"Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren!" - B.FRANKLIN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 24.01.2021
Zeit: 15:23:41

Online: 26
Besucher: 22807248
Besucher heute: 4889
Seitenaufrufe: 148612859
Seitenaufrufe heute: 7709

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Petition an Bundestag: Eingang Ergänzungen & Newsletters (14)
2. Petition an Bundestag: Mitteilung(6) - Ergänzung Sachverständige (15)
3. Heimliche Freundschaften (1964) (13719)
4. Petition an Bundestag: Ergänzung Kinder-Sexpuppen (469)
5. Petition an Bundestag: Stellungnahme Rechtsausschuss angefordert (186)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (4188)
7. K13online Werbeträger: Posterkalender 2021 (3938)
8. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Aufschrift (2794)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (4431)
10. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (24575)
Aktuelle Links
1. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (5)
2. Boylandonline (BL-Forum) (7474)
3. Deutsches Jungsforum (14106)
4. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(2) (30)
5. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(1) (34)
6. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (31)
7. Weblog Heretic TOC (136)
8. Gastbeitrag: VBO - Stellungnahme an BMJV zum Sexualstrafrecht (34)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6105)
10. Kein Täter werden: Standort Bamberg (1967)


Die Zeit: Unrecht im Namen des Volkes 08.08.2003

Justizskandal: Richter sind frei - Opfer in Haft

*** Justizirrtümer sollen nicht geahndet werden.

*** Verurteilt wegen "Vergewaltigung" einer Jungfrau

*** Der Leidensweg der Unschuldigen

Quelle:
http://www.zeit.de/archiv/2002/19/200219_irrtum.xml

Lesen Sie weiter unter mehr...

Meinung

Justizirrtümer sollen nicht an die Öffentlichkeit. Selten gelangen solche Fälle an die Presse. Schlagzeilen in der Boulevard-Presse a al Blöd etc... sucht man vergebens. Die Medienpolitik der Justiz schützt das Unrecht.

Nur die Spitze des Eisberges finden Sie hier:
http://www.skifas.de/faelle.html

Und hier sowie an vielen anderen Orten:
http://pappa.com/mmdm/index.htm

Der Artikel von Sabine Rückert macht deutlich was unter den Dächern Deutscher Justiz passiert.

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code


Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]