"Ich fürchte nicht die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten" - Theodor Adorno
  Home | Abonnent | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 22.09.2017
Zeit: 22:30:10

Online: 12
Besucher: 10902117
Besucher heute: 7046
Seitenaufrufe: 129163702
Seitenaufrufe heute: 10382

Termine

1.

Die Leiterin Sylvia Tanner von der Schweizer Beratungsstelle für Pä...
2.

Vladik Shibanov verstarb als weltweit bekannter ...
3.

Der Buchautor Karl Cervik - Was ist Pädophilie? ...

weitere Termine

Menu

    Home

    Abonnent
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Dienstaufsichtsbeschwerde JVA Kislau: Ergänzung Justizministerium (15)
2. Weigerung Akteneinsicht: Stellungnahme an JVA Kislau (13)
3. JVA Kislau: Verweigerung Akteneinsicht (12)
4. JVA Kislau: Medikamente (Cocktail) (21)
5. JVA Kislau: Fax an Polizeirevier Bad Schönborn (117)
6. Nur das Leben war dann anders (Dominik Riedo) (1892)
7. Ermittlungsverfahren JVA Kislau: Beschwerdebegründung (28)
8. Das Erwachen der Unschuld (Buch) (124)
9. Sta Karlsruhe: Verfahren nach Akteneinsicht (118)
10. Sta Karlsruhe Beschwerde: Wiederaufnahme Strafanzeigen (115)
Aktuelle Links
1. MFoxes.net (Film&Buch&Video Datenbank) (1343)
2. Gastartikel: Glotzen verboten! (40)
3. Knast.net (Forum) (53)
4. Knastcafe (Forum) (243)
5. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (417)
6. Kein Täter werden: Standort Regensburg(+Außenstelle Bamberg) (494)
7. Deutsches Jungsforum (JF) (11568)
8. F.P.E (M.Griesemer - Psychologe) (2104)
9. Männerschwarm Verlag Hamburg (1966)
10. Girllover-Forum (GLF) (7351)

Gegen Faschismus


(Update)Der Österreicher Markus Schulz macht bei Facebook Jagd auf Pädophile: Kriminelle Handlungen sind in Deutschland gemäß § 201 Abs. 1 + 2 mit bis zu 3 Jahren Freiheitsstrafe bedroht 17.07.2017

Der Pädophilenjäger jetzt auch beim Schandsender RTL-Extra um 22:15 Uhr: RTL-Reporter begleiten Markus Schulz bei seiner Mission gegen vermeintlich pädophile Telefonopfer 

Der Österreicher Markus Schulz aus Linz hat es mit seiner Jagd auf Pädophile bis in die Stuttgarter Zeitung geschafft. Der Journalist dieses Blattes Markus Brinkmann verbreitet mit seinem kritiklosen Artikel auch noch "Werbung" für diese menschenverachtende Jagd von Schulz bei Facebook. Mit einem Smartphone telefoniert Schulz mit einem 47-jährigen Mann aus Karlsruhe und gibt sich dabei als 13-jähriges Mädchen aus. LIVE ist Schulz via Webcam dabei und die Zuschauer können das Gespräch per Video mithören. Damit macht sich Schulz in Deutschland gemäß § 201 Abs. 1 und 2 StGB strafbar. Beteiligt und damit Mittäerin ist seine Freundin Nadine Hochgatterer. Unbeindruckt von den Hinweisen in den Facebook-Kommentaren betreibt Schulz seine kriminellen Handlungen weiter. Natürlich alles im Namen des "Kinderschutzes". Am Ende des LIVE-Telefongespräches sagt Schulz zu seinem denunzierten Opfer: „Ich bin gar kein 13-jähriges Mädchen, sondern ich heiße Markus Schulz – und du hast gerade versucht, Sex mit einer Minderjährigen zu haben.“ Eine solch widerwärtige Story ist natürlich auch Sendestoff für das allseits bekannte Format RTL-Extra mit der Moderatorin Birgit Schrowange. Am heutigen Abend 17. Juli 2017 läuft der Beitrag um 22:15 Uhr. Bezeichnend an diesem Pädophilenjäger ist offenbar, dass er sich nur als Mädchen ausgibt und damit lediglich Jagd auf vermeintliche Girllover macht. Die Jungs bzw. Boylover interessieren Ihn offensichtlich nicht. K13online kann allen Telefonopfern empfehlen, gegen Markus Schulz einen Strafantrag zu stellen. Denn der § 201 StGB ist ein Antragsdelikt, so dass die Opfer selbst Strafanzeige erstatten müssen. Wir hoffen, dass die Betroffenen den Mut dazu aufbringen werden. K13online hat das Facebook-Profil von Markus Schulz wegen strafrechtlich relevanter Inhalte gemeldet. Aus aktuellen Anlässen werden wir für diesen Fall von öffentlicher Jagd gegen Pädophile weiter berichten...(Update 21. 7. 2017): Kriminelle Pädophilenjagd jetzt auch bei YouTube als Video verfügbar)  

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.linzer-deckt-mit-facebook-auf-auf-der-jagd-nach-paedophilen.1c16f645-974b-49ed-8c77-2d9d2ff488a4.html



geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

Soziale Netzwerke

Externe Artikel


Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Nicht-Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Neue Bücher

Neue Filme

Werbebanner
MFoxes
Externe Mediensuche

Copyright by www.krumme13.org