„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 21.02.2018
Zeit: 22:14:17

Online: 32
Besucher: 11999094
Besucher heute: 10945
Seitenaufrufe: 131056722
Seitenaufrufe heute: 17977

Termine

1.

Wir gedenken am 21. Februar 2018 dem Pädophilie-...

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (6)
2. Bild-Verfahren: Anwaltliche Abmahnung (29)
3. Bild-Verfahren: Anwaltliche Unterlassung (24)
4. Deutscher Presserat: Info-Fleyer (56)
5. K13online ./. Bild: Eingangsbestätigung Presserat (59)
6. K13online Werbeträger: Tasse & Symbol (101)
7. K13online Werbeträger: Mousepads (95)
8. K13online Werbeträger: Posterkalender 2018 (105)
9. You Are Not Alone (DVD & Blu-ray) (2350)
10. K13online ./. Bild: Beschwerde beim Presserat (147)
Aktuelle Links
1. Deutsches Jungsforum (JF) (11804)
2. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (3810)
3. Himmelstürmer Verlag Hamburg (1890)
4. PRO-FUN-MEDIA (Homo-Pädo-DVDs) (3980)
5. cmv-laservision(DVD-Spielfilme) (3303)
6. Wikipedia: Krumme13/K13online (2521)
7. BoyWiki zu K13online (4028)
8. Gastbeitrag von IMS: Der fidele Knast (Teil 2) (90)
9. Ketzerschriften.net (Weblog) (3869)
10. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (185)

Werbebanner
MFoxes
Externe Mediensuche
Gegen Faschismus


Text - Zeitschrift - Krumme13(Archiv)

Frühere Ausgaben der Zeitschrift "Krumme13" - Titelfotos











In den Jahren 1995/96 hatte die damalige pädophile Selbsthilfgruppe(SHG) Düsseldorf eine interne Zeitschrift "Krumme13" herausgegeben. Es waren in 15 Monaten fünf Aufgaben erschienen. Unsere Druckerei hatte je Ausgabe 300 Exemplare gedruckt; davon waren rund 100 Abonnenten vorhanden gewesen. Das Projekt wurde damals eingestellt. Die damaligen Ausgaben sind hier jedoch weiterhin im Fundus vorhanden.

Die überwiegenden Artikelinhalte dieser Zeitschrift sind heute noch genauso aktuell wie damals. Die früheren Printausgaben sind quasi der Vorläufer zur heutigen Internetpräsenz. Interessierte, die die Anfangsfase von "Krumme13" - heute K13online - einmal nachlesen möchten, können diese Zeitschrift als PDF-Dateien bei uns anfordern: [email protected]


Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Kontaktaufnahme !

K13online Redaktion

(Ersteinstellung 4. September 2010 - aktualisiert am 27. Dezember 2017)

geschrieben am 27.11.2017
gelesen 14510
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Soziale Netzwerke

Vote Bundestag 2018
Nach Sondierung: Sollte die SPD mit der Union koalieren?
Ja
Nein
egal



[Ergebnis]

Externe Artikel


Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org