"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?" - Ernst R. Hauschka
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 12.08.2022
Zeit: 10:21:13

Online: 12
Besucher: 26500515
Besucher heute: 2056
Seitenaufrufe: 156667714
Seitenaufrufe heute: 5889

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (99)
2. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (73)
3. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (69)
4. PUBERTY: Begründung Landgericht Einziehungsverfahren (71)
5. Petition Sexualstrafrecht: Beschlussempfehlung an den Bundestag (119)
6. Petition an Bundestag (Sexualstrafrecht): Beschlussempfehlung an Bundestag (218)
7. Sexualstrafrecht: BT-Petitionsdienst an Petenten 31. Mai 2022 (196)
8. Petition an Bundestag (Sexualstrafrecht): Ergänzung vom 7. April 2022 (162)
9. Knabenträume (BL-Erzählungen Birken) (15572)
10. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4611)
Aktuelle Links
1. Krumme13: Woher kommt der Name? (4814)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9602)
3. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5019)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (4312)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (307)
6. Pädoseite.home.blog (2095)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5976)
8. Boylinks (International) (17040)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6521)
10. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2095)


Text - Presserat-Beschwerdeausschuss
Deutscher Presserat - Beschwerdeausschuss

Der Beschwerdeausschuss teilt mit seinem Schreiben vom 19.10.2004 folgendes mit:

* Die Beschwerde von K13online gegen die TAZ und WP/WAZ wird bei Vollständigkeit aller Unterlagen(Stellungnahme des Beschwerdegegners) an die zuständige Kammer weitergeleitet.

* Der zuständigen Kammer gehören sechs Mitglieder an. Ein Vertreter des -Deutschen Juristenverbandes(DJV) als Vorsitzender. Ein Vertreter des -Bundes Deutscher Zeitungsverleger(BDZV) als stellv. Vorsitzender. Zwei Vertreter des VDZ. Sowie zwei Vertreter der Gewerkschaft VER.DI.

* Die Redaktionen der TAZ und WP/WAZ erhalten unsere Beschwerde in Kopie zur Stellungnahme mit einer Frist von 14 Tagen.

* Die nächste Sitzung des Beschwerdeausschusses findet am 1.Dezember 2004 statt.

* Dem Schreiben des PR lag eine Broschüre mit den publizistischen Gründsätzen(Pressekodex), Richtlinien für die publizistische Arbeit nach Empfehlungen des Deutschen Presserats und die Beschwerdeordnung bei.

Weitere Angaben können wärend des Beschwerdeverfahrens (noch) nicht gemacht werden.

Wir werden jedoch weiter berichten und erwarten die Stellungnahmen der Beschwerdegegner.

K13online Redaktionsteam
geschrieben am 18.11.2004
gelesen 4259
Autor K13 - Online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen



Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studiengang: Master Psychologie - Persönlichkeit und Pornografiekonsum
Speziell geht es bei der Studie um die Risikofaktoren für den Konsum von Kinderpornografie.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]