"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 19.01.2022
Zeit: 20:39:21

Online: 19
Besucher: 25334782
Besucher heute: 6571
Seitenaufrufe: 153621946
Seitenaufrufe heute: 13671

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Gefangenenhilfe Schweiz: Weihnachtskarte von Beat Meier (91)
2. Gefangenenhilfe USA: Weihnachtskarte & Gedicht von Edward B. (77)
3. Interview mit dem Heilpraktiker Wolfgang Wedler (280)
4. Speed Walking (DVD) (3366)
5. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko (157)
6. Studien-Präsentation: Pädophilie Online-Foren (332)
7. Studien-Ergebnis: Pädophile Online-Foren (247)
8. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (531)
9. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2021 (265)
10. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (4634)
Aktuelle Links
1. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (59)
2. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (44)
3. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5369)
4. Visions of Alice (Web-Magazin) (141)
5. Kinder im Herzen (Weblog) (609)
6. Pädoseite.home.blog (1584)
7. Ketzerschriften.org (Weblog) (6430)
8. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3554)
9. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1861)
10. Wikipedia: Krumme13/K13online (4239)


Text - Strafanzeige gegen Boris Rosenkranz TAZ
Strafanzeige gegen Boris Rosenkranz TAZ-Ruhrgebiet


Gegen den Journalisten der "TAZ-Ruhrgebiet" wurde am heutigen Dienstag 2.11.2004 bei der Kriminalpolizeibehörde Unna gem. §§ des STGB - Beleidigung - Üble Nachrede - Verleumdung - und andere Straftatbestände sowie der Verletzung von Persönlichkeitsrechten Strafantrag gestellt. Nach Rücksprache mit unseren Anwälten gehen wir von einer Strafverfolgung aus.

Als Beweismittel werden die Presseartikel aus den o.g. Tageszeitungen vorgelegt. Ebenso wurden die Emails an R. zur Klärung des Sachverhaltes beigelegt. Des weiteren wurde die Beschwerde an den Deutschen Presserat als Beweismittel übersandt. Die Entscheidung des Presserates mit einer zu erwartenden Rüge wird nachgereicht.

Durch die sachlich und inhaltlich unkorrekte bis falsche Darstellung in diesen Printmedien ist Dieter Gieseking(K13online) ein erheblicher Schaden zugefügt worden. Die Folgen waren eine Demo vor seinem Wohnhaus, ungerechtfertigte Kündigung seiner Wohnung(Widerspruch eingelegt) und Rufmord an seiner Person. Eine Zivilklage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld ist in Vorbereitung.

Bei einer zukünftigen Berichterstattung aller Print- Hörfunk- und TV Medien weisen wir ausdrücklich daraufhin, dass wir keine Falschmeldungen mehr dulden werden. Nehmen Sie vor einer Sendung oder eines Artikels mit uns Rücksprache, um eine neutrale, objektive und korrekte Berichterstattung sicherstellen zu können. Grundsätzlich sind wir weiterhin bereit, Auskünfte über unsere wahren Aufgaben und Zielsetzungen zu erteilen. Wir erinnern an den Pressekodex des Deutschen Presserates:

http://presserat.de


Dem laufenden Ermittlungsverfahren und kommenden Prozess gegen den Journalisten R. sehen wir mit Optimismus entgegen.

In den NEWS und in den Kommentaren werden wir weiter berichten... !


Mit freundlichen Grüssen

Dieter Gieseking
K13online Redaktion
geschrieben am 08.11.2006
gelesen 4817
Autor K13 - Online
Seiten: 1
[Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]