

Zitat: "Die Tätertypen aus der Psychotherapie lassen sich in drei Kategorien unterteilen. Der fixierte Täter hat oft seit frühester Jugend eine sexuelle Neigung zu Kindern und arbeitet nicht selten beruflich mit diesen zusammen. "Diese Menschen wären die besten Pädagogen, wenn sie nicht diese pädophile Neigung hätten", bedauert der Psychologe."

Lesen Sie den kompletten Artikel in der Quelle:
http://www.szon.de/lokales/trossingen/stadt/200503120180.html

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Übelste Verleumdung: Frontal 21(ZDF) 09.03.2005 [06:14:50]

Kriminelle TV-Sendung wurde ausgestrahlt

Das Jahr 2005 ist gerade mal 9 Wochen jung und schon wieder schlägt die Schandsendung "Frontal 21" mit einer unglaublichen Verleumdung zu. Die Kunst-Webseiten des weltweit berühmten Gemäldemalers und Buchautors Otto Lohmüller werden von den "Journalisten" Günar Balci und Reinhard Laska des ZDF-Frontal 21 als Kinderpornos bezeichnet. Schauen Sie sich die Inhalte dieser Homepage in der Quelle selbst an und lesen Sie weiter unter mehr...

http://www.otolo.de

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Rechtsfälle im kritischen Urteil 08.03.2005 [15:47:27]

Liebesbeziehung mit 12-jährigem Mädchen

Wieder wurde ein Mann wegen einer Liebesbeziehung mit einem Mädchen verurteilt. Der Gesetzgeber und daraus folgend die Justiz bezeichnet eine solche Liebesbeziehung als "schweren sexuellen Missbrauch". Daran wird erneut deutlich, dass die bestehenden Gesetze UNRECHT sind. Anzeigen gegen solch einvernehmliche Beziehungen stürzen alle Betroffene in unsägliches Leid und verursachen einen unermässlichen Schaden für das nicht vorhandene "Opfer" und den vermeintlichen "Täter". Lesen Sie den guten Artikel dazu in der Quelle....

http://www.solinger-tageblatt.de(Artikel online nicht mehr verfügbar)

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Homosexualität - Päderastie(Knabenliebe) im Islam 06.03.2005 [21:37:42]

Im TAZ-Magazin ist ein interessanter Artikel von CHRISTIAN KNOOP(28), Soziologe und promoviert bei Martin Dannecker zum Thema Geschlechterverhältnisse und Homosexualität im Nahen Osten, erschienen. Lesen Sie den Inhalt in der Quelle....

http://www.taz.de/pt/2005/03/05.nf/magText.tname,a0252.re,ln.idx,0

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Neue wissenschaftliche Studien von Dipl. Psych. M. Griesemer 06.03.2005 [19:18:39]

Die Griesemer Theorie - Integrative Verursachungstheorie zur paedophilia erotica .
Argument für alles: Zur empirischen Wirklichkeit von Missbrauchssymptomen. Medienkriminologische Dimensionen der Missbrauchsberichterstattung.

Jetzt online bei Arcados:
http://www.itp-arcados.net/wissen/index.html

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Newsarchiv


Soziale Netzwerke

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org