„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 22.01.2022
Zeit: 13:18:40

Online: 17
Besucher: 25350754
Besucher heute: 3197
Seitenaufrufe: 153660550
Seitenaufrufe heute: 7988

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Pädophilie - Eine Diskusgeschichte (Kämpf) (10)
2. Gefangenenhilfe Schweiz: Weihnachtskarte von Beat Meier (96)
3. Gefangenenhilfe USA: Weihnachtskarte & Gedicht von Edward B. (80)
4. Interview mit dem Heilpraktiker Wolfgang Wedler (289)
5. Speed Walking (DVD) (3371)
6. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko (161)
7. Studien-Präsentation: Pädophilie Online-Foren (337)
8. Studien-Ergebnis: Pädophile Online-Foren (251)
9. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (534)
10. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2021 (271)
Aktuelle Links
1. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (75)
2. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (45)
3. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5369)
4. Visions of Alice (Web-Magazin) (141)
5. Kinder im Herzen (Weblog) (617)
6. Pädoseite.home.blog (1587)
7. Ketzerschriften.org (Weblog) (6433)
8. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3577)
9. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1863)
10. Wikipedia: Krumme13/K13online (4239)


Die Bedeutung der Medien für die Öffentlichkeitsarbeit bei pädophiler Emanzipation 13.04.2003 [23:14:31]

Gesellschaftliche Anerkennung der Pädophilie geht nur mit der Bevölkerung über die Medien

Es hat seinen Sinn und erfüllt seinen Zweck, wenn wir von K13 an vorderster Front den Weg über die Medien in die Gesellschaft suchen. Bei der heutigen Medienvielfalt kommen auch die Pädophilen nicht an dessen Einfluß und Macht vorbei.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Staatsanwaltschaft Flensburg 13.04.2003 [23:10:02]

Neue Ermittlungen wegen PRD-Erlebnisbericht Stefan.html eingeleitet
Text unter anderer Verantwortung weiter online im Internet

Wie sicher sich der Autor des PRD ist, dass seine wissenschaftliche Datensammlung mit einem wahren Erlebnisbericht, in dem ein Erwachsnener seine pädophilen und auch sexuell positiv erlebten Beziehungen als 11-Jähriger zu seinem damaligen erwachsenenen Freunden schildert, keine "Kinderpornographie" sein kann, zeigt die weitere Onlinestellung bei einem anderen Web-Hoster. Nach Auskunft der STA Trier und Berichterstattung des Trierer Volksfreundes wurden die Ermittlungen an die STA Flensburg abgegeben.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Berichterstattung in den Printmedien 13.04.2003 [23:09:23]

Trierischer Volksfreund: Die Perversion von Kinderliebe
http://www.intrinet.de/regionales/
suedwest/806,99075.html


Trierischer Volksfreund: Gericht schickt Pädophilen hinter Gitter
http://www.intrinet.de/home/852,100307.html

Trierischer Volksfreund: Mann mit zweifelhafter Mission
http://www.intrinet.de/regionales/
suedwest/806,100306.html


Trierischer Volksfreund-Kommentar: Unbefriedigender Weg
http://www.intrinet.de/News/
Meinung/810,100267.html


geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Skandal-Prozess beim AG Trier 13.04.2003 [23:07:40]

Gesinnungsurteil von Richterin Winterholler
Staatsanwalt Albrecht klagt ohne Rechtsgrundlage

Das Amtsgericht Trier verhängte nach vier-stündiger Verhandlung gegen den verantwortlichen Online-Redakteur der K13-Web-Seiten Dieter Gieseking und Ilja S. als verantwortlichen Autor des PRD mit dem umstrittenen Stefan-Text eine Freiheitsstrafe von 8 Monaten ohne Bewährung gegen Gieseking und 6 Monate mit Bewährung plus 3000,00 Euro (€) Geldstrafe für Ilja. S.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Themen Vorschau: ARD-SWR-Aktuell 13.04.2003 [23:03:22]

Zur Gerichtsverhandlung am Dienstag in Trier hat sich u.a. auch die Nachrichtensendung des SWR 3 - Aktuell in Rheinland Pfalz angekündigt. Möglich ist auch eine Ausstrahlung über die bundesweiten ARD-Sender. Die Beiträge über die Verhandlung werden am Nachmittag und Abend mehrmals gesendet. Unser Anwalt wird dem SWR ein kurzes Statemente geben. Ob wir uns dort selbst äußern werden und Fragen beantworten steht noch nicht verbindlich fest.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Neues in eigener Sache 13.04.2003 [23:02:00]

Gerichtsverhandlung am kommenden Dienstag in Trier
Die Moselstadt Trier steht am 25.März im Mittelpunkt eines Prozesses mit Pädophilen. Die Verhandlung beginnt um 11 Uhr im Sitzungssaal 56 EG. Die vermeintlichen Angeklagten Dieter G. und Ilja S. werden mit zwei Zeugen der Verteidigung bereits am Montag anreisen. Die Verteidigung wurde von einem Hamburger Fachanwalt übernommen. Wir werden Freispruch beantragen.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Neues aus der Pädoszene 13.04.2003 [22:59:27]


Soeben eingetroffen sind die neuen Stickers und Badges mit dem Schmetterling Symbol für Boy- und Girllover. Sie können diese direkt dort anfordern oder über uns beziehen. Wir bitten diese Stickers und Badges zahlreich für den eigenen Bedarf zu wenden und an Bekannte und Freunde weiterzureichen. Vielen Dank !

clogo.org

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]

Hessen-Fernsehen: Redaktion Dienstag 13.04.2003 [22:56:21]

Pädophilie erhält Einzug in die TV-Medien
Martin Dannecker contra Dieter Gieseking

Das TV-Magazin Dienstag des Hessischen Rundfunks(HR) befaßte sich am Dienstag, den 18.März 2003 um 21:45 Uhr, mit dem Themenkomplex der Pädophilie bzw. Pädosexualität. Die 30-minütige Sendung umfaßte fünf verschiedene Themenschwerpunkte.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Randerscheinungen beim oben genannten Gerichtstermin 09.04.2003 [21:58:10]

Pseudokinderschützer sorgen für Aufregung
KSB Trier, AKP, Raider66, Schotterblume...

Auch einige Vertreter der uns all seits bekannten Pseudokinderschützer nahmen diesen Gerichtstermin für ihre Zwecke war.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Themen Vorschau: ARD-SWR-Aktuell 06.04.2003 [01:50:30]

Zur Gerichtsverhandlung am Dienstag in Trier hat sich u.a. auch die Nachrichtensendung des SWR 3 - Aktuell in Rheinland Pfalz angekündigt. Möglich ist auch eine Ausstrahlung über die bundesweiten ARD-Sender. Die Beiträge über die Verhandlung werden am Nachmittag und Abend mehrmals gesendet. Unser Anwalt wird dem SWR ein kurzes Statemente geben. Ob wir uns dort selbst äußern werden und Fragen beantworten steht noch nicht verbindlich fest.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht] [weiterlesen]

Seitennavigation


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]