"Jede Liebe ist Liebe - Heinz Birken(Heinrich Eichen)
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 20.08.2022
Zeit: 06:58:57

Online: 12
Besucher: 26540148
Besucher heute: 1298
Seitenaufrufe: 156784592
Seitenaufrufe heute: 3866

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2176)
2. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5531)
3. K13online Werbeträger: Mousepads (5498)
4. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4830)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8729)
6. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (128)
7. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (93)
8. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (95)
9. PUBERTY: Begründung Landgericht Einziehungsverfahren (94)
10. Petition Sexualstrafrecht: Beschlussempfehlung an den Bundestag (148)
Aktuelle Links
1. Krumme13: Woher kommt der Name? (4816)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9604)
3. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5025)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (4314)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (308)
6. Pädoseite.home.blog (2108)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5983)
8. Boylinks (International) (17048)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6526)
10. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2099)


Text - Aclàs Abstieg nach Floristella (1992)

Aclàs Abstieg nach Floristella
Acla s Descent into Floristella (La Discesa di Aclà a Floristella) 
Spielfilm Italien 1992 
Sprache: Italienisch mit französischen & englischen Untertiteln

Actors:Francesco Cusimano, Tony Sperandeo

 


 
 
 
Inspiriert durch wahrhafte Begebenheiten ist Aurelio Grimaldi`s ACLA eine unnachgiebige Erforschung von sozialer Moralvorstellung und sexuellen Praktiken, weitgehend ungewohnt für das Publikum. Grimaldis`s Film zeichnet das harte Leben des 12-jährigen ACLA auf, der von seinen mittellosen Eltern verkauft wird, um im Untergrund der Floristella Schwerfelminen zu arbeiten. Halbnacht, überarbeitet und unterernährt, schuftet ACLA vom Montag bis zum Sonnabend zusammen mit seinem Vater und den älteren Brüdern in dem nur vom kerzenlicht beleuchteten Labyrinth. Wiederholt wird er von seinem "Besitzer" geschlagen und ist gepeinigt durch den immer präsenten bösen Geist des sexuellen Missbrauchs. ACLA versucht zu fliehen.. mit gräßlichen Folgen für seine Familie und für ihn selbst ! 

geschrieben am 03.01.2020
gelesen 9246
Autor Weinheim&Freunde
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen



Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studiengang: Master Psychologie - Persönlichkeit und Pornografiekonsum
Speziell geht es bei der Studie um die Risikofaktoren für den Konsum von Kinderpornografie.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]