"Ich fürchte nicht die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten" - Theodor Adorno
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 20.08.2018
Zeit: 21:14:05

Online: 43
Besucher: 13748246
Besucher heute: 10366
Seitenaufrufe: 134078237
Seitenaufrufe heute: 15445

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (707)
2. Tagebuch einer Gefangenschaft. 139. - 141, Tag (31)
3. Tagebuch einer Gefangenschaft: 136. - 138. Tag (493)
4. K13online Werbeträger: Mousepads (1224)
5. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (1145)
6. Ermittlungsverfahren (Blatt 163) Z110: Akteneinsicht Geschädigter gewährt (20)
7. Ermittlungsakte (Blatt 143) Z110: Wiederaufnahme Ermittlungsverfahren (22)
8. Ermittlungsakte (Blatt 107-115) Z110: Vorladung Beschuldigter Muhamed Al-Salehi (28)
9. Ermittlungsakte (Blatt 99-105) Z110: Vorladung Beschuldigter Abdurrahman Kuvel (12)
10. Ermittlungsakte (Blatt 91-97) Z110: Vorladung Beschuldigter Markus Pflückhahn (27)
Aktuelle Links
1. Leseblitz (Bücher-Datenbank) (167)
2. cmv-laservision(DVD-Spielfilme) (3756)
3. Kein Täter werden: Standort Gießen(UKGM) (791)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (2919)
5. MFoxes.net (Film-Datenbank mit TV Tipps) (1833)
6. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6173)
7. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4222)
8. Girllover-Forum (GLF) (12693)
9. Ketzerschriften.net (Weblog) (4451)
10. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (606)

Werbebanner
MFoxes
Externe Filmsuche
Gegen Faschismus


Text - Zeitschrift - Krumme13(Archiv)

Frühere Ausgaben der Zeitschrift "Krumme13" - Titelfotos

 
In den Jahren 1995/96 hatte die damalige pädophile Selbsthilfgruppe(SHG) Düsseldorf eine interne Zeitschrift "Krumme13" herausgegeben. Es waren in 15 Monaten fünf Aufgaben erschienen. Unsere Druckerei hatte je Ausgabe 300 Exemplare gedruckt; davon waren rund 100 Abonnenten vorhanden gewesen. Das Projekt wurde damals eingestellt. Die damaligen Ausgaben sind hier jedoch weiterhin im Fundus vorhanden.

Die überwiegenden Artikelinhalte dieser Zeitschrift sind heute noch genauso aktuell wie damals. Die früheren Printausgaben sind quasi der Vorläufer zur heutigen Internetpräsenz. Interessierte, die die Anfangsfase von "Krumme13" - heute K13online - einmal nachlesen möchten, können diese Zeitschrift als PDF-Dateien bei uns anfordern: [email protected]


Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Kontaktaufnahme !

K13online Redaktion

(Ersteinstellung 4. September 2010 - aktualisiert am 17. März 2018)

geschrieben am 17.03.2018
gelesen 15329
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Soziale Netzwerke

Vote zur neuen Bundesregierung
Schulnoten zur GroKo (CDU/CSU & SPD)
sehr gut(1)
gut(2)
befriedigend(3)
ausreichend(4)
mangelhaft(5)
ungenügend(6)
mir egal(0)



[Ergebnis]

Externe Artikel


Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org