„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 24.09.2020
Zeit: 23:56:38

Online: 17
Besucher: 22004214
Besucher heute: 5542
Seitenaufrufe: 147215887
Seitenaufrufe heute: 9205

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Petition an Bundestag: Petent an Anwaltsverein (10)
2. KOPFPLATZEN (DVD) (33)
3. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (5614)
4. Petition an Bundestag: Mitteilung(2) an Ausschuss (14)
5. Petition an Bundestag: K13online an Bundesjustizministerium (109)
6. Petition an Bundestag: Mitteilung(1) an Ausschuss (87)
7. Petition an Bundestag: Mitteilung Pet 4-19-07-99999-036062 (91)
8. Petition an Bundestag: Formular Mitzeichnung (187)
9. Petition an Bundestag: Bestätigung Einreichung(Online) (103)
10. K13-Podcast: Positionen zur Pädophilie (257)
Aktuelle Links
1. Deutsches Jungsforum (13940)
2. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (5977)
3. Kein Täter werden: Standort Bamberg (1905)
4. Weblog Heretic TOC (z.Zt. Offline) (76)
5. Kein Täter werden: Sozialministerium Sachsen-Anhalt (Magdeburg) (40)
6. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9261)
7. Jumima.net (BL-Weblog) (93)
8. Kinder im Herzen (Weblog) (169)
9. Pädoseite.home.blog (1070)
10. Ketzerschriften.net (Weblog) (5944)


CUTIES: Riesen Wirbel um Werbeplakat zum NETFLIX-Start am 9. September 2020 07.09.2020



geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Kurzes Statement von K13online
am 29.08.2020

Der Film hat in den sozialen Netzwerken wegen dem obigen Werbeplakat für riesen Wirbel gesorgt. Natürlich nicht von den Kids - Jungen und insbesondere den Mädchen - und auch nicht von den Pädophilen sowie anderen weltoffenen Menschen. Eigentlich hätte es einen Gegenprotest geben müssen von den Leuten, die den Film gut finden. Genau an dem Punkt fängt das Problem schon an. Die Befürworter/Innen trauen sich nicht mehr, einen solchen Film als gut zu bezeichnen. Es herrscht die Angst vor, dann in die Ecke von Verharmlosern oder Sympathisanten von Kinderschändern/Pädophilie gesteckt zu werden. Das Gift der Hysterie bestimmt den heutigen Zeitgeist und hat sich auf allen Ebenen etabliert. Dem entgegen zu wirken bedarf es anscheinend enormer Anstrengungen. Einen solchen Aktivismus kann ich hier (noch) nicht erkennen. Und deshalb haben diese vielen Moralapostel praktisch freie Bahn...

K13online Redaktion zur journalistischen Berichterstattung der Themen Pädophilie, Päderastie und nahen Homosexualität


CUTIES: Riesen Wirbel um Werbeplakat zum NETFLIX-Start am 9. September 2020 von cobratiger1
am 28.08.2020

Naja, ob es um kulturelle Diversität gehen sollte oder auch um kindliche Sexualität, kann man sich streiten, wenn man sich die Handlung mal durchliest.
Pädophilie wird in der Handlung jedoch eigentlich nicht erwähnt und daher wohl auch im Film nicht thematisiert. Das zeigt mir wiederum die Wirrheit dieses Autors des Kanals, der dieses Video hier veröffentlicht hat. Da der Autor, der hinter diesem Video steckt, aber wohl schon generell Probleme mit Diversity hat (siehe/höre "dunkelhäutiger Schauspieler"), wird man sich wohl nicht wundern müssen, dass sich jetzt auch über vermeintliche "Normalisierung von Pädophilie" echauffiert wird.
Die Anzahl der Klicks und Abonnenten verraten mir wenigstens, dass der Kanal eine für YouTube-Verhältnisse sehr geringe Reichweite hat. Hoffentlich gibt es von diesen Kanälen bzw. Autoren nicht allzu viele, sonst könnte das von der dann vielleicht doch großen Reichweite hinwegtäuschen.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code


Studien-Umfrage (UKE)
Aufruf zur Studien-Teilnahme an alle Frauen, die ein sexuelles Interesse an Kindern/Jugendlichen unter 14 Jahre haben. weitere Informationen

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.80 - Programm aktualisiert am 06.06.2020 [Sicherheitsupdates]