„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 21.11.2017
Zeit: 07:23:23

Online: 42
Besucher: 11307244
Besucher heute: 3007
Seitenaufrufe: 129808850
Seitenaufrufe heute: 4638

Termine

1.

Winterpause 2017/18: W...

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. NRZ-Artikel: Ein Akademiker wirbt für Sex mit Knaben (111)
2. Nichts als die Wahrheit? (Max Steller) (851)
3. Tagebuch einer Gefangenschaft: 123. - 125. Tag (89)
4. Das Hohelied der Knabenliebe(Setz/Beckby) (4705)
5. Herzstein (DVD-Spielfilm) (95)
6. Tagebuch einer Gefangenschaft: 120. - 122. Tag (120)
7. Der Mann und das Mädchen (GL-Erzählungen Knoppka) (7156)
8. Mädcheniade (Knoppka-Erzählungen) (2907)
9. Unrecht im Namen des Volkes (Sabine Rückert) (2631)
10. Landtagsfraktion BaWü: CDU (Lasotta 2) (145)
Aktuelle Links
1. Gastbeitrag von IMS: Der fidele Knast (Teil 2) (3)
2. Gastbeitrag von IMS: Der fidele Knast (Teil 1) (10)
3. Ketzerschriften.net (Weblog) (3713)
4. Trollforum (Kinderschutz) (3620)
5. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (79)
6. Männerschwarm Verlag Hamburg (2014)
7. Edition Salzgeber (DVD-Spielfilme) (2352)
8. Boywiki.org: Boylove Manifest (24)
9. Komitee für Grundrechte und Demokratie (7584)
10. Knast.net (Forum) (79)

Werbebanner
MFoxes
Externe Mediensuche
Gegen Faschismus


Edition Salzgeber präsentiert Coming-of-Age Spielfilm auf DVD: Herzstein - Eine herzergreifende Geschichte vom Ende der Kindheit, eingefangen in wunderschöne Bilder 07.11.2017

Regisseur Gudmundur Arnar Gudmundsson beim Filmfestival in Venedig mit Queer Lion Preis ausgezeichnet: Thor (Baldur Einarsson) und Kristján (Blær Hinriksson) glänzen in den Hauptrollen der deutschen Synchronfassung

Ein schwules Coming In- und Out in Island. "Eigenwillig, ruhig und intensiv": So urteilte die Jury bei den 58. Nordischen Filmtagen über das isländische Drama "Herzstein". Der Film erhielt 2016 in Lübeck den mit 12.500 Euro dotierten NDR Filmpreis. NDR Intendant Lutz Marmor lobte den Regisseur, von dem auch das Drehbuch stammt: "Gudmundur Arnar Gudmundssons Erstlingswerk berührt und fesselt. "Herzstein" lässt die Zuschauer authentisch an der Lebens- und Gefühlswelt zweier Heranwachsender teilhaben. Ich gratuliere ihm und seinem Team herzlich." Der Film lief am 6. November 2017 im NDR Fernsehen. Der isländische Film "Hjartasteinn" (internationaler Titel: "Heartstone") ist auch beim renommierten Filmfestival in Venedig mit dem LGBT-Preis Queer Lion ausgezeichnet worden. Der Film ist eine Coming-of-Age-Geschichte, die von der Freundschaft zweier Jugendlicher handelt. Einer von ihnen will das Herz eines Mädchens erobern, während der andere Gefühle für seinen besten Freund entwickelt. Die Hauptrollen spielen die beiden Jungschauspieler Blær Hinriksson und Baldur Einarsson, die die Teenager Thor und Christian darstellen.  Der Film ist das Langfilm-Regiedebüt von Guðmundur Arnar Guðmundsson, der erklärte, dass der Film auf wahren Begebenheiten aus seiner Jugend beruhe. Der Regisseur ist in einem kleinen Fischerdorf in Island aufgewachsen. Er wurde schon für seine Kurzfilme weltweit auf Festivals gefeiert und mit über 50 Preisen ausgezeichnet. Die Edition Salzgeber präsentiert den Spielfilm in Deutscher Synchronfassung. Die deutschen Sprecher der beiden Jungs sollten bei der DVD auch erwähnt werden. Schwule Jungs vor und in der Pubertät haben auch heute noch mit Vorurteilen zu kämpfen. Wobei sich die erwachsenen Homosexuellen ihrer Etablierung erfreuen können....

https://mfoxes.net/entry.php?go=7610&language=de



 


 

Herzstein

Darsteller: Baldur Einarsson, Blaer Hinriksson u.a. m. 

  • Regisseur(e): Gudmundur Arnar Gudmundsson
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Isländisch (Dolby Digital 2.0), Isländisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Salzgeber & Co. Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 129 Minuten
  • Preis: 14,49 Euro

Thor und Kristján leben in Borgarfjörður eystri, einem abgelegenen Fischerdörfchen in Island, und sind beste Freunde. Weil zu Hause meistens dicke Luft herrscht – Thor muss sich mit seinen älteren Schwestern herumärgern, Kristján mit seinem ständig betrunkenen Vater –, sind die Jungs am liebsten draußen unterwegs. Sie vertreiben sich die Zeit beim Fischefangen und beim Rumhängen auf dem Schrottplatz. Als sich Thor in die hübsche Beta verknallt, hilft Kristján ihm natürlich, dem Mädchen näher zu kommen. Doch allmählich muss sich Kristján eingestehen, dass seine Zuneigung zu Thor mehr als nur Freundschaft ist. In dem kleinen Dorf, in dem nichts lange geheim bleibt und Schwulsein noch etwas Ungeheuerliches hat, stellt das die Beziehung der beiden Jungs auf eine harte Probe …

Der isländische Regisseur Guðmundur Arnar Guðmundsson wurde für seine Kurzfilme weltweit auf Festivals gefeiert und mit über 50 Preisen ausgezeichnet. In seinem Langfilmdebüt HERZSTEIN erzählt er von der innigen Kameradschaft zweier Jungen und vom sexuellen Erwachen, das die Freunde in unterschiedliche Richtungen führt. Die Weite der isländischen Natur, die der norwegische Kameramann Sturla Brandth Grøvlen („Victoria“) mit atemberaubenden Bildern einfängt, ist ein Fluchtraum für die Jugendlichen vor der reglementierten Welt der Erwachsenen, aber auch ein Abbild von Kristjáns Isolation. Für sein vielschichtiges Porträt einer unbändigen und zugleich schwer verletzlichen Freundschaft wurde Guðmundsson in Venedig mit dem Queer Lion geehrt.


NDR Filmpreis geht an "Herzstein" aus Island

http://www.ndr.de/kultur/film/Nordische-Filmtage-in-Luebeck-ehren-Siegerfilme,nordischefilmtage298.html

Der Film lief am 6. November 2017 im NDR-Fernsehen.


+++ Salzgeber & Co. Medien GmbH präsentiert zwei Coming-of-Age Spielfilme auf DVD: Little Men und Speed Walking +++ 16.04.2017

Zwei mal zwei Jungen vor dem sexuellen Erwachen: Verschiedene Knabenfreundschaften unter Jungen im Alter zwischen 13 + 14 Lenze in den 1970er Jahren und Heute

Jütland, 1976. Martin & Kim sind dicke Kumpels. Beide üben schon mal das Rummachen, denn Martin will endlich mit seiner Mitschülerin Kristine knutschen. Bis er merkt, dass es sich nackt neben Kim auch ganz toll anfühlt. In dem liebevoll ausgestatteten Coming-of-Age-Drama wimmelt es nur so von hinreißenden Jungschauspielern. SPEED WALKING, einer der erfolgreichsten dänischen Filme der 1970er Jahre, lief auf zahlreichen Festivals auf der ganzen Welt. In seiner Heimat wurde er für 13 Roberts und 5 Bodils nominiert, den wichtigsten dänischen Filmpreisen, und mit dem Henning-Bahs-Preis der dänischen Filmkritik ausgezeichnet. Nun ist die DVD in Deutschland bei Edition Salzgeber erschienen. * LITTLE MEN ist bereits der dritte New-York-Film, den Ira Sachs zusammen mit Co-Autor Mauricio Zacharias geschrieben hat. Nach den schwulen Liebesdramen „Keep the Lights On“ (2012) und „Love Is Strange“ (2014) porträtiert er in seinem neuen Film mit großem Feingefühl die innige und tief prägende Freundschaft zwischen zwei Jungen vor deren sexuellem Erwachen. Nach dem Tod des Großvaters zieht der 13-jährige Jake mit seinen Eltern von Manhattan nach Brooklyn in das alte Haus des Opas. Dort freundet er sich mit dem gleichaltrigen Tony an, dessen Mutter eine kleine Schneiderei im unteren Stockwerk betreibt. Obwohl die Jungs sehr unterschiedlich sind – Jake ist ruhig und in sich gekehrt, Tony impulsiv und abenteuerlustig – sind die beiden sofort unzertrennlich. In den beiden Spielfilmen wird der Unterschied von Jungenfreundschaften der 1970er Jahre und dem heutigen Zeitgeist deutlich. Das Projekt MFoxes hat auch diese zwei DVDs in seine Spielfilm-Datenbank aufgenommen. Dort bestehen auch Kaufmöglichkeiten über ein Partnerprogramm...

http://krumme13.org/news.php?s=read&id=3345 

 

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

Soziale Netzwerke

Externe Artikel


Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Nicht-Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Neue Bücher

Neue Filme

Copyright by www.krumme13.org