"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?" - Ernst R. Hauschka
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 23.04.2019
Zeit: 04:48:23

Online: 46
Besucher: 16745029
Besucher heute: 2604
Seitenaufrufe: 138669303
Seitenaufrufe heute: 3539

Termine

Leider sind keine kommenden Ereignisse im Kalender vorhanden.

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Mein erstes Wunder (2002) (6151)
2. Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten (7335)
3. Petitionsausschuss BaWü: Dienstaufsichtsbeschwerde (158)
4. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (9502)
5. Interview mit Elisabeth Quendler (KTW-Standort Ulm/BaWü) (1972)
6. Werbeaktion: Registrierung als K13online User (1486)
7. RTL-Hessen Interview (Gieseking): Bildergalerie von den Dreharbeiten (650)
8. Alsterfilm VETO Interview (Gieseking): Bildergalerie von den Dreharbeiten (583)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (2505)
10. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (2047)
Aktuelle Links
1. CMV-Laservision(gesperrt) (4245)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8604)
3. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4615)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (3377)
5. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (4883)
6. Deutsches Jungsforum (JF) (12889)
7. Boylandonline (BL-Forum) (6484)
8. BoyWiki zu K13online (4821)
9. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6621)
10. Ketzerschriften.net (Weblog) (5048)


Text - Höllenkind (Knoppka-Roman)

Reinhard Knoppka
Höllenkind
Roman
Jahn & Ernst Verlag 2000
Taschenbuch 150 Seiten
ISBN 3-89407-278-4
 
Neuauflage 2009
Trotz Verlag Köln
Taschenbuch 146 Seiten
Preis 9,80 Euro 

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 270 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 93 Seiten
  • Verlag: Trotz Verlag (21. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0090OL33K
     
     
    Ein Junge, fünf Jahre, wächst in einem katholischen Kinderheim auf. Beschrieben werden seine Ängste und Wünsche, die von der Bibel, dem Struwwelpeter und dem Märchenbuch beeinflußt werden. Er hat eine lebhafte Phantasie, wodurch ihm Wirklichkeit und Einbildungen oft durcheinander geraten. Die Bezugspersonen, Nonne und Erzieherin, sind streng, und der Junge fürchtet sie. Er wird krank, bekommt ein Hüftleiden und muß lange in einem Gipsbett liegen. Der Pfleger Berti-Reibeisengesicht ist da ein Lichtblick im Dunkeln. Später kommt der Junge zu den GRUPPENKEILERN wie er sie nennt: zu den Großen in eine andere Gruppe - dort wird seine Furcht noch ärger. Nur seine Gewitztheit und oft poetische Umdichtung schrecklicher Verhältnisse läßt ihn einigermaßen unbeschadet überleben. 

Kaufmöglichkeiten mit einem Klick auf den Link:

https://www.amazon.de/H%C3%B6llenkind-Reinhard-Knoppka/dp/3894072784

Die Printausgabe dieses Buches befindet sich in unserer Bibliothek.

(Ersteistellung im Jahre 2003 - aktualisiert am 19. März 2019)

geschrieben am 19.03.2019
gelesen 5202
Autor Knoppka, Reinhard
Seiten: 1
[Text bewerten] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Soziale Netzwerke

Europawahl am 26. Mai 2019
Welche Partei wählst Du?
Piraten
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Sonstige
Nicht-Wähler



[Ergebnis]

Externe Artikel


Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org