"In einer Welt von universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt" - GOERGE ORWELL
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 17.05.2022
Zeit: 23:19:01

Online: 16
Besucher: 25988256
Besucher heute: 5070
Seitenaufrufe: 155277651
Seitenaufrufe heute: 14869

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4270)
2. Auge um Auge (Buch) (59)
3. Studie 2022: Prof. Dr. Bruce Rind (201)
4. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (26543)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8280)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5258)
7. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (1922)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5332)
9. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (5003)
10. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4619)
Aktuelle Links
1. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (264)
2. Pädoseite.home.blog (1873)
3. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5894)
4. Boylinks (International) (16831)
5. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6466)
6. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2034)
7. Weblog Heretic TOC (640)
8. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (155)
9. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (89)
10. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5445)


Text - Das Beiderwandkleid (Roman Lewin)

Waldtraut Lewin

Das Beiderwandkleid

Illustriert von Lauri Elexsen(Finnland) 22 Abbildungen

Festeinband mit gold-bedruckten Pergamentumschlag und Leseband

Seitenzahl 388 (35 mm Buchrücken)

Größe 21 x 15 cm (870 Gramm)

175er Verlag (12. März 2015)

ISBN Printausgabe 3932429095

ISBN eBookausgabe 3932429101

Preis 25,00 Euro

Gewollt provozierende Literatur zu einem Thema, das weder in Deutschland noch sonstwo auf der Welt so sensibel und vorurteilslos wie hier von einer renommierten deutsch-jüdischen Autorin erzählt wird.

Der Roman beginnt mit einem grandiosen Monolog an den Tod, ein faszinierender Einstieg, zumal die Handlung zu einem Zeitpunkt beginnt, wo in Deutschland eine grausige Kriegs-, Kälte- und Hungerszeit herrscht und wie in einem Inferno Feuer vom Himmel regnet.

Die Autorin findet mit sicherem Gespür die richtigen Begriffe und Formulierungen für ein Thema, das nach wie vor mit einem Tabu belegt ist, etwa wenn sich das kleine Mädchen selber schöne Gefühle macht in einer häßlichen Welt: offen und ehrlich.

Ein achtbarer Affront an den manipulierten Zeitgeist und deshalb: heute absolut lesenwert, menschlich sehr wertvoll und künftig literarisch unvergessen! 


(Ersteinstellung am 2. April 2015 - aktualisiert am 21. Februar 2016)

 

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 3719
Autor Lewin, Waldtraut
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]