„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 18.10.2021
Zeit: 15:24:52

Online: 13
Besucher: 24712863
Besucher heute: 4518
Seitenaufrufe: 152234944
Seitenaufrufe heute: 8235

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (4343)
2. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (7265)
3. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4078)
4. K13online Werbeträger: Mousepads (4794)
5. Just Facts, Not Fear (Steven Whitsett) (40)
6. USA - The Legal Pad - Volume 5 - Issue 9 (44)
7. USA - The Legal Pad - Volume 5 - Issue 8 (42)
8. USA - The Legal Pad - Volume 5 - Issue 7 (48)
9. Petitionsdienst an Petenten: Auskunft Berichterstatter verweigert (142)
10. Zivilverfahren gegen Anruferin: Antrag auf Vollstreckungsbescheid (137)
Aktuelle Links
1. Kinder im Herzen (Weblog) (491)
2. Pädoseite.home.blog (1424)
3. Ketzerschriften.org (Weblog) (6222)
4. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3485)
5. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1752)
6. Wikipedia: Krumme13/K13online (4191)
7. Weblog Heretic TOC (368)
8. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (112)
9. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (103)
10. Boylandonline (BL-Forum) (7934)


Journalisten auf der Anklagebank 26.12.2003 [20:31:38]

RTL II zu Schadenersatz verurteilt

*** Späte Genugtuung für erlittenes Leid und Verfolgung

*** Pädophiler erhält RECHT vor Gericht

*** Eine Warnung an die Hatzmedien

Quelle
sebastian-anders.net/riester/rtlii_und_seine_sexgeschaefte.htm

Lesen Sie weiter in den Kommentaren...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

ZDF - ML Mona Lisa 24.12.2003 [04:51:23]

Pädophile fordern Legalisierung

*** Verlogenes Gesülze: STA und LKA klären über Ihre Inkompetenz auf.

*** "Kinder wissen nicht was sie tun".

*** "Kinder können keine Grenzen ziehen


Quelle:
zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,1872,2077459,00.html

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

ZDF - ML Mona Lisa 24.12.2003 [04:51:23]

Pädophile fordern Legalisierung

*** Verlogenes Gesülze: STA und LKA klären über Ihre Inkompetenz auf.

*** "Kinder wissen nicht was sie tun".

*** "Kinder können keine Grenzen ziehen


Quelle:
zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,1872,2077459,00.html

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Die WELT aktuell 24.12.2003 [04:32:53]

Pädophile von "Krumme 13" bleiben in Hamburg aktiv

Die Pädophilen-Gruppe "Krumme 13" hat weiterhin ihren Sitz in Hamburg. Dieter G., der Sprecher der Gruppe erklärte gegenüber der WELT, die Zentrale die Internetplattform der "Krumme 13" bleibe weiterhin in Hamburg und verfüge in der Hansestadt auch über eine Postfach-Anschrift. "Neben meiner Person gibt es logischer Weise noch weitere Mitarbeiter in Hamburg", so G. Die "Krumme 13" setzt sich für legalen Sex mit Kindern ein. Zurzeit sei die Internetseite außer Betrieb, so G., weil "Pädophilenhasser" die Provider unter Druck setzten. Man werde aber bald wieder online sein. Anfang November hatte die Gruppe ihren Sitz in einer Eidelstedter Wohnung aufgeben müssen. Der Vermieter hatte Anfang November G. gekündigt, nachdem es massive Proteste der Anwohner gegeben hatte. Zum Schutz vor Angriffen sei nun "eine Auskunftssperre bei den Behörden beantragt und ist bereits eingerichtet". Wenn die Gruppe weiter aktiv bliebe, sei dies unsäglich, sagte Innensenator Dirk Nockemann. "Wir werden alle rechtlichen Möglichkeiten prüfen." cls

Quelle;
welt.de/data/2003/12/01/204971.html?
Lesen im Original registrieren


Bitte lesen Sie auch weiter im folgenden Kommentar:

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Die WELT aktuell 24.12.2003 [04:32:53]

Pädophile von "Krumme 13" bleiben in Hamburg aktiv

Die Pädophilen-Gruppe "Krumme 13" hat weiterhin ihren Sitz in Hamburg. Dieter G., der Sprecher der Gruppe erklärte gegenüber der WELT, die Zentrale die Internetplattform der "Krumme 13" bleibe weiterhin in Hamburg und verfüge in der Hansestadt auch über eine Postfach-Anschrift. "Neben meiner Person gibt es logischer Weise noch weitere Mitarbeiter in Hamburg", so G. Die "Krumme 13" setzt sich für legalen Sex mit Kindern ein. Zurzeit sei die Internetseite außer Betrieb, so G., weil "Pädophilenhasser" die Provider unter Druck setzten. Man werde aber bald wieder online sein. Anfang November hatte die Gruppe ihren Sitz in einer Eidelstedter Wohnung aufgeben müssen. Der Vermieter hatte Anfang November G. gekündigt, nachdem es massive Proteste der Anwohner gegeben hatte. Zum Schutz vor Angriffen sei nun "eine Auskunftssperre bei den Behörden beantragt und ist bereits eingerichtet". Wenn die Gruppe weiter aktiv bliebe, sei dies unsäglich, sagte Innensenator Dirk Nockemann. "Wir werden alle rechtlichen Möglichkeiten prüfen." cls

Quelle;
welt.de/data/2003/12/01/204971.html?
Lesen im Original registrieren


Bitte lesen Sie auch weiter im folgenden Kommentar:

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

CAMPO - Interview zum aktuellen Stand 24.12.2003 [04:24:25]

Während sich die Hamburger Innenbehörde noch fragt, wo der Chef der Pädophilen-Online-Redaktion „Krumme13“ verblieben ist, gelang es der Redaktion von „CAMPO de Criptana“, Dieter Gieseking per Telefon zu erreichen.

Lesen Sie das Interview unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

CAMPO - Interview zum aktuellen Stand 24.12.2003 [04:24:25]

Während sich die Hamburger Innenbehörde noch fragt, wo der Chef der Pädophilen-Online-Redaktion „Krumme13“ verblieben ist, gelang es der Redaktion von „CAMPO de Criptana“, Dieter Gieseking per Telefon zu erreichen.

Lesen Sie das Interview unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Frankfurter Rundschau: Porträt 24.12.2003 [04:11:39]

Verurteilt

*** Perfides Motto: Unseriöse Berichterstattung

*** "Deutschlands berühmtester Pädophiler"

*** "Man wird, so viel steht fest, noch von Dieter Gieseking hören."

Die Frage nach den Hintergründen und der Rechtmäßigkeit wird nicht gestellt.

Quelle:
fr-aktuell.de/ressorts/nachrichten_und_politik/thema_des_tages/?cnt=358159&

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Frankfurter Rundschau: Porträt 24.12.2003 [04:11:39]

Verurteilt

*** Perfides Motto: Unseriöse Berichterstattung

*** "Deutschlands berühmtester Pädophiler"

*** "Man wird, so viel steht fest, noch von Dieter Gieseking hören."

Die Frage nach den Hintergründen und der Rechtmäßigkeit wird nicht gestellt.

Quelle:
fr-aktuell.de/ressorts/nachrichten_und_politik/thema_des_tages/?cnt=358159&

Lesen Sie weiter unter mehr...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Pädophile Selbsthilfegruppen 20.10.2003 [01:23:40]

AG-Pädo - Kind im Zentrum(KiZ) Berlin

*** Eine Chance zur Selbsthilfe. Akzeptanz der Gefühle.

*** Selbstorganisierte Gruppen. Verantwortungsvoll mit Pädosexualität umgehen muß gelernt sein.

*** Therapeut Lemke im KiZ. Begleitung im Coming-In.


Quelle:
taz.de/pt/2003/09/30/a0132.nf/text.ges,1

Lesen Sie weiter in den Kommentaren...

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Bundestagswahl am 26. September 2021
Zweitstimme: Welche Partei wählt der Besucher/in von K13online?
Piratenpartei
Tierschutzpartei
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Andere
Nichtwähler



[Ergebnis]

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]