„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 28.11.2022
Zeit: 08:46:47

Online: 22
Besucher: 27172274
Besucher heute: 3272
Seitenaufrufe: 158430312
Seitenaufrufe heute: 5469

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (12598)
2. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (9139)
3. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5911)
4. Normenkontrollverfahren § 184b StGB: BVerfG an K13online (64)
5. K13online Werbeträger: Posterkalender 2023 (5443)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (5149)
7. K13online Werbeträger: Mousepads (5804)
8. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2022 (154)
9. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11612)
10. Der Puppenjunge (Roman) (8489)
Aktuelle Links
1. Pädoseite.home.blog (2311)
2. Edition Salzgeber (DVD-Spielfilme) (3800)
3. NAMBLA (Boylover-Organisation USA) (9820)
4. Free Spirits (Int. Boylove-Community) (7432)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (357)
6. Kinder im Herzen (Weblog) (915)
7. NewgonWiki (90)
8. Krumme13: Woher kommt der Name? (4859)
9. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9659)
10. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5110)


ZDF Auslandsjournal 06.08.2004

Kambodschas Kinder und der Sextourismus


*** Die verkauften Kinder von Phnom Penh.

*** Kinder ohne Zukunft

*** Fluchtburg für verkaufte Mädchen

Quelle
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/10/0,1872,2150410,00.html
(Die Sendung ist beim ZDF online verfügbar)

Lesen Sie weiter unter mehr...

Meinung(mit einfachen Worten zum schwierigen
Thema)

Eine bittere und traurige Realität. In der Sendung stehen die Kinder im Fordergrund. Die Pädophilen, die die Dienste der Kinder in Anspruch nehmen, werden nicht wie sonst üblich als Erstes an den Pranger gestellt, sondern die Bordellbesitzer und die Eltern... als Verkäufer. Die Armut in diesen Ländern treibt sie zur Prostitution. Hilfsprojekte versuchen den Kids zu helfen. Ein solcher Einsatz findet auch unsere Zustimmung.

Vergessen wird bei solchen Sendungen jedoch: Viele Pädophile erleben ihren Urlaub in der Sonne vollkommen anders. Sie lernen am Strand einen netten Jungen oder ein tolles Mädchen kennen. Es entwickelt sich eine Urlaubsfreundschaft. Beide Partner verbringen viel Freizeit miteinander und unternehmen viel gemeinsam. Die Kids in diesen Ländern sind oft im Umgang mit der Sexualität viel aufgeschlossener und natürlicher wie in Europa. Mit "sexuellem Missbrauch" hat eine solche Urlaubsfreundschaft nichts zu tun. Differenzierung ist notwendig.

Auch über solch schöne Erlebnisse müssen die Medien der fairnishalber berichten. Diese Realität darf nicht verschwiegen werden, um kein falsches Bild in der Öffentlichkeit entstehen zu lassen. Haben Sie Mut, auch diese Wahrheit zu senden. Zeigen Sie auch diese Seite der Pädophilie.

Buchtipp dazu:

Reise nach Marokko von Herve Guibert

http://k13-online.krumme13.org/text.php?id=58&s=read

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]