„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 17.01.2018
Zeit: 23:09:25

Online: 16
Besucher: 11739566
Besucher heute: 4585
Seitenaufrufe: 130571284
Seitenaufrufe heute: 12219

Termine

1.

Rudi van Dantzig verst...
2.

Will McBride verstarb ...

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Medien: Respektlos, intolerant, käuflich (3124)
2. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (8099)
3. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (17828)
4. Studien-Ergebnis(2) der TU Dresden(Klöckner) zur Pädophilie (321)
5. Gefangenen-Post aus den USA (James P. 14) (184)
6. Tagebuch einer Gefangenschaft: 130. - 132. Tag (219)
7. Sta Karlsruhe: Wiederaufnahme Gefangene Z118 (164)
8. K13-Beschwerde gegen Einstellung: Gefangene Z118 (179)
9. Sta Karlsruhe: Einstellung Gefangene Z118 (164)
10. USA - The Legal Pad: Volume1-Issue12 (182)
Aktuelle Links
1. cmv-laservision(DVD-Spielfilme) (3187)
2. Wikipedia: Krumme13/K13online (2483)
3. BoyWiki zu K13online (3971)
4. Gastbeitrag von IMS: Der fidele Knast (Teil 2) (58)
5. Ketzerschriften.net (Weblog) (3803)
6. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (145)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (4001)
8. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (5739)
9. Komitee für Grundrechte und Demokratie (7600)
10. Gastbeitrag von IMS: Der fidele Knast (Teil 1) (70)

Werbebanner
MFoxes
Externe Mediensuche
Gegen Faschismus


Text - The Roger Lambert Antholgy(DVD-Kurzfilme)

The Roger Lambert Antholgy - Coming of Age (OmU)
Regisseur(e): Roger Lambert
Format: PAL
Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: cmv Laservision (Alive AG)
Erscheinungstermin: 30. Mai 2014
Produktionsjahr: 1986
Spieldauer: 150 Minuten
Preis: 16,99 Euro
 
  
 
Die Pubertät ist eine Qual und eine Freude. Kinder werden Heranwachsende: wie reagieren sie auf diese Entwicklung? Anhand von vier unterschiedlichen Kurzfilmen gelingt es dem Briten Roger Lambert, diese wichtige Zeit wunderbar auszuloten. In "Split" (1974) versucht ein Junge mit Verhaltensschwierigkeiten sein Leben mit erfundenen Aliens erträglich zu machen. In "Follow You Follow Me" (1976) wird die verwundbare Freundschaft zwischen zwei Jungs beobachtet: der scheue Joseph und der selbstsichere Peter. Josephs Vater aber ist der Arbeitgeber von Peters Vater. In "I Want To Be Famous" (1979) ist es Steve, der Jüngste und Kleinste seiner Klasse, der sich eine Fantasiewelt erschafft, bis sein bester Freund Stuart, bodenständig und clever, ihn zwingt, sich mit der Realität auseinander zu setzen. Mit "A Seaside Story" (1986) begegnen wir wiederum zwei befreundeten Jungs, diesmal sind sie siebzehn, die zusammen Urlaub am Meer machen: der selbstsichere Martin und Sam, der Träumer. In einem Gästehaus am Strand, das von einer exzentrischen Lady geführt wird, erleben die beiden eine unvergessliche Zeit.

Roger Lambert gelingt es, Freundschaften in verschiedenen Stadien der Pubertät zu beleuchten und wie unter einem Vergrößerungsglas zu präsentieren, ohne seine Charaktere zu verraten. Meisterlich zeigt er, wie sich diffizile Verhaltensmuster Heranwachsender unter dem Einfluss der Freundschaft verändern.


 

Kaufmöglichkeit mit einem Klick/Link


 (Ersteinstellung am 27. Mai 2014 - aktualisiert am 17. Januar 2015)

geschrieben am 17.01.2015
gelesen 1832
Autor Weinheim&Freunde
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Soziale Netzwerke

Externe Artikel


Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Nicht-Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org