(Update) Gegen-Demos formieren sich: AfD Kreisverband Pforzheim-Calw kÞndigt kurzfristig Wahlkampfveranstaltung vor dem Congress Centrum Pforzheim(CCP) an

Rechtspopulistische Veranstaltung findet am Sonntag, den 29. August um 19 Uhr statt: Spitzenkandidatin Alice Weidel, die lokale Direktkandidatin Diana Zimmer, der Stadtrat und Kreisvorsitzende Alfred Bamberg, der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier und Martin Hess

Der AfD-Kreisverband Pforzheim-Enz hat kurzfristig eine Wahlkampfveranstaltung vor dem Congress-Centrum Pforzheim(CCP) angemeldet. Als Redner/Innen wird die Spitzenkandidatin Alice Weidel, die lokale Direktkandidatin Diana Zimmer, der Stadtrat und Kreisvorsitzende Alfred Bamberg, der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier und Martin Hess auftreten. Die rechtspopulistische Veranstaltung findet am Sonntag, den 29. August um 19 Uhr statt.  Die Polizei werde "mit entsprechenden Kräften" vor Ort sein, um die ordnungsgemäße Durchführung zu gewährleisten. Laut Polizeisprecher Frank Weber ist das Präsidium aktuell in Gesprächen mit dem Präsidium Einsatz. Denn es sind Gegen-Demos zu erwarten. In Pforzheim & Umland gibt es ein breites Bündnis gegen RECHTS. Dieses kann sich jedoch erst jetzt formieren, weil die Anmeldung durch die AfD erst am 25. August in einer Pressemitteilung veröffentlicht wurde. Die politische Haltung von K13online ist eindeutig: "Mein Herz schlägt gegen RECHTS". Die AfD-Bundestagsfraktion hatte dem neuen Sexualstrafrecht der Bundesregierung(CDU/CSU & SPD) nicht nur bereitwillig zugestimmt, sondern noch weitere Verschärfungen gefordert. Das Motto von K13online lautet deshalb: STOPPT die AfD!!! Im Wahlkreis Pforzheim hat die AfD besonders in dem Stadtteil eine Hochburg, wo auch der Inhaber von K13online Dieter Gieseking wohnt. Zur journalistischen Berichterstattung wird über die AfD-Veranstaltung und besonders über die Gegen-Demos berichtet werden. Auch eine Bildergalerie wird in dem News enthalten sein. Aktuelle Nachrichten zu den Gegen-Demos werden wir in Updates publizieren. Lesen Sie dazu die aktuellen Informationen mit einem Klick auf weiterlesen...(1. Update 27. August: SPD & CDU kritisieren AfD)(2. Update 28. August: Gegen-Demo der Initiative gegen Rechts vor dem Stadttheater)(3. Update 29. August: IG Metall Pforzheim)  

https://tinyurl.com/3amknpmk



https://pf-enz.afd-bw.de/aktuelles/news/26562/Pressemitteilung%3A++Alice+Weidel+kommt+nach+Pforzheim


+


K13online wird an der AfD-Wahlkampfveranstaltung und besonders an den Gegen-Demos zur journalistischen Berichterstattung teilnehmen. Das News wird auch eine Bildergalerie beinhalten. Weitere Nachrichten & Updates folgen zur gegebenen Zeit... 

Update 1 am 27. August

"Weidel hetzt und spaltet" – SPD und CDU reagieren auf bevorstehende AfD-Veranstaltung in Pforzheim

https://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Weidel-hetzt-und-spaltet-SPD-und-CDU-reagieren-auf-bevorstehende-AfD-Veranstaltung-in-Pforzheim-_arid,1607991.html

 

AfD-Kandidatin Alice Weidel in Pforzheim: Initiative plant Demo

https://bnn.de/pforzheim/pforzheim-stadt/afd-kandidatin-alice-weidel-in-pforzheim-initiative-plant-demo

Update 2 am 28. August

Kundgebung der AfD und Gegendemo im Blitztempo angekündigt

https://www.pf-bits.de/2021/08/kundgebung-der-afd-und-gegendemo-im-blitztempo-angekuendigt/

Wahlkampfveranstaltung der AfD

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/afd-weidel-in-pforzheim-100.html 

Update 3 am 29. August

Gegendemo zur AfD Veranstaltung geplant

https://www.pforzheim.igm.de/news/meldung.html?id=100568


 

Off-Topic Bildergalerie zur Gegendemo der AfD-Veranstaltung zur Europa-Wahl * Ankündigung: Großdemo Pforzheim nazifrei am 11. Mai 2019 03.05.2019

 https://krumme13.org/news.php?s=read&id=3860

23. Februar 1945 & 23. Februar 2018: Kundgebung am Platz der Synagoge - Demozug durch die Pforzheimer Innenstadt bis zum Marktplatz/Rathaus - Pforzheim NAZIFREI !!! 23.02.2018

+++++ Mein Herz schlägt gegen RECHTS: Gemeinsam gegen Hass und Ausgrenzung - für Demokratie und Vielfalt +++++

In der Gold-Stadt Pforzheim gab es am Gedenktag zur Bombadierung am 23. Februar 1945 gleich mehrere Kundgebungen & Demos. K13online war am Platz der Synagoge und dem Demozug durch die Innenstadt bis zum Marktplatz/Rathaus LIVE dabei. Die Antifa traf sich am Hauptbahnhof und ging im Demozug bis zum Wartberg, wo die Neonazis eine Fackel-Mahnwache abhielten. Schon um 16 Uhr fanden Gedenkreden auf dem Nordfriedhof statt. Bunte Luftballons wurden verteilt mit der Aufschrift: Gemeinsam gegen Hass und Ausgrenzung - für Demokratie und Vielfalt. Auch in einigen Reden auf dem Marktplatz wurden Minderheiten angesprochen. Eine Menschenkette umrahmte den Marktplatz. Auf den Transparenten stand "Pforzheim NAZIFREI." Aus aktuellem Anlass erinnert K13online an die Aufmärsche der Neonazis in den Städten Trier & Hamburg der Jahre 2001 & 2002. Und an die dortige Vertreibungspolitik aus diesen Städten gegen den Inhaber dieser Webseiten Dieter Gieseking: Mein HERZ schläg gegen RECHTS. Nie wieder Ausgrenzung und Hass gegen Angehörige der sexuelle Minderheit von Pädophilen. Für gesellschaftliche Teilhabe und Vielfalt. In Pforzheim darf kein Platz sein für Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Die Pforzheimer Zeitung(PZ) hat in einem LIVE-Ticker berichtet. Demnach sind alle Kundgebungen und Demos friedlich verlaufen. Mit einem Klick auf weiterlesen gelangen sie zu einer Fotogalerie mit Impressionen unserer Teilnahme. Im nächsten Jahr 2019 werden wir über die Kundgebungen & Demos der Antifa sowie der Neonazis berichten....

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=3557

 

geschrieben von K13online-Redaktion am 27.08.2021 Drucken

Copyright by K13-Online-Redaktion