"Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren!" - B.FRANKLIN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 01.12.2021
Zeit: 16:22:09

Online: 22
Besucher: 25033193
Besucher heute: 4269
Seitenaufrufe: 152889921
Seitenaufrufe heute: 10337

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko (23)
2. Studien-Präsentation: Pädophilie Online-Foren (140)
3. Studien-Ergebnis: Pädophile Online-Foren (97)
4. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (364)
5. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2021 (128)
6. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (4472)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (7552)
8. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4190)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (4911)
10. Just Facts, Not Fear (Steven Whitsett) (105)
Aktuelle Links
1. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (17)
2. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5330)
3. Visions of Alice (Web-Magazin) (37)
4. Kinder im Herzen (Weblog) (531)
5. Pädoseite.home.blog (1494)
6. Ketzerschriften.org (Weblog) (6308)
7. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3496)
8. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1797)
9. Wikipedia: Krumme13/K13online (4207)
10. Weblog Heretic TOC (405)


Text - Schleswig-Holstein Zeitungen
Pinneberger Tageblatt

Front gegen Pädophile
Von Markus Lorenz

Hamburg. Die Innenbehörde will eine Vereinszulassung der Pädophilengruppe „Krumme 13“ in Hamburg mit allen Mitteln verhindern. Das hat Innenstaatsrat Walter Wellinghausen angekündigt. „Wir werden mit dem Amtsgericht reden, dass ein solcher Antrag nicht genehmigt werden kann, weil die Gruppe vermutlich gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt“, so Wellinghausen. Wie berichtet, will der Vereinsvorsitzende Dieter Gieseking in Kürze in Hamburg oder dem schleswig-holsteinischen Umland die Zulassung beantragen. Der Verein, der offiziell pädophilen Strafgefangenen helfen will, befürwortet „gewaltfreien und einvernehmlichen“ Sex von Erwachsenen mit Kindern. „Freiwillige Kontakte zwischen Erwachsene und Kindern gibt es aber nicht“, widerspricht der Hamburger Landeschef des Kinderschutzbundes, Wulf Rauer. Pädophile erschlichen sich das Vertrauen der Kleinen, um sich dann an ihnen zu vergehen.

http://www.pinneberger-tageblatt.de/fr_rechts.php?aid=7220
geschrieben am 11.08.2004
gelesen 4325
Autor K13-Online
Seiten: 1
[Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Bundestagswahl am 26. September 2021
Zweitstimme: Welche Partei wählt der Besucher/in von K13online?
Piratenpartei
Tierschutzpartei
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Andere
Nichtwähler



[Ergebnis]

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]