"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?" - Ernst R. Hauschka
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 10.04.2021
Zeit: 23:44:23

Online: 18
Besucher: 23372972
Besucher heute: 6545
Seitenaufrufe: 149600450
Seitenaufrufe heute: 15722

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (24908)
2. Fristen bei Verfassungsbeschwerden: § 93 BVerfGG (111)
3. Pädophilie: Indizierte Bücher der BPjM (5080)
4. Rechtsanwalt Udo Vetter: Sie haben das Recht zu schweigen (5505)
5. Die Macht der wissenschaftlichen Mitarbeiter/Innen am BVerfG (4912)
6. Petition an Bundestag: Eingang Ergänzungen & Newsletters (138)
7. Petition an Bundestag: Mitteilung(6) - Ergänzung Sachverständige (119)
8. Heimliche Freundschaften (1964) (14060)
9. Petition an Bundestag: Ergänzung Kinder-Sexpuppen (702)
10. Petition an Bundestag: Stellungnahme Rechtsausschuss angefordert (282)
Aktuelle Links
1. Weblog Heretic TOC (217)
2. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (52)
3. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (21)
4. Boylandonline (BL-Forum) (7651)
5. Deutsches Jungsforum (14241)
6. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(2) (45)
7. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(1) (53)
8. Gastbeitrag: VBO - Stellungnahme an BMJV zum Sexualstrafrecht (55)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6152)
10. Kein Täter werden: Standort Bamberg (1997)


Text - Strafanzeige gegen Boris Rosenkranz TAZ
Strafanzeige gegen Boris Rosenkranz TAZ-Ruhrgebiet


Gegen den Journalisten der "TAZ-Ruhrgebiet" wurde am heutigen Dienstag 2.11.2004 bei der Kriminalpolizeibehörde Unna gem. §§ des STGB - Beleidigung - Üble Nachrede - Verleumdung - und andere Straftatbestände sowie der Verletzung von Persönlichkeitsrechten Strafantrag gestellt. Nach Rücksprache mit unseren Anwälten gehen wir von einer Strafverfolgung aus.

Als Beweismittel werden die Presseartikel aus den o.g. Tageszeitungen vorgelegt. Ebenso wurden die Emails an R. zur Klärung des Sachverhaltes beigelegt. Des weiteren wurde die Beschwerde an den Deutschen Presserat als Beweismittel übersandt. Die Entscheidung des Presserates mit einer zu erwartenden Rüge wird nachgereicht.

Durch die sachlich und inhaltlich unkorrekte bis falsche Darstellung in diesen Printmedien ist Dieter Gieseking(K13online) ein erheblicher Schaden zugefügt worden. Die Folgen waren eine Demo vor seinem Wohnhaus, ungerechtfertigte Kündigung seiner Wohnung(Widerspruch eingelegt) und Rufmord an seiner Person. Eine Zivilklage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld ist in Vorbereitung.

Bei einer zukünftigen Berichterstattung aller Print- Hörfunk- und TV Medien weisen wir ausdrücklich daraufhin, dass wir keine Falschmeldungen mehr dulden werden. Nehmen Sie vor einer Sendung oder eines Artikels mit uns Rücksprache, um eine neutrale, objektive und korrekte Berichterstattung sicherstellen zu können. Grundsätzlich sind wir weiterhin bereit, Auskünfte über unsere wahren Aufgaben und Zielsetzungen zu erteilen. Wir erinnern an den Pressekodex des Deutschen Presserates:

http://presserat.de


Dem laufenden Ermittlungsverfahren und kommenden Prozess gegen den Journalisten R. sehen wir mit Optimismus entgegen.

In den NEWS und in den Kommentaren werden wir weiter berichten... !


Mit freundlichen Grüssen

Dieter Gieseking
K13online Redaktion
geschrieben am 08.11.2006
gelesen 4555
Autor K13 - Online
Seiten: 1
[Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

openPetition an Bundestag


Kinderrechte & sexuelle Identität ins Grundgesetz
Kinderrechte gehören in Artikel 6 des Grundgesetzes. Die sexuelle Identität gehört in Artikel 3 Abs. 3 des Grundgesetzes.
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen



Online-Umfrage


Internationale Online-Umfrage für eine Studie zur Pädophilie: B4U-ACT arbeitet mit einem Psychologie-Forschungsteam aus Finnland, Kanada und Großbritannien zusammen und bittet um Teilnahme.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]