"Jede Liebe ist Liebe - Heinz Birken(Heinrich Eichen)
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 20.05.2019
Zeit: 21:35:48

Online: 30
Besucher: 17097832
Besucher heute: 9201
Seitenaufrufe: 139232231
Seitenaufrufe heute: 14813

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Bildergalerie Demos: Die Rechte + Pforzheim nazifrei (94)
2. Mein erstes Wunder (2002) (6155)
3. Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten (7513)
4. Petitionsausschuss BaWü: Dienstaufsichtsbeschwerde (308)
5. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (9670)
6. Interview mit Elisabeth Quendler (KTW-Standort Ulm/BaWü) (2209)
7. Werbeaktion: Registrierung als K13online User (1729)
8. RTL-Hessen Interview (Gieseking): Bildergalerie von den Dreharbeiten (827)
9. Alsterfilm VETO Interview (Gieseking): Bildergalerie von den Dreharbeiten (751)
10. K13online Werbeträger: Mousepads (2667)
Aktuelle Links
1. Prävention Pädophile: Schutzengel Neli Heiliger (6)
2. Deutsches Jungsforum (12965)
3. CMV-Laservision(gesperrt) (4293)
4. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8659)
5. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4672)
6. Wikipedia: Krumme13/K13online (3432)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (4957)
8. Boylandonline (BL-Forum) (6573)
9. BoyWiki zu K13online (4887)
10. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6680)


Trierer Volksfreund zum Revisionserfolg - Stefantext 19.10.2004 [17:08:41]

"Krumme 13": Gericht legt nach

TRIER. (DiL) Das Landgericht Trier zieht Konsequenzen aus der erfolgreichen Revision der Angeklagten im Trierer Pädophilie-Prozess. Dieter G. und Ilja S. hatten sich beim Oberlandesgericht in Koblenz mit der Ansicht durchgesetzt, dass eine Verurteilung wegen Veröffentlichung eines mutmaßlich kinderpornographischen Textes auf der Internet-Website der Gruppe "Krumme 13" rechtswidrig sei, wenn das Gericht nicht das Umfeld und den thematischen Hintergrund des Textes geprüft habe. Das Landgericht hat nun zusätzliche Ermittlungen veranlaßt, um diesen Hintergrund zu untersuchen. Angesichts einer vierstelligen Zahl von zu überprüfenden Dateien ist mit einer Aufnahme des Verfahrens in diesem Jahr nicht zu rechnen.

Quelle(Artikel online nur für Abos)
http://www.intrinet.de

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Trierer Volksfreund zum Revisionserfolg - Stefantext 19.10.2004 [17:08:41]

"Krumme 13": Gericht legt nach

TRIER. (DiL) Das Landgericht Trier zieht Konsequenzen aus der erfolgreichen Revision der Angeklagten im Trierer Pädophilie-Prozess. Dieter G. und Ilja S. hatten sich beim Oberlandesgericht in Koblenz mit der Ansicht durchgesetzt, dass eine Verurteilung wegen Veröffentlichung eines mutmaßlich kinderpornographischen Textes auf der Internet-Website der Gruppe "Krumme 13" rechtswidrig sei, wenn das Gericht nicht das Umfeld und den thematischen Hintergrund des Textes geprüft habe. Das Landgericht hat nun zusätzliche Ermittlungen veranlaßt, um diesen Hintergrund zu untersuchen. Angesichts einer vierstelligen Zahl von zu überprüfenden Dateien ist mit einer Aufnahme des Verfahrens in diesem Jahr nicht zu rechnen.

Quelle(Artikel online nur für Abos)
http://www.intrinet.de

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Rechtsfälle im kritischen Urteil 13.09.2004 [17:13:21]

Beliebter Jugendtrainer des DFB unter Verdacht

*** U12 Jungs hatten Spass an der Freud.

*** Eltern der Kids verfolgen Trainer

*** Staatsanwältin will Aburteilung

Quelle:
http://www.wdr.de/themen/panorama/kriminalitaet04/dortmund_missbrauchsvorwurf/index.jhtml

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Rechtsfälle im kritischen Urteil 13.09.2004 [17:13:21]

Beliebter Jugendtrainer des DFB unter Verdacht

*** U12 Jungs hatten Spass an der Freud.

*** Eltern der Kids verfolgen Trainer

*** Staatsanwältin will Aburteilung

Quelle:
http://www.wdr.de/themen/panorama/kriminalitaet04/dortmund_missbrauchsvorwurf/index.jhtml

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Die Hysterie und die furchtbaren Folgen 13.09.2004 [15:53:32]

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann ?

*** Essener Pastor unter falschem Verdacht. Zwischen Himmel und Hölle. Ein "Missbrauch", den es so nie gegeben hat.

*** Wer bringt das jetzt wieder in Ordnung ? Am Wochenende ist Pfarrfest. Der ganze Stadtteil ist eingeladen. Es ist dort offenbar etwas in Ordnung zu bringen.

*** Die Medien tragen bei solchen oft unklaren Vorwürfen eine besondere Verantwortung. Besonders die Boulevardpresse wird diesen Anforderungen oft nicht gerecht.

Quelle-WAZ:
http://www.waz.de/waz/waz.westen.artikel.php?kennung=on4wazWESRegRegionRhein-Ruhr38239&zulieferer=waz&kategorie=WES&rubrik=Region®ion=Region%20Rhein-Ruhr&auftritt=WAZ&dbserver=1
(Wegen Überlänge der URL keine direkte Verlinkung möglich)

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Die Hysterie und die furchtbaren Folgen 13.09.2004 [15:53:32]

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann ?

*** Essener Pastor unter falschem Verdacht. Zwischen Himmel und Hölle. Ein "Missbrauch", den es so nie gegeben hat.

*** Wer bringt das jetzt wieder in Ordnung ? Am Wochenende ist Pfarrfest. Der ganze Stadtteil ist eingeladen. Es ist dort offenbar etwas in Ordnung zu bringen.

*** Die Medien tragen bei solchen oft unklaren Vorwürfen eine besondere Verantwortung. Besonders die Boulevardpresse wird diesen Anforderungen oft nicht gerecht.

Quelle-WAZ:
http://www.waz.de/waz/waz.westen.artikel.php?kennung=on4wazWESRegRegionRhein-Ruhr38239&zulieferer=waz&kategorie=WES&rubrik=Region®ion=Region%20Rhein-Ruhr&auftritt=WAZ&dbserver=1
(Wegen Überlänge der URL keine direkte Verlinkung möglich)

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Report München: Sendung zur AHS e.V. abgesetzt 09.09.2004 [17:25:56]

Keine objektive Sendung zu erwarten

Am letzten Montag sollte eine Folgesendung über die AHS. e.V. bei "Report München" ausgestrahlt werden. Angeblich soll dazu Ralf G. vom Verein "Schotterblume" interviewt worden sein. Die Redaktion von Report wollte als Gegenpart auch den 1. Vorsitzenden der AHS interviewen. Warum dieses nicht stattgefunden hat und daher keine Sendung über die TV-Bildschirme lief entnehmen Sie dem Artikel bei Seventeen6...

Quelle:
http://www.seventeen6.com/news.php?s=read&id=49

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Report München: Sendung zur AHS e.V. abgesetzt 09.09.2004 [17:25:56]

Keine objektive Sendung zu erwarten

Am letzten Montag sollte eine Folgesendung über die AHS. e.V. bei "Report München" ausgestrahlt werden. Angeblich soll dazu Ralf G. vom Verein "Schotterblume" interviewt worden sein. Die Redaktion von Report wollte als Gegenpart auch den 1. Vorsitzenden der AHS interviewen. Warum dieses nicht stattgefunden hat und daher keine Sendung über die TV-Bildschirme lief entnehmen Sie dem Artikel bei Seventeen6...

Quelle:
http://www.seventeen6.com/news.php?s=read&id=49

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Instituts für Sexualforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) 05.09.2004 [01:49:55]

Vorsätzlich kinderlieb: Wie entsteht Pädophilie?

PROF. WOLFGANG BERNER: Nur fünf Prozent der Kindermissbraucher interessieren sich tatsächlich seit ihrer Pubertät sexuell ausschließlich für Kinder. Bei dieser Gruppe spricht man von Pädophilie. Bei den anderen führen oft aktuelle Lebenskrisen zu einer Verunsicherung in ihrer Männlichkeit und dann zu einem Ausweichen auf kindliche Sexualobjekte, die leichter zu beeindrucken und lenken sind. Oft werden solche Verunsicherungen durch eigene Erfahrungen in der Kindheit begünstigt. Dabei sind es oft beängstigende Erlebnisse mit Erwachsenen, die zu tiefem Misstrauen und Angst vor Gleichaltrigen führen. Oder es sind eigene Missbrauchserlebnisse, die dann unbewusst in umgekehrter Form wiederholt werden müssen.

Lesen Sie den ganzen Artikel im Hamburger-Abendblatt hier:

http://www.abendblatt.de/daten/2004/09/04/336771.html

Lesen Sie weiter in den Kommentaren..

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Instituts für Sexualforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) 05.09.2004 [01:49:55]

Vorsätzlich kinderlieb: Wie entsteht Pädophilie?

PROF. WOLFGANG BERNER: Nur fünf Prozent der Kindermissbraucher interessieren sich tatsächlich seit ihrer Pubertät sexuell ausschließlich für Kinder. Bei dieser Gruppe spricht man von Pädophilie. Bei den anderen führen oft aktuelle Lebenskrisen zu einer Verunsicherung in ihrer Männlichkeit und dann zu einem Ausweichen auf kindliche Sexualobjekte, die leichter zu beeindrucken und lenken sind. Oft werden solche Verunsicherungen durch eigene Erfahrungen in der Kindheit begünstigt. Dabei sind es oft beängstigende Erlebnisse mit Erwachsenen, die zu tiefem Misstrauen und Angst vor Gleichaltrigen führen. Oder es sind eigene Missbrauchserlebnisse, die dann unbewusst in umgekehrter Form wiederholt werden müssen.

Lesen Sie den ganzen Artikel im Hamburger-Abendblatt hier:

http://www.abendblatt.de/daten/2004/09/04/336771.html

Lesen Sie weiter in den Kommentaren..

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Newsarchiv


Soziale Netzwerke

Europawahl am 26. Mai 2019
Welche Partei wählst Du?
Piraten
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Sonstige
Nicht-Wähler



[Ergebnis]

Externe Artikel


Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org