"Ich fürchte nicht die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten" - Theodor Adorno
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 07.12.2022
Zeit: 04:19:39

Online: 17
Besucher: 27244869
Besucher heute: 1281
Seitenaufrufe: 158560199
Seitenaufrufe heute: 2364

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online sucht gleichgesinnten Webmaster (37)
2. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (12610)
3. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (9171)
4. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5947)
5. Normenkontrollverfahren § 184b StGB: BVerfG an K13online (75)
6. K13online Werbeträger: Posterkalender 2023 (5468)
7. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (5174)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5823)
9. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2022 (188)
10. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11647)
Aktuelle Links
1. Pädoseite.home.blog (2337)
2. Edition Salzgeber (DVD-Spielfilme) (3805)
3. NAMBLA (Boylover-Organisation USA) (9859)
4. Free Spirits (Int. Boylove-Community) (7437)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (360)
6. Kinder im Herzen (Weblog) (926)
7. NewgonWiki (98)
8. Krumme13: Woher kommt der Name? (4865)
9. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9662)
10. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5117)


+++++ Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2022: K13online besucht mit zwei Mitgliedern Veranstaltungen & Verlagsstände auf dem Messegelände +++++ 23.10.2022

Dieter Gieseking(K13online) besucht(u.a.) den Messestand des Schweizer Rotpunktverlag mit dem Buch "Auge um Auge" der Autorin Susan Boos: Und die Kulturstaatsministerin Claudia Roth(GRÜNE) spricht über Frauen im Fußball

Die K13online Reaktion hat auch in diesem Jahr wieder die Frankfurter Buchmesse besucht und eine Bildergalerie & ein Video mit Impressionen mitgebracht. Der Schweizer Rotpunktverlag hatte das Buch "Auge um Auge" von Susan Boos am Messestand. Im November gibt drei Buchlesungen in der Schweiz: Aarau, Luzern und Zürich. Wir haben auch Lesungen in Deutschland empfohlen. Die Bundesregierung war ebenfalls mit einem Messestand vertreten. Die Kulturstaatsministerin Claudia Roth(GRÜNE) sprach über Frauen im Fußball. Die ehemalige Bundesjustizministerin und heutige Verteidigungsministerin Lambrecht(SPD) diskutierte beim Vorwärts über die Ukranie. Ebenso war Luisa Neubauer bei einer Veranstaltung beim SPIEGEL. Ehrengast in diesem Jahr ist Spanien. Neben spanischer Literatur gab es auch eine Gemäldegalerie. Vom Maler Joaquin Sorolla wurde das Werk mit dem Titel "Jungen am Strand" ausgestellt. Drei Kinder spielen nackt am Strand. An einem Messestand des Belz-Verlages haben wir eine sehr interessante Leuchtreklame gefunden: "Kindern liebevoll Stopp sagen - Meine Grenze ist dein Halt". Diesem Slogan können wir durchaus zustimmen und interpretieren diesen so: Die Kids können auch den Pädophilen nicht einfach auf der Nase herum tanzen, wenn sie merken, dass pädophile Liebe im Spiel ist. Die Grenzen der Pädophilen müssen dort gezogen werden, wo die Kinder HALT sagen. In einem kurzen YouTube-Video geben wir einen Überblick auf das Freigelände der Messe mit der Kunstausstellung des Maler Joaquin Sorolla. Ab heute werden wir wieder alle Buchneuerscheinungen zum Themenkomplex der Pädophile sammeln und in aktuellen News berichten. Zur Frankfurter Buchmesse 2023 werden dann wieder alle Verlage besuchen. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch... 

https://www.buchmesse.de



 



+

https://rotpunktverlag.ch/buecher/auge-um-auge


+

https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/bundeskanzleramt/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/staatsministerin-und-ihr-amt


Mit einem Klick auf den folgenden Link gelangen Sie zur weiteren Bildergalerie von der Frankfurter Buchmesse 2022 

https://krumme13.org/text.php?id=1626&s=read  


 

(Update) Frankfurter Buchmesse 2022: Themenkomplex der Pädophilie * K13online besucht am Samstag, den 22. Oktober, Verlagsstände * Frühzeitige Terminabsprache für Treffen möglich 21.10.2022

Buchneuerscheinungen & Buchneuauflagen seit der Frankfurter Buchmesse 2021 bis HEUTE: Pädophilie - Eine Diskursgeschichte * Verrückt nach Vincent/Reise nach Marokko * Auge um Auge * Der Puppenjunge 

Auch in diesem Jahr 2022 wird die K13online-Redaktion wieder zur Frankfurter Buchmesse anreisen. Es sind vier Buchneuerscheinungen bzw. Buchneuauflagen erschienen. Die Buchtitel wurden im zurückliegenden Jahr bereits in den News vorgestellt und besprochen. Die Autoren/Innen sind: Kartin M. Kämpf, Herve Guibert, Susan Boos und John Henry Mackay. Erschienen sind die Werke im Transcript-Verlag, Albino-Verlag, Rotpunktverlag und bei Salzgeber/Männerschwarm-Verlag. Die Buchmesse in Frankfurt bietet viele Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themengebieten an. Auch in diesem Jahr wird wieder viel Prominenz erwartet. Alle großen Mainstream-Medien werden wieder mit ihren Ständen präsent sein. Es besteht während des ganztägigen Besuches auf dem Messegelände die Möglichkeit, mit dem Inhaber von K13online ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Wir bitten dann um eine frühzeitige Terminvereinbarung. Spontane Interviews werden nicht gegeben. Auch interessierte Bürger/Innen und Gleichgesinnte können frühzeitig einen Treffpunkt für persönliche Gespräche vereinbaren. Die Frankfurter Buchmesse ist für Jedermann/Frau immer eine Reise wert. Wie in jedem Jahr werden wir auch 2022 wieder eine Bildergalerie mitbringen. In einem Folge-News werden wir über alle Ereignisse & Erlebnisse berichten. Die Frankfurter Buchmesse steht für Respekt, Diversität und Toleranz. Sie lebt von der Vielfalt ihrer Teilnehmenden und einem Austausch auf Augenhöhe im offenen Dialog. Mit einem Klick auf weiterlesen gelangen Sie zu den Buchtiteln....(Update 18. Oktober: Die Frankfurter Buchmesse ist eröffnet)

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=4908 

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]