„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 18.10.2017
Zeit: 22:25:22

Online: 40
Besucher: 11063058
Besucher heute: 6333
Seitenaufrufe: 129405727
Seitenaufrufe heute: 7596

Termine

1.

Vladik Shibanov verstarb als weltweit bekannter ...
2.

Der Buchautor Karl Cervik - Was ist Pädophilie? ...

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Wie Dauthendey starb (Kröhnke) (25)
2. Uncle Sams Sexualhölle erobert die Welt (Max Roth) (6267)
3. USA - The Legal Pad: Volume1-Issue10 (53)
4. Deviant Justice - The American Gulag (Lawyer X) (2682)
5. USA - The Legal Pad: Volume1-Issue9 (51)
6. Justizministerium BaWü: Prüfung Sach- und Rechtslage (113)
7. Pädagigischer Eros (Thijs Maasen) (1646)
8. Pädophilie im öffentlichen Diskurs (Mildenberger) (13831)
9. USA - The Legal Pad: Volume1-Issue8 (131)
10. Zeig Mal (Aufklärungsbuch - McBride) (1184)
Aktuelle Links
1. Knast.net (Forum) (79)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (7883)
3. Krumme13: Woher kommt der Name? (3367)
4. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (5620)
5. Ketzerschriften.net (Weblog) (3656)
6. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (40)
7. MFoxes.net (Film&Buch&Video Datenbank) (1390)
8. Gastartikel: Glotzen verboten! (64)
9. Knastcafe (Forum) (302)
10. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (439)

Werbebanner
MFoxes
Externe Mediensuche
Gegen Faschismus


Text - (Abgeschlossen)Studie: Studentin der Psychologie sucht Interviewpartner
Studentin(25) sucht für Ihre Diplomarbeit Interviewpartner *** Das unten genannte Such-Projekt ist abgeschlossen. Für ein anderes internes Projekt können Sie sich aber weiterhin Pädophilie direkt an uns wenden, wenn Sie bereit sind, mit uns ein Interview zum Thema der Pädophilie zu führen. Die K13online Redaktion freut sich auf Eure Kontakaufnahme!

Die K13online-Redaktion hat am 14. Juni 2007 eine Anfrage erhalten, ob wir einer Psychologie-Studentin bei der Suche nach pädophilen Interview-Partnern behilflich sein können. Wir haben uns nun nach einer eingehenden Prüfung dazu entschlossen. Die angehende Psychologin studiert an der technischen Universität Berlin. http://www.gp.tu-berlin.de/ Ihre Diplomarbeit wird von einem Prof. der Universität Fulda betreut: http://www.fh-fulda.de

Für Ihre Diplomarbeit wird Sie mehrere Personen mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und sexuellen Vorlieben in Form von persönlichen Interviews befragen. Zu diesen sexuellen Präverenzen gehören folgende Themen:

* Fetischismus
* BDSM
* Transvestitismus
* Transsexualität
* Exhibitionismus
* Pädophilie

Die Interviewpartner sollen sich frei äußern. Die Dauer des Interview liegt bei circa 1 Stunde. Die Studentin hat einen Interviewleitfaden entworfen, der uns vorliegt und ggf. angefordert werden kann. Möglichst alle darin enthaltenen Punkte sollten im Interview beantwortet werden. Die Antworten sollen jedoch nicht einzelt auf Fragen erfolgen, sondern können nach eigenem Ermessen frei in der Wortwahl und Inhalt bleiben.

Vorgesehen sich persönliche Interviews, die direkt an dem jeweiligen Ort auf Tonband aufgezeichnet werden. Die Interviewpartner sollten möglichst aus dem Raum Berlin/Umland kommen. Bei weiter entfernten Orten ist auch ein Telefoninterview möglich. Der Datenschutz wird durch einen Interview-Vertrag rechtlich gewährleistet.

Der Abgabetermin der Diplomarbeit bei Ihrer Universität ist für November 2007 vorgesehen. Es werden jeweils drei Auswahl-Kandidaten gesucht, die sich alsbald direkt an die Studentin wenden oder über uns Kontakt mit Ihr aufnehmen. Weil wir uns hier auf einer pädophilen Webseite befinden liegt es natürlich nahe, das wir hier besonders nach pädophilen Interviewpartnern suchen. Kontakt der Studentin: uni-umfrage1@web.de

Nach Abschluss dieser Studie werden wir die Ergebniss in anonymisierter Form auf unseren Web-Seiten bereitstellen. Dazu gehört natürlich insbesondere das Interview mit dem Pädophilen. Die oben genannte Datenschutzvereinbarung gilt auch für uns. Fragen zum weiteren Ablauf beantworten wir Euch gerne.

Das oben genannte Such-Projekt ist abgeschlossen. Für ein anderes internes Projekt können Sie sich aber weiterhin Pädophilie direkt an uns wenden, wenn Sie bereit sind, mit uns ein Interview zum Thema der Pädophilie zu führen. Die K13online Redaktion freut sich auf Eure Kontakaufnahme!

(Stand: 29.Juni 2007)
geschrieben am 29.06.2007
gelesen 3261
Autor K13online&Studentin
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Soziale Netzwerke

Externe Artikel


Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Nicht-Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Neue Bücher

Neue Filme

Copyright by www.krumme13.org