„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 20.09.2018
Zeit: 01:32:13

Online: 45
Besucher: 14124837
Besucher heute: 432
Seitenaufrufe: 134654395
Seitenaufrufe heute: 577

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Mousepads (1622)
2. Bildergalerie Kundgebungen Stuttgart 2018: Vielfalt + DfA-Bus (62)
3. Werbeaktion: Kostenlose Registrierung für einen Probe-Monat (107)
4. Bildergalerie zur Demo in Pforzheim 2018: Für Demokratie & Vielfalt (74)
5. Bildergalerie zur Demo in Frankfurt 2018: Sexuelle Vielfalt & Liebe (96)
6. Bildergalerie zu Demos in Stuttgart 2014: Akzeptanz sexueller Vielfalt/Gegen-Demo (2088)
7. RTL-Hessen Interviews: Transkript zum Sendebeitrag (120)
8. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (1055)
9. Tagebuch einer Gefangenschaft: 142. Tag (93)
10. USA - The Legal Pad: Volume2-Issue2 (104)
Aktuelle Links
1. Leseblitz (Bücher-Datenbank) (252)
2. cmv-laservision(DVD-Spielfilme) (3839)
3. Kein Täter werden: Standort Gießen(UKGM) (922)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (3009)
5. MFoxes.net (Film-Datenbank mit TV Tipps) (1906)
6. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6251)
7. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4271)
8. Girllover-Forum (GLF) (13693)
9. Ketzerschriften.net (Weblog) (4570)
10. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (663)

Werbebanner
MFoxes
Externe Filmsuche
Gegen Faschismus


Text - Das Hohelied der Knabenliebe(Setz/Beckby)

Wolfram Setz & Hermann Beckby
Das Hohelied der Knabenliebe
Erotische Gedichte aus der Griechischen Anthologie

In der Übersetzung von Hermann Beckby - herausgegeben von Wolfram Setz
Verlag rosa Winkel Berlin 1987
142 Seiten - Hardcover - mit Schutzumschlag
ISBN 3-921495-64-4
Preis 15,00 Euro 
 
  
 
Die Gedichtee aus der Griechischen Anthologie nehmen unter den literarischen Zeugnissen zur Knabenliebe im antiken Griechenland einen besonderen Rang ein. Das 12. Buch der Anthologie ist fast ausschließlich der Knabenmuse gewidmet, und zusammen mit vereinzelten Stücken aus anderen Büchern sind es rund 250 Gedichte zu diesem griechischen Alltagsthema. In ihrer Zahl Vielfalt sind sie nur mit den Vasenbildern zu vergleichen, während aber diese eher das Ideal widerspiegeln, vermitteln die Gedichte mehr von der gelebten Wirklichkeit.

Hermann Beckby ist es gelungen, unter Beibehaltung der strengen Form des Epigramms, die pointenreichen Gedichte auch in der deutschen Übersetzung zu einem Lesevergnügen zu machen.


Kaufmöglichkeiten mit einem Klick/Link:

(Ersteinstellung im Jahre 2003 - aktualisiert am 24. Februar 2016)

geschrieben am 08.11.2017
gelesen 5759
Autor Setz, Wolfram & Beckby
Seiten: 1
[Text bewerten] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Soziale Netzwerke

Vote zur neuen Bundesregierung
Schulnoten zur GroKo (CDU/CSU & SPD)
sehr gut(1)
gut(2)
befriedigend(3)
ausreichend(4)
mangelhaft(5)
ungenügend(6)
mir egal(0)



[Ergebnis]

Externe Artikel


Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org