„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 01.12.2021
Zeit: 13:04:37

Online: 15
Besucher: 25032247
Besucher heute: 3323
Seitenaufrufe: 152887252
Seitenaufrufe heute: 7668

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko (22)
2. Studien-Präsentation: Pädophilie Online-Foren (139)
3. Studien-Ergebnis: Pädophile Online-Foren (97)
4. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (364)
5. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2021 (127)
6. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (4472)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (7551)
8. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4189)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (4910)
10. Just Facts, Not Fear (Steven Whitsett) (105)
Aktuelle Links
1. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (17)
2. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5330)
3. Visions of Alice (Web-Magazin) (37)
4. Kinder im Herzen (Weblog) (529)
5. Pädoseite.home.blog (1494)
6. Ketzerschriften.org (Weblog) (6308)
7. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3496)
8. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1797)
9. Wikipedia: Krumme13/K13online (4207)
10. Weblog Heretic TOC (405)


Text - Luxemburger Tageblatt - Leserbrief
Artikel aus dem Luxemburger Tageblatt vom 7.10.2003

Die „Krumme 13“

Romain Durlet

Vergangene Woche wurde seitens der Strafkammer des Landesgerichts Trier ein Urteil aus 1. Instanz bestätigt: Der pädophile Dieter Gieseking wurde zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt; ein weiterer Betroffener, Vater von drei Söhnen, und Mathematiklehrer, zu sechsmonatigem Freiheitsentzug auf Bewährung.

Während es in dieser Angelegenheit nur spezifisch um eine Affäre ging, nämlich ein "Erlebnisbericht" eines Elfjährigen mit einem Erwachsenen, war Gieseking auch schon in der Vergangenheit in den Schlagzeilen ... und ins Gefängnis geraten. Als Begründer der so genannten "Krumme 13", die die "Emanzipation der Pädophilie" herbeiführen soll, hatte er in Deutschland gar die Gemeinnützigkeit seines Vereins beantragt.

Auch in Luxemburg hatte er sich seinerzeit bereits vor Gericht verantworten müssen und scheint seither nichts hinzugelernt zu haben. Aus seiner Untersuchungshaft hatte er dem "Tageblatt" am 24. August 1997 geschrieben:

"Die Pädophilie und den gewaltfrei-liebenden Pädophilen kann man nicht heilen oder therapieren, weil dieses eine der möglichen Formen der Sexualität ist! In einer solchen Beziehung zu einem Jungen oder Mädchen kommt niemand zu Schaden, solange alles auf der Ebene des Kindes geschieht.

Erst wenn eine pädophile Beziehung bekannt wird und an die Öffentlichkeit kommt, wird aus der pädophilen Freundschaft ein "sexueller Missbrauch" gemacht. Ein vorher beliebter und anerkannter Mitbürger wird innerhalb von 24 Stunden zur Bestie gemacht".

Mit Verbissenheit verteidigen die Pädophilen auch ganz allgemein solchen Schmarren. Sie karikieren sich als die Unverstandenen oder Missverstandenen, als die von der Gesellschaft Verfolgten, während sie selbst ein äußerst starkes aggressives Verhalten an den Tag legen. So schreibt Beate Blumenthal, Vorstandsmitglied der Lobby für Menschenrechte und aktives Mitglied der Anti-Kinder-Porno e.v.-, dass es nach der Urteilsverkündung in Trier zu Beschimpfungen für anwesende Kinderschützerlinnen gab, um sich selbst als Opfer einer ach so schrecklichen Gesellschaft zu geben.

"Niemand will tatsächlich sexuelle Gewalt an Kindern legalisieren und straffrei machen, aber es muss doch zwischen Gewalt und Liebe differenziert werden". So Dieter Gieseking seinerzeit dem "Tageblatt" gegenüber.

Physische und psychische Gewalt

Doch diese Verharmlosung ist gewissermaßen ein Affront gegenüber jenen, die sich für die, Unantastbarkeit der wehrlosen Kinder einsetzen.

Die meisten Opfer sexualisierter Gewalt seien nicht mehr fähig, eine gelöste, angstfreie und durchwegs positive Sexualität zu erleben, meinen Spezialisten.

Gerade bei Kindern sei dies fatal, denn das Erlebte verhindere von Anfang an, dass sie etwas wie eigene, höchst selbst bestimmte Sexualität überhaupt einmal entwickeln könnten. (So Beate Blumenthal.)

Sex mit Kindern, ob äußerliche Gewalt angewandt wird oder nicht, bleibt ein Verbrechen, denn man kann nicht davon ausgehen, dass Minderjährige überhaupt ihr Einverständnis geben oder sich zur Wehr setzen können. Dies wird bezeichnet als der Totalangriff auf das Intime der Kinder, ihr Ich, somit auf ihr Gefühlszentrum und ihre Persönlichkeit.

Dass jetzt von Vereinigungen wie der "Krumme 13" mit allen Mitteln, vor allem über Internet, geworben, ja ein Online-Shop eingerichtet werden soll, ist einfach unglaublich.

Dieter Gieseking erklärte diese Woche dem “Hamburger Abendblatt", er habe bereits seinen virtuellen Buchladen bei Finanz- und Gewerbeamt angemeldet, wo er. Bücher zum Thema Pädophilie, Boylove, Girllove, Bildbände, Videos, Spielfilme und Zeitschriften anbieten will.

Es wäre an der Zeit, dass solche Ringe weltweit ausgehoben und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden. Und dass das Internet-Angebot generell besser überwacht wird …
geschrieben am 19.10.2003
gelesen 3233
Autor K13-Online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Bundestagswahl am 26. September 2021
Zweitstimme: Welche Partei wählt der Besucher/in von K13online?
Piratenpartei
Tierschutzpartei
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Andere
Nichtwähler



[Ergebnis]

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]