Massengeschmack.tv Veto - der talk ohne tabu - zum Themenkomplex der P├Ądophilie: Holger Kreymeier(Alsterfilm Produktion) im 1-st├╝ndigen Interview mit Dieter Gieseking(K13online)

Dieter Gieseking vom Pädophilen-Portal "Krumme 13" fordert(vertritt die Position) einer Senkung des Schutzalters für Kinder und einen entspannteren Umgang mit Kinderpornos. Seine These: Auch Kinder können bereits selbst bestimmen, wie weit sie sexuell gehen möchten

Die Alsterfilm-Produktion hat auf Einladung des Journalisten Holger Kreymeier im Studio von Massengeschmack.tv. am 25. Juli 2018 ein Interview mit Dieter Gieseking von K13online aufgezeichnet. Beim Sendeformat VETO wurde dieser Smalltalk heute in der 7. Folge bereitgestellt. Ausschnitte von 11 Minuten Sendezeit sind im YouTube-Kanal verfügbar und wurden bei K13online eingebettet. Das gesamte Interview zum Themenkomplex der Pädophilie dauert 63 Minuten, ist jedoch zunächst nur für die Abonnenten anschaubar. Der Smalltalk beschäftigt sich nicht nur mit der Frage der Einvernehmlichkeit Ja oder Nein, sondern es werden viele weitere Themen angesprochen und diskutiert. Die kontroversen Positionen von K13online widersprechen bekanntlich weitgehend der öffentlichen Meinung bzw. des sogenannten Mainstreams. Dieter Gieseking konnte jedoch erstmals seine Positionen bei einem externen Medium in dieser umfangreichen Art und Weise vortragen. Kritische Fragen von Holger Kreymeier konnten schlüssig beantwortet werden. Wir empfehlen deshalb allen Besuchern/Innen unserer Webseiten und insbesondere der deutschen und internationalen Pädophilenszene, ein Abonnement bei Massengeschmack.tv. für nur 6,99 Euro im Monat zu nehmen. Die Inhalte des über 1-stündigen VETO-Beitrages sind zu vielschichtig, um an dieser Stelle im Detail darauf einzugehen. Mit einem Klick auf weiterlesen gelangen Sie zu einigen Fotos aus dem Studio, dem YouTube-Video und zum Diskussionsforum. Über den folgenden Link können Sie für 14 Tage alle Sendeformate gratis zur Probe anschauen.... 

https://massengeschmack.tv/mag/veto#19




https://youtu.be/X_sV--ca4bI

(11-minütiger Ausschnitt aus dem gesamten Interview/Smalltalk von 63. Minuten)

Massengeschmack Forum für Diskussionen & politische Debatten

https://forum.massengeschmack.tv/t/folge-7-pädophilie/75777 


Aktueller Presseartikel in einem Mainstream-Medium: Tagesspiegel

Zitate

Fernsehkritik-TV gehört zur Plattform Massengeschmack-TV. Da finden sich Formate, die sich mit Serien, Kinofilmen, Medienkritik, Presseschau, Brettspielen beschäftigen. All das wird von Ihrer Firma Alsterfilm hergestellt. Was treibt Sie an?

Die Lust auf Unabhängigkeit. Es kann ja für einen Journalisten oder auch Chef eines Medienbetriebes, der ich ja auch bin, nichts Schöneres geben als nicht abhängig sein zu müssen von großen Playern, die einem jederzeit die Luft abdrehen können. Und der Druck der Werbeindustrie ist ja auch nicht gerade angenehm. Somit versuchen wir eben, ein werbefreies Programm zu machen, das auf die Abo-Beiträge der Zuschauer setzt. Im Grunde ist das ja nichts anderes wie die klassische Zeitung: Wer unser Produkt konsumieren will, muss eben was bezahlen. Früher war der Kiosk die Bezahlschranke, heute ist es die Paywall.

Wer MassengeschmackTV nutzen will, muss abonnieren. Was sagen die Zahlen?

Wir haben rund 3000 Abonnenten und verdienen etwa 20 000 Euro pro Monat. Davon muss ich einen ganzen Online-Sender finanzieren. Da muss dringend noch was draufgelegt werden, denn mehr finanzielle Freiheit steigert natürlich auch die Qualität – und die wiederum lockt dann auch noch mehr Abonnenten an. Aber immerhin: Nach fünf Jahren kann ich sagen, es gibt uns noch. Und dass ich nun das beste Pferd im Stall – Fernsehkritik-TV – aufgebe, wird von manchen als Eselei betrachtet. Ich aber glaube, dass ich mit der Kritik am guten alten Fernsehen keine neuen Zuschauerschichten mehr erreiche, sondern nur meine treue Community damit versorge. Der Spagat muss nun beides erfüllen: Den harten Kern der Fans nicht verprellen und zugleich neue dazugewinnen.

https://www.tagesspiegel.de/medien/fernsehkritik-tv-wird-eingestellt-manche-nennen-es-eine-eselei/22882170.html 


K13online Aktivitäten mit Bildergalerie(CSD 2018 u.a.m.): Besuch in Hamburg und Treffen/Gespräche mit dem Himmelstürmer Verlag (Herausgeber des Buches Ronny - I am a Winner) in der GAY-Bar Extratour 05.08.2018

Auf Einladung des Journalisten Holger Kreymeier(Massengeschmack-TV/Alsterfilm): Dieter Gieseking(K13online) nach 15 Jahren(2002/2003) erstmals wieder zu Besuch in Hamburg

Der Inhaber von K13online Dieter Gieseking hat auf Einladung des Journalisten Holger Kreymeier die Stadt Hamburg besuchen können. Im Studio von Massengeschmack-TV/Alsterfilm-Produktion wurde ein 1-stündiges Interview für das Internet-Format "VETO" aufgezeichnet. Das TV-Video wird dort am 7. August 2018 verfügbar sein. Während des Besuches haben wir auch interessante Gespräche mit dem Verleger vom Himmelstürmer Verlag führen können. Im Juni d. J. ist in dem Verlag mit schwuler Literatur das neue Buch vom niederländischen Autor Hans van der Geest "Ronny - I am a Winner!" erschienen. Auch konnte Dieter Gieseking seinen früheren Lebensgefährten aus Hamburg treffen und wiedersehen. Die Bildergalerie beinhaltet auch Fotos vom diesjährigen Christopher Street Day(CSD). Mit diesem News ist die Sommerpause 2018 beendet. Wir setzen unsere journalistische Berichterstattung mit aktuellen Nachrichten fort. In Kürze werden wir ausführlich über VETO - der talk ohne tabu" berichten. Das vollständige TV-Video wird zunächst nur für die Abonnenten von Massengeschmack-TV verfügbar sein. Ausschnitte des Smalltalks wird man im YouTube-Kanal von Massengeschmack-TV anschauen können. Das Buch "Ronny" kann auch direkt beim Himmelstürmer Verlag gekauft werden. Zur Bildergalerie gelangen Sie mit einem Klick auf weiterlesen... 

http://krumme13.org/news.php?s=read&id=3690 
geschrieben von K13online-Redaktion am 07.08.2018 Drucken

Copyright by K13-Online-Redaktion