"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 13.08.2022
Zeit: 15:11:15

Online: 23
Besucher: 26506201
Besucher heute: 3013
Seitenaufrufe: 156684288
Seitenaufrufe heute: 8550

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (102)
2. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (75)
3. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (74)
4. PUBERTY: Begründung Landgericht Einziehungsverfahren (78)
5. Petition Sexualstrafrecht: Beschlussempfehlung an den Bundestag (125)
6. Petition an Bundestag (Sexualstrafrecht): Beschlussempfehlung an Bundestag (220)
7. Sexualstrafrecht: BT-Petitionsdienst an Petenten 31. Mai 2022 (199)
8. Petition an Bundestag (Sexualstrafrecht): Ergänzung vom 7. April 2022 (165)
9. Knabenträume (BL-Erzählungen Birken) (15580)
10. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4614)
Aktuelle Links
1. Krumme13: Woher kommt der Name? (4814)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9602)
3. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5019)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (4313)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (308)
6. Pädoseite.home.blog (2100)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5979)
8. Boylinks (International) (17044)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6523)
10. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2095)


Wegen Kinderpornos ausgestoßen & geächtet & vernichtet: Christoph Metzelders Stern auf dem Walk of Fame von Borussia Dortmund(BVB) wird eingeschmolzen 30.06.2022

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich gänzlich ungeniert(Zitat - Wilhelm Busch): Mut ist die Tugend, die für Gerechtigkeit eintritt(Zitat - Marcus Tullius Cicero)

Ein verurteilter Steuerhinterzieher konnte wieder Präsident des FC Bayern München werden. Ein in der CDU-Parteispendenaffäre verwickelter Politiker war bis 2021 Bundestagspräsident. Es gibt noch viel mehr Beispiele. Ein wegen "Kinderpornos" verurteilter Ex-Nationalspieler wird ausgestoßen & geächtet & vernichtet. Der Christoph-Metzelder-Stern auf dem Walk of Fame von Borussia Dortmund(BVB) wird eingeschmolzen. Es ist eine Schande im heutigen Zeitgeist, wenn das Lebenswerk einer solchen Fußball-Legende auf diese abscheuliche Weise zusätzlich zerstört wird. Christoph-Metzelder täte gut daran, nach dem folgenden Motto zu handeln: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich gänzlich ungeniert(Wilhelm Busch). Mut ist die Tugend, die für Gerechtigkeit eintritt(Marcus Tullius Cicero). Die deutsche Pädophilenszene braucht und sucht ständig politische Aktivisten, die den bestehenden Unrechtsgesetzen & der medialen Hetze zum Opfer gefallen sind. Ehemalige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, deren berufliche und private Existenz vernichtet wurde, können bei K13online immer eine neue Heimat finden, wenn sie unsere politischen Positionen mittragen wollen. Eine pädophile Identität ist als Aktivist & Unterstützer nicht notwendig. Auch Homosexuelle, Heterosexuelle, Transsexuelle und andere sexuellen Minderheiten können bei uns Mitglied werden. Auch ist ein öffentliches Quting nicht erforderlich, denn auch im anonymen Hintergrund kann wertvolle Unterstützung geleistet werden. Der Fall Christoph-Metzelder macht erneut deutlich, dass solidarisches Handeln nötig ist, um dem andauernden Anti-Pädphilen-Zeitgeist entgegen zu wirken. Der Walk of Fame mit Metzelder wird beim ersten Heimspiel des BVB im August nicht mehr vorhanden sein. Wir dokumentieren diesen Stern in virtueller Weise als JPG-Datei, damit dieser für die Nachwelt erhalten bleibt. Jährlich werden wir an die Einschmelzung als Mahnmal gesellschaftlicher Ausgrenzung und Verfolgung erinnern. gez. Dieter Gieseking, ehemaliger Fußballschiedsrichter & Inhaber dieser Webseiten...

https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article239629999/14-Monate-nach-Urteil-Walk-of-Fame-BVB-tilgt-Erinnerung-an-Metzelder.html




 

Das Nachtreten, wenn ein Mensch schon am Boden liegt, ist abscheulich & widerwärtig: Ex-Chatpartnerin von Christoph Metzelder im Interview bei SternTV 13.05.2021

Ex-Chatpartnerin von Christoph Metzelder: "Ich habe mir geschworen, dass er nur über meine Leiche damit durchkommen wird. Das war für mich das Grauenhafteste, was es gibt." 

SternTV bietet der Ex-Chatpartnerin von Christoph Metzelder ein Podium. In einem Interview darf Sie verschleiert und mit einem Pseudonym ihre Sichtweise darstellen: "Ich habe mir geschworen, dass er nur über meine Leiche damit durchkommen wird. Das war für mich das Grauenhafteste, was es gibt." Fingierte Chatverläufe werden eingespielt. Christoph Metzelder wird in dem Sendebeitrag mit seiner Stiftung gezeigt. Ebenso mit der Fußball-Nationalmanschaft. Weiter bei der Übergabe des Bundesverdienstkreuzes durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Die Westdeutsche Zeitung(WAZ) beanstandet zu Recht die völlig einseitige Berichterstattung. Im Studio sitzt der Rechtsanwalt der Ex-Frau und darf sich im Sinne seiner Mandantin äußern. Studio-Gast ist auch Julia von Weiler(Kinderschützerin) und verteidigt die Kronzeugin als "wahnsinnig couragiert" und betont, wie wichtig ihr Verhalten gegenüber Metzelder im Sinne der Strafaufklärung gewesen sei. Weder im Sendebeitrag mit dem Interview noch im Studio hat der Moderator Hallaschka die sogenannte Gegenseite zu Wort kommen lassen. Ein seriöser Journalismus sieht anders aus. Das Nachtreten, wenn ein Mensch schon am Boden liegt, ist abscheulich & widerwärtig. Zur Wahrung der journalistischen Sorgfaltspflicht finden Sie in diesem News ein Statement mit einem Klick auf weiterlesen. Ein Berliner Strafverteidiger greift den Fall Metzelder in einem YouTube auf. Rechtsanwalt Ulli H. Boldt erläutert das Urteil. Bei der medialen Hetze gegen Metzelder im Internet fällt es sogar einem neutralen Anwalt schwer, sich differenziert zu äußern. Schaut man sich die Kommentare zum Video an, dann wird deutlich, wie viel Dumm-Volk es doch immer wieder gibt. Es wurde ein vergiftetes Klima geschaffen, welches rationales Denken & Handeln fast unmöglich gemacht hat. Angefeuert wird solche Desinformation & Hetze auch von Seiten des radikalen "Kinderschutzes". SternTV bedient den heutigen Zeitgeist auf "journalistisch" unverantwortliche Art und Weise. K13online verurteilt einen solch einseitigen Journalismus auf das Schärfste... 

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=4470

(Update) +++ K13online Bildergalerie zum Prozess um Christoph Metzelder: Insbesondere die Springerpresse hat eine Hexenjagd wie im Mittelalter betrieben +++ 30.04.2021

Medienanwalt Heiko Klatt beim Amtsgericht Düsseldorf: Schwere Persönlichkeits- und Rechtsverletzungen sowie hochgradige Vorverurteilung der Mainstream-Medien gegen Christoph Metzelder

Der Verteidiger & Medienanwalt Heiko Klatt gab im Gerichtssaal ebenfalls eine Erklärung ab. Für seinen Mandanten Metzelder habe er hinsichtlich der BILDzeitung in den ersten drei Wochen 26 einstweilige Verfügungen beim Landgericht Köln erwirkt. Insgesamt waren es über den Zeitraum von nunmehr 1 1/2 Jahren mehrere Hundert bei den großen Verlagshäusern und TV-Sendern erschienene Artikel/Berichte, die entweder per einstweiliger Verfügungen diverser Landgerichte/Oberlandesgerichte verboten worden sind bzw. außergerichtlich die Abgabe einer Unterlassungserklärung erwirkt werden konnte. Dies teilte Rechtsanwalt Klatt auf Anfrage mit. Es hat schwere Persönlichkeits- und Rechtsverletzungen sowie hochgradige Vorverurteilung gegeben. Klatt sprach auch von mittelalterlicher Hexenjagd, insbesondere in der Axel Springer SE. Auch Strafverteidiger Prof. Dr. Sommer rügte die Mainstream-Medien scharf. K13online wird in diesem News keine Links auf diese Medien setzen. Auch bei der aktuellen Berichterstattung in den Mainstream-Medien über den Prozess berichten diese Medien nicht über ihre hetzerischen Berichte. Ebenso bleibt die Medienrüge von Klatt und der Amtsrichterin fast völlig unerwähnt. Der unseriöse Journalismus über diesen Fall wird nahezu vollkommen unterschlagen. Der Öffentlichkeit soll diese Wahrheit vorenthalten bleiben. Wir verurteilen eine solche Unterschlagung auf das Schärfste. Der Metzelder-Prozess gehört nach dem Fall Edathy im Jahre 2014 zu dem größten Medienspektakel 2021. In diesem Zeitraum haben die Mainstream-Medien in Sachen Kinderpornos absolut nichts dazu gelernt. Von diesem Medienrummel hat der Inhaber von K13online eine Bildergalerie mit gebracht. Die gesamte deutsche Presse war anwesend. Bei den mehrfachen Verhandlungsunterbrechungen wurde zwar diskutiert. LIVE waren wir auch bei den TV-Reportagen dabei gewesen. Nach Beendigung der Hauptverhandlung stellte sich der Verteidiger Prof. Dr. Sommer den fragenden Journalisten. Ebenso gab die Pressesprecherin der Amtsgerichtes eine Erklärung ab. Christoph Metzelder igonierte die Vertreter der Mainstream-Medien und verlies das Gerichtsgebäude so, wie er gekommen war. Von dieser medialen Meute wäre sicherlich kein seriöser Journalismus zu erwarten gewesen. Zur Bildergalerie gelangen Sie mit einem Klick auf weiterlesen...(Update 1. Mai: Ra Klatt beantwortet Anfrage) 

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=4454

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen



Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studiengang: Master Psychologie - Persönlichkeit und Pornografiekonsum
Speziell geht es bei der Studie um die Risikofaktoren für den Konsum von Kinderpornografie.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]