"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?" - Ernst R. Hauschka
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 14.08.2018
Zeit: 12:45:12

Online: 35
Besucher: 13667864
Besucher heute: 6474
Seitenaufrufe: 133949629
Seitenaufrufe heute: 11888

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Gefangenen-Post aus den USA(Terry E. 6) (39)
2. GSta Karlsruhe verweigert Anklage gegen Gefangene Z110 (26)
3. Marvin (Spielfilm DVD) (88)
4. Clement (Viel zu jung - DVD) (2626)
5. The Nature of Nicholas (Spielfilm DVD) (3799)
6. Malizia (Spielfilm DVD + Blu-ray) (2638)
7. Beschwerde-Ergänzung an GSta Karlsruhe: Gefangene Z110 (183)
8. GSta Karlsruhe verweigert Anklage gegen Andreas Körber(Z118) (206)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (1183)
10. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Aufschrift (699)
Aktuelle Links
1. Leseblitz (Bücher-Datenbank) (146)
2. cmv-laservision(DVD-Spielfilme) (3728)
3. Kein Täter werden: Standort Gießen(UKGM) (775)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (2907)
5. MFoxes.net (Film-Datenbank mit TV Tipps) (1822)
6. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6164)
7. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4213)
8. Girllover-Forum (GLF) (12481)
9. Ketzerschriften.net (Weblog) (4434)
10. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (594)

Werbebanner
MFoxes
Externe Filmsuche
Gegen Faschismus


Neues in eigener Sache 13.04.2003

Gerichtsverhandlung am kommenden Dienstag in Trier
Die Moselstadt Trier steht am 25.März im Mittelpunkt eines Prozesses mit Pädophilen. Die Verhandlung beginnt um 11 Uhr im Sitzungssaal 56 EG. Die vermeintlichen Angeklagten Dieter G. und Ilja S. werden mit zwei Zeugen der Verteidigung bereits am Montag anreisen. Die Verteidigung wurde von einem Hamburger Fachanwalt übernommen. Wir werden Freispruch beantragen.


(siehe auch NL Nr. 68 fpc.net/sites/k13/Mailings/Archiv/Newsletter_U_68.html )

Von den Printmedien wird der "Trierische Volksfreund" anwesend sein. Weiter hat sich ein freier Journalist angekündigt. Vorgespräche haben auch mit der ARD-SWR Aktuell Redaktion stattgefunden. Andere Medien könnten berichten, ohne mit uns Rücksprache genommen zu haben. Wir weisen alle Medien auf eine neutrale und objektive Berichterstattung hin.

Im nächsten Newsletter Nr. 71 werden auch wir ausführlich über diesen SKANDAL-Prozess berichten.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

Soziale Netzwerke

Vote zur neuen Bundesregierung
Schulnoten zur GroKo (CDU/CSU & SPD)
sehr gut(1)
gut(2)
befriedigend(3)
ausreichend(4)
mangelhaft(5)
ungenügend(6)
mir egal(0)



[Ergebnis]

Externe Artikel


Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org