"In einer Welt von universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt" - GOERGE ORWELL
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 28.11.2021
Zeit: 04:11:43

Online: 18
Besucher: 25010344
Besucher heute: 1153
Seitenaufrufe: 152838761
Seitenaufrufe heute: 2903

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko (7)
2. Studien-Präsentation: Pädophilie Online-Foren (127)
3. Studien-Ergebnis: Pädophile Online-Foren (89)
4. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (353)
5. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2021 (115)
6. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (4463)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (7517)
8. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4179)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (4901)
10. Just Facts, Not Fear (Steven Whitsett) (100)
Aktuelle Links
1. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (17)
2. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5330)
3. Visions of Alice (Web-Magazin) (34)
4. Kinder im Herzen (Weblog) (527)
5. Pädoseite.home.blog (1491)
6. Ketzerschriften.org (Weblog) (6302)
7. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3495)
8. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1795)
9. Wikipedia: Krumme13/K13online (4205)
10. Weblog Heretic TOC (405)


Links
  Boymoment-Plauderstube(BL-Forum)
Hinzugefügt 16.07.2010
Hits 1095
Dürfen Sie den Link besuchen? nein
Beschreibung
Status der Empfehlung: Ein Besuch wird empfohlen
Status der Empfehlung: offen
Status der Empfehlung: bedingt offen
Status der Empfehlung: Warnung

Erstverlinkung am 14. März 2008 - Status von "offen" in "bedingt offen" geändert am 29. Juni 2010 - Status geändert von "bedingt offen" in "Warnung" am 4. Juli 2010 - Gleichzeitig wurde der Link auf unseren Webseiten deaktiviert. Ein Besuch dieses Forums über unsere Webseiten ist nicht mehr möglich. Siehe die Begründung in den Kommentaren !!!
[Besuchen] [Link bewerten] [Deadlink melden] [zur Übersicht]

Kommentare

Status Änderung: Warnung !!! von K13online
am 04.07.2010

Vor Ablauf der im Forum von uns angekündigten 14 Tagesfrist für den Aufenthalt wurde unser Benutzer-Account ohne Angabe von Gründen gesperrt. Es war uns deshalb nicht möglich, dieses Forum über zwei Wochen ungehindert zu besuchen und den Inhalt zu prüfen. Aus diesem Grunde waren wir gezwungen den Status in WARNUNG zu ändern. Wir raten daher dringend von einer Registrierung und Besuch ab. Aus rechtlichen Gründen wurde der Link über unsere Webseite zu diesem Forum deaktiviert bzw. gesperrt. Wir distanzieren uns von diesem Forum und lehnen jede inhaltliche Verantwortung in diesem Forum ab. Unsere mehrfachen Versuche, mit den dortigen Admins/Moderatoren in Kontakt zu treten, waren erfolglos. Auf EMailanfragen und über PM-Anfragen im Forum haben wir keine Antwort erhalten. Die Komunikation und Moderation muss als ungenügend bezeichnet werden. Das Verhalten einzelne User/Benutzer war mangelhaft. Ein vernünftiger Dialog war nicht möglich. Aus all diesen Gründen kann das Forum gegenwärtig nicht empfohlen werden. Für die Zukunft ist jedoch eine erneute Statusänderung möglich, wenn sich insbesondere das Verhalten der Admins/Moderatoren zum Positiven verändert. Dazu können sich die Verantwortlichen des Forums jeder Zeit direkt an uns per eMail wenden. Wir sind dann gerne bereit, dass Forum erneut zu besuchen und ggf. den momentanen Status wieder zu ändern. Ansonsten bleibt der Status: WARNUNG - weiterhin erhalten. Wir bedauern diese Entscheidung, jedoch blieb uns keine andere Wahl. Für den Status: Ein Besuch wird empfohlen - muss zwingend ein direkter und positiver Kontakt zu den verantwortlichen Admins & Moderatoren bestehen. Aus rein informellen Gründen bleibt dieses Forum in unserer Linkliste für die BesucherInnen unserer Webseiten jedoch weiterhin aufgeführt. Wir halten es für unsere Informationspflicht, die Öffentlichkeit über die Existenz dieses Forums zu unterrichten. Die BesucherInnen unserer Webseiten sollen möglichst umfangreich informiert sein. Weitere Nachrichten folgen, sobald sich neue Ereignisse ergeben haben...

K13online Redaktion zur journalistischen Berichterstattung der Themen Pädophilie, Päderastie und nahen Homosexualität


Vorgesehene Status-Änderung läuft von K13online
am 27.06.2010

Die K13online Redaktion beabsichtigt den momentanen Status "offen" zu ändern. Dazu haben wir uns heute am 27. Juni 2010 im Forum mit dem Nicknamen "DieterG" als Benutzer registriert. Wir wurden am 28. Juni freigeschaltet. Am 29. Juni wurde unser Eröffnungsthread bzw. Vorstellungspostings ohne Angabe von Gründen gelöscht. Wir waren auf eine Erklärung.

Werden wir in den nächsten Tagen von den dortigen Admins/Moderatoren nicht freigeschaltet, dann erfolgt eine Status-Änderung in "bedingt offen" oder "Warnung". Wir können den Inhalt dieses Forums dann nicht einsehen und bewerten. Die K13online müßte dann aus rechtlichen Gründen jede inhaltliche Verantwortung - z.B. Beispiel der möglichen Beihilfe zu Straftaten - ablehnen. Aus rein informellen Gründen behalten wir die Linksetzung jedoch bei.

Werden wir als neuer Benutzer freigeschaltet, dann werden wir ab Datum der Freischaltung das Forum über 2 Wochen besuchen und uns vorstellen und teilweise auch mitdiskutieren. Danach beabsichtigen wir den Status zu ändern in: Ein Besuch wird empfohlen. Eine weitere Eräuterung werden wir in unseren Kommentaren bekanntgeben. Gerne nehmen wir auch Ihre/Eure Meinung zum Forum entgegen. Die Entscheidung über den neuen Status wird voraussichtlich Mitte Juli 2010 fallen. Bis dahin wünschen wir eine schöne Sommerzeit....

K13online Redaktion zur journalistischen Berichterstattung der Themen Pädophilie, Päderastie und nahen Homosexualität


Status der Empfehlung: offen von k13online
am 13.03.2008

Die K13online ist ständig um eine möglichst allumfassende Information zum Thema Boylove/Girllove bzw. Pädophilie bemüht. Dazu gehört natürlich auch die Auflistung der im Internet existierenden Pädo-Foren. Das hier aufgeführte Forum wurde von uns erstmals am 14. März 2008 verlinkt. Zum Mitlesen und zur Teilnahme ist eine Registrierung erforderlich. Das Forum ist somit für Dritte geschlossen

Im Rahmen unserer journalistischen Berichterstattung haben wir uns als pädophilie Online-Redaktion seid geraumer Zeit dazu entschlossen, Pädo-Foren nicht mehr wie bisher einfach "blind" zu verlinken. Bevor wir eine positive Empfehlung oder negative Bewertung für oder gegen dieses Forum aussprechen werden wir es eine Zeitlang besuchen. Bei unserer dann folgenden Endscheidung spielt der Inhalt/Themen der Postings, das Verhalten der User sowie der Admins/Moderatoren eine wichtige Rolle.

Der Link zum Forum ist geöffnet. ALLE BesucherInnen unserer Webseiten können eine Vote zum Forum abgeben. Klicken Sie dazu auf: Link bewerten. Das Ergebnis werden wir in unsere Endscheidung einfließen lassen. Zuvor müssen Sie sich natürlich auch dort registriert haben und alles eine Weile mitgelesen haben, logisch. Erst dann können Sie sich ihre eigene Meinung bilden.

In gleicher Weise werden auch wir diese Angelegenheit handhaben. Einige User dort werden uns über Ihre Erfahrungen im Forum berichten. Auch Sie können uns diesbezügliche Infos über das Kontaktformular unserer Webseiten zukommen lassen.

Aus den obigen Erfahrungswerten + K13-Vote werden wir dann ein Gesamtbild erstellen können. Wir hoffen, dass wir dann eine positive Bewertung zum Forum abgeben können. Benutzer von K13online können bei uns bekanntlich auch Kommentare verfassen. Um eine rege Teilnahme wird gebeten !
(Aktueller Stand 27. Juni 2010)

Online-Redaktion zur journalistischen Berichterstattung.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



K13online QR-Code
K13 QR-Code

Bundestagswahl am 26. September 2021
Zweitstimme: Welche Partei wählt der Besucher/in von K13online?
Piratenpartei
Tierschutzpartei
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Andere
Nichtwähler



[Ergebnis]

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]