"In einer Welt von universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt" - GOERGE ORWELL
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 28.06.2022
Zeit: 17:56:52

Online: 15
Besucher: 26246785
Besucher heute: 3939
Seitenaufrufe: 155948276
Seitenaufrufe heute: 11561

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Sexualstrafrecht: BT-Petitionsdienst an Petenten 31. Mai 2022 (73)
2. Petition an Bundestag (Sexualstrafrecht): Ergänzung vom 7. April 2022 (46)
3. Knabenträume (BL-Erzählungen Birken) (15277)
4. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4391)
5. Auge um Auge (Buch) (119)
6. Studie 2022: Prof. Dr. Bruce Rind (279)
7. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (26700)
8. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8509)
9. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5375)
10. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2048)
Aktuelle Links
1. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (286)
2. Pädoseite.home.blog (1964)
3. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5935)
4. Boylinks (International) (16922)
5. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6496)
6. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2058)
7. Weblog Heretic TOC (688)
8. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (173)
9. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (112)
10. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5470)


Mündliche Urteilsverkündung beim Landgericht in Pforzheim: Betreiber & Administrator einer Darknet-Plattform wegen Kinderpornos zu vier Jahren und zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt 16.12.2019

Lucky Eddys Infrastruktur auf hohem technischen Niveau verschlüsselt: Identitäten der 32 anderen Mitglieder im Darknet-Forum "The Hidden Door" konnten bis heute nicht ermittelt werden 

Zwischen den Verfahrensbeteiligten(Richter Heidrich + Staatsanwalt + Verteidiger) gab es bereits im Vorfeld hinsichtlich des Strafmaßes einen Deal: Freiheitsstrafe von vier Jahren und zwei Monaten. Durch das Geständnis wurden alle Anklagepunkte anerkannt. Lucky Eddy hatte seine gesamte technische Infrastruktur in seiner Wohnung so verschlüsselt gehabt, dass die anderen 32 Mitglieder in dem Forum bis heute nicht identifiziert werden konnten. Auch die Datenträger konnten nicht entschlüsselt werden. Jedoch hatte das amerikanische FBI einen Zugang in das Forum erschlichen und damit lagen rund 80 Foto- und Videodateien mit Kinderpornos als Beweismittel vor. Ein finanzielles Interesse der Tauschpartner lag nicht vor. Richter Heidrich betonte nochmals, dass Lucky Eddy für seine pädophile Neigung nichts könne. Wohl aber für die Umsetzung mit Kinderpornos. K13online hat Lucky Eddy über seinen Verteidiger eine Gefangenenhilfe während des Strafvollzuges angeboten. Mit einem Klick auf weiterlesen gelangen Sie zum digitalen Pressespiegel der lokalen und regionalen Mainstream-Medien. Vor dem Gerichtsgebäude gab es eine Mahnwache mit Neli Heiliger & Rolf Mönch. Fotos dazu mit einem Klick... 

https://tinyurl.com/ujewocj



 

Pforzheimer Zeitung(PZ)

https://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Urteil-im-Kinderporno-Prozess-gefallen-Pforzheimer-muss-ins-Gefaengnis-_arid,1383364.html

Pforzheimer Kurier

https://bnn.de/lokales/pforzheim/urteil-im-pforzheimer-kinderporno-prozess-ist-gefaellt

Stadtanzeiger Pforzheim(Privat)

https://stadtanzeigerfuerpforzheim.beepworld.de/aktuell.htm


 

 


K13online Prozessbericht zum 3. Verhandlungstag vor dem Landgericht Karlsruhe/Pforzheim: Zwei Zeugen und ein Sachverständiger machen Aussagen im Fall um Kinderpornos 09.12.2019

Psych. Gutachter spricht von einer Kernpädophilie des Lucky Eddy: Pädophilie ist Schicksal und nicht Wahl * Es liegt keine Störung der Sexualpräferenz vor * Etwa 12% haben eine pädophile Nebenströmung

Das wirklich interessante an diesem 3. Verhandlungstag war die Aussage des Sachverständigen. Der Gutachter konnte zwar keine sexualmedizinische Diagnose zu Luck Eddy vorlegen, weil dieser keine Selbstauskunft gegeben hat, aber aufgrund der Aktenlage, Einsicht in die Kinderpornos und dem Verhalten des Angeklagten vor Gericht, sei davon auszugehen, dass eine Kernpädophilie vorliegt. Der Sachverständige wies daraufhin, dass rund 12 % der männlichen Bevölkerung pädophile Nebenströmungen haben. Weiter sagte er: Pädophilie ist Schicksal und nicht Wahl. Allein die pädophile Orientierung sei keine Krankheit bzw. Störung der Sexualpräferenz. Bei Lucky Eddy konnten keine zusätzlichen Störungen festgestellt werden. Der Sachverständige hat dennoch eine Therapie im Strafvollzug empfohlen. Der Angeklagte sei deshalb voll schuldfähig! Auf Antrag des Rechtsanwaltes Schaffrath wurde die Öffentlichkeit bei den Schlusspädoyers des Staatsanwaltes und des Verteidigers erneut ausgeschlossen. Die mündliche Urteilsverkündung wurde nach einem Rechtsgespräch mit einem erwarteten Strafrahmen von rund vier Jahren für den kommenden Montag 16. Dezember um 9 Uhr angekündigt. Die Urteilsbegründung dürfte sehr interessant werden. K13online wird wieder LIVE dabei sein. Der Journalist vom Pforzheimer Kurier hat einen erstaunlich objektiven und sachlichen Artikel publiziert. Lesen Sie diesen Bericht mit einem Klick auf den unteren Link. Und mit Weiterlesen den Prozessbericht von K13online...

http://krumme13.org/news.php?s=read&id=4016 

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen



Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studiengang: Master Psychologie - Persönlichkeit und Pornografiekonsum
Speziell geht es bei der Studie um die Risikofaktoren für den Konsum von Kinderpornografie.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]