"Ich fürchte nicht die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten" - Theodor Adorno
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 28.09.2022
Zeit: 07:47:40

Online: 14
Besucher: 26743944
Besucher heute: 1568
Seitenaufrufe: 157402528
Seitenaufrufe heute: 5950

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Mousepads (5605)
2. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11122)
3. Der Puppenjunge (Roman) (8269)
4. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2322)
5. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5671)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4934)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8860)
8. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (188)
9. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (156)
10. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (177)
Aktuelle Links
1. NewgonWiki (38)
2. Krumme13: Woher kommt der Name? (4827)
3. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9621)
4. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5053)
5. Wikipedia: Krumme13/K13online (4326)
6. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (328)
7. Pädoseite.home.blog (2183)
8. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (6003)
9. Boylinks (International) (17118)
10. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6539)


Aktuelle GIGI Ausgabe Nummer 27 22.08.2003

Corpus delicati

Mit dem Satz „Hier also meine Geschichte:“ beginnt ein als solcher deklarierter Bericht über frühe sexuelle Erfahrungen mit Männern, der unter dem Pseudonym „Stefan“ ins Usenet gepostet wurde. Ob authentisch oder „nur“ eine Fiktion – sicher ist, daß der „Stefan-Text“ Bürgern, die ihn im „falschen“ Kontext zugänglich machten, bis zu drei Jahren Haft eintrug. Das Internet wurde seither vollständig von dem mehrfach „entschärften“ Text gesäubert. Damit Sie dessen kriminellen Charakter nachvollziehen und sich im Zweifelsfall vor Strafverfolgung schützen können, veröffentlicht Gigi den „Stefan-Text“ in der ursprünglichen Hardcore-Fassung ...

... aber vorerst nur in der Print-Ausgabe

Hier geht es zur Homepage von Gigi-Online:
http://www.gigi-online.de/start.html

Lesen Sie weiter unter mehr...


Meinung & Infos

Die aktuelle Ausgabe der "Gigi" ist bereits heute erschienen und wird zum Prozessbeginn der Berufungsverhandlung beim LG Trier am 29.September 2003 allen Interessierten vorliegen.

Weitere Stellungnahmen und Kommentare folgen...1





geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Ungewöhnliche Scheu von K13Online
am 28.08.2003

*******************************
http://www.gigi-online.de/editorial27.html
*******************************


Inhalte - Highlights von K13Online
am 27.08.2003

Artikel zu unserem Themenkomplex:

(......)
Eine üble Entgleisung
Die Literaturhistorikerin Marita Keilson-Lauritz zu traditionellen Sexualphantasien bei Justizorganen im Interview Dirk Ruders

Strafmoral
Der BGH revidiert ein Bielefelder Kindesmißbrauchs-Urteil mit vier Jahren Haft als zu hoch. Es kommentiert Sebastian Anders

Corpus delicati
"Kinderpornographie", für die eine Trierer Richterin Menschen wegschließen möchte. Ein politisches Hardcore-Dokument

Sex im Volkstheater
Munter Gesetze beschließen, aber nicht wissen, wo die Post geblieben ist. Aus dem Kuppelbau berichtet Ortwin Passon
(.......)

Erhältlich - Verkaufsstellen:

* Direkt über Gigi-Online oder postalisch:
Redaktion-Gigi, Postfach 080208, 10002 Berlin, Hotline: 0180-4444945

* In allen schwulen Büchladen

* Oder über uns: [email protected]

Die "Gigi" Redaktion wird sicherlich in der nächsten Ausgabe Nr. 28 weiter zum Thema und über das Ergebnis in Trier berichten.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]