"Jede Liebe ist Liebe - Heinz Birken(Heinrich Eichen)
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 22.09.2018
Zeit: 17:55:19

Online: 39
Besucher: 14156585
Besucher heute: 8376
Seitenaufrufe: 134703032
Seitenaufrufe heute: 11751

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Mousepads (1647)
2. Bildergalerie Kundgebungen Stuttgart 2018: Vielfalt + DfA-Bus (83)
3. Werbeaktion: Kostenlose Registrierung für einen Probe-Monat (125)
4. Bildergalerie zur Demo in Pforzheim 2018: Für Demokratie & Vielfalt (99)
5. Bildergalerie zur Demo in Frankfurt 2018: Sexuelle Vielfalt & Liebe (124)
6. Bildergalerie zu Demos in Stuttgart 2014: Akzeptanz sexueller Vielfalt/Gegen-Demo (2113)
7. RTL-Hessen Interviews: Transkript zum Sendebeitrag (140)
8. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (1078)
9. Tagebuch einer Gefangenschaft: 142. Tag (114)
10. USA - The Legal Pad: Volume2-Issue2 (125)
Aktuelle Links
1. Leseblitz (Bücher-Datenbank) (259)
2. cmv-laservision(DVD-Spielfilme) (3846)
3. Kein Täter werden: Standort Gießen(UKGM) (928)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (3014)
5. MFoxes.net (Film-Datenbank mit TV Tipps) (1911)
6. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6257)
7. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4276)
8. Girllover-Forum (GLF) (13828)
9. Ketzerschriften.net (Weblog) (4577)
10. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (673)

Werbebanner
MFoxes
Externe Filmsuche
Gegen Faschismus


(Update) Großdemo auf dem Karlsplatz in Stuttgart am 14. September 2018 ab 14:30 Uhr: Breites Aktionsbündnis gegen den Bus 12.09.2018

Stuttgarts Antwort auf Chemnitz und Köthen: Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), alle Kreisverbände der Grünen, der CDU, der SPD, der FDP und der Linken, die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg (TGBW), die Staatstheater und mehr als 30 weitere Initiative 

Ursprünglich wollten die Veranstalter der Gegen-Demo "Vielfalt statt Einfalt" auf dem kleinen Sporerplatz demonstrieren. Nun wurde diese Demo kurzfristig auf den großen Karlsplatz verlegt. Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Chemnitz & Köthen hat sich ein Bündnis aus dem DGB, alle Kreisverbände von CDU, SPD, FDP, Linken und Piratenpartei gebildet. Ingesamt werden sich über 30 Initiativen beteiligen. „Wir haben die Demo bereits auf den Karlsplatz verlegt“, sagt der Veranstalter Holger Edmaier, „aber es melden sich immer mehr Unterstützer“. Zu den Rednern gehören der Stuttgarter OB Fritz Kuhn/Grüne, die Linken-Statdrätin Laura Halding-Hoppenheit und der Stuttgarter SPD-Kreisverbandschef Dejan Perc. "Es ist kein Geheimnis, dass sich im Dunstkreis der selbst ernannten Familienschützer(DfA) in der Vergangenheit auch immer offenkundig Rechtsextreme wie NPD-Mitglieder getummelt haben. Auch Pegida-Anhänger dürften dabei sein. Bevor der DfA-Bus am Freitag nach Stuttgart kommt, macht der Bus noch am Mittwoch in Köln und am Donnerstag in Wiesbaden Halt. Auch dort finden Gegen-Demos statt. Angesichts aktueller Entwicklungen dürfte die Aktion der AfD-nahen „Demo für alle“-Veranstalter aber eher zu einem Nebenschauplatz werden. Bei aktuellen Ereignissen werden wir weiter berichten...(Update 14. September: K13online wird zur Berichterstattung an beiden Demos/Veranstaltungen teilnehmen)

https://tinyurl.com/y8m66zvg



Stuttgarter Zeitung

Zitate

AfD sieht Schnittmengen bei den Zielen der Gäste

Das kommt nicht überall gut an. In Köln, wo der Bus am Mittwoch haltgemacht hatte, hätten Gegendemonstranten versucht, die Kundgebung niederzuschreien. „Auch in Stuttgart erwarten wir massive Gegen­proteste“, sagt von Bevervoerde.

Dafür wirbt ein anderer für die Veranstaltung. Der AfD-Kreisvorstand Wolfgang Röll erkennt zahlreiche Überschneidungen zwischen den Zielen seiner Partei und den Zielen der Gäste: „Auch wir sind gegen Genderisierung, frühkindliche Sexualisierung und das Verächtlichmachen der Ehe zwischen Mann und Frau.“

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kundgebung-in-stuttgart-afd-bleibt-demo-gegen-rechts-fern.62d5969e-c89a-45ad-a617-dd24616965bf.html

SWR-Aktuell

Zitate

Am Freitag wollen zahlreiche Initiativen auf dem Karlsplatz "gegen Rassismus, Sexismus und Homo- und Trans- Feindlichkeit, für Liebe Respekt, Bildung und Gleichberechtigung" demonstrieren. Die Organisation "100% Mensch" hat 1.000 Teilnehmer zu einer Kundgebung angemeldet, in sozialen Netzwerken haben bereits mehrere tausend Menschen ihr Interesse an einer Teilnahme bekundet. Auch Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) will eine Rede halten.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/Mehrere-tausend-Teilnehmer-erwartet-Demo-gegen-Fremdenfeindlichkeit-in-Stuttgart,demo-fuer-alle-102.html


K13online Anmerkungen

Wir werden zur journalistischen Berichterstattung an beiden Demos/Veranstaltungen teilnehmen. Das kommende News wird auch eine Bildergalerie enthalten. Treffen mit Gleichgesinnten wurden in Stuttgart nicht vereinbart. Die mögliche Teilnahme von Pädophilen stehen nicht im Zusammenhang mit K13online. Vertreter der Mainstream-Medien haben sich im Vorfeld nicht an uns gewandt. Spontane Interviews mit Journalisten & Reportern sind nur in Ausnahmefällen möglich. Ein LIVE-Bericht erfolgt NUR an die K13online-User mit WhatsApp.


Homo- trans- und pädofeindliche Bus-Tour der "Demo für Alle(DfA)" mit dem Motto "Schützt unsere Kinder - Stoppt übergriffigen Sex-Unterricht" 08.09.2018

Gegenproteste der Bündnisse für Akzeptanz & sexuelle Vielfalt in sechs Städten: Regensburg(8.9.) + Dresden(9.9.) + Köln(12.9.) + Wiesbaden(13.9.) + Stuttgart(14.9) und München(15.9.) 

Am heutigen Samstag startet der DfA-Bus mit dem Motto "Schützt unsere Kinder - Stoppt übergriffigen Sex-Unterricht" in Regensburg. Die homo- trans- und pädofeindliche Bus-Tour wird am 14. September auch den Schillerplatz in Stuttgart erreichen. Gegen-Demos sind vom Bündnis für Akzeptanz & sexuelle Vielfalt bereits organisiert worden. Auch K13online beabsichtigt zur LIVE-Berichterstattung mit Bildergalerien erneut an den Demos in Stuttgart teilzunehmen. Schon im Jahre 2014 hatten wir an der Demo in Stuttgart um den neuen Bildungsplan in Baden-Württemberg teilgenommen und berichtet. Ebenso über eine Demo in Frankfurt Anfang dieses Jahres. Am 23. Februar 2018 hatten wir über die Demo "Pforzheim NAZIFREI" berichtet. In einigen Wochen finden in Hessen und Bayern Landtagwahlen statt. Die CSU warnte erst diese Woche vor "frühkindlicher Sexualisierung in unseren Schulen" mit "Sichtbarkeit aller Formen sexueller Vielfalt". Die AfD schreibt in ihrem Landtagswahlprogramm von einer angeblichen "Umerziehung" durch den zurückzuziehenden Lehrplan, da er die "Akzeptanz vielfältiger sexueller Verhaltensweisen vermittle." In immer mehr Bundesländern werden Lehr- und Bildungspläne im Sinne Sexueller Vielfalt umgeschrieben", beklagt die Presseerklärung zur Bus-Tour. "Fächerübergreifend werden Kinder und Jugendliche so mit der unwissenschaftlichen Gender-Ideologie und der hoch problematischen Sexualpädagogik der Vielfalt konfrontiert und dadurch teilweise schwer verunsichert und in ihrer Intimsphäre verletzt." Eine Mitarbeiterin von Zartbitter wird gar mit den Worten zitiert: "Dies ist eine neue Form sexualisierter Gewalt, die zudem sexuelle Übergriffe durch Jugendliche fördert." Um dieser wahnwitzigen Gesinnung & Ideologie wirkungsvoll entgegen zu treten, rufen wir ALLE Besucherinnen & Besucher unserer Webseiten zur Teilnahme an den sechs Gegen-Demos auf. Wie bei jedem öffentlichen Auftreten bei Berichterstattungen von K13online können auch in Stuttgart Treffen & persönliche Gespräche mit uns vereinbart werden. Wir bitten um eine frühzeitige Kontaktaufnahme....

http://krumme13.org/news.php?s=read&id=3715 

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

Soziale Netzwerke

Vote zur neuen Bundesregierung
Schulnoten zur GroKo (CDU/CSU & SPD)
sehr gut(1)
gut(2)
befriedigend(3)
ausreichend(4)
mangelhaft(5)
ungenügend(6)
mir egal(0)



[Ergebnis]

Externe Artikel


Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org