"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 28.09.2022
Zeit: 15:37:46

Online: 19
Besucher: 26746213
Besucher heute: 3837
Seitenaufrufe: 157409174
Seitenaufrufe heute: 12596

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Mousepads (5608)
2. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11127)
3. Der Puppenjunge (Roman) (8273)
4. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2324)
5. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5671)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4937)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8864)
8. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (190)
9. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (158)
10. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (180)
Aktuelle Links
1. NewgonWiki (39)
2. Krumme13: Woher kommt der Name? (4827)
3. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9621)
4. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5056)
5. Wikipedia: Krumme13/K13online (4326)
6. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (328)
7. Pädoseite.home.blog (2185)
8. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (6004)
9. Boylinks (International) (17118)
10. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6539)


Text - K13online ./. Mopo: Privatklage-Sühneversuch
K13online Redaktion
Dieter Gieseking
Postfach 540465
22504 Hamburg
Tel/Fax: 012126-55007744 (AB)
Email:[email protected]
www.krumme13.org



Hamburger Morgenpost
Chef-Redaktion
Grieg Str. 75

22753 Hamburg


den 11.11.2006


Beschwerde gegen Mopo beim Deutschen Presserat/ Strafanzeige Sta Hamburg – Verfahrenseinstellung, Privatklage – Sühneversuch Schiedsstelle


Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir nehmen Bezug auf unsere bisherigen Schreiben und senden Ihnen in der Anlage weitere Dokumente.

Durch die Einstellung des Ermittlungsverfahrens durch die Staatsanwaltschaft Hamburg zur strafrechtlichen Verfolgung von Amtswegen ist der sachlich falsche bzw. unkorrekte Artikel vom 4. Aug. 2006 für die Mopo Redaktion noch nicht erledigt.

Zur Abwendung einer Privatklage geben wir Ihnen hiermit die Möglichkeit, sich binnen von 8 Tagen zu äußern. Nach fruchtlosem Ablauf dieser Frist werden wir unseren Anwalt mit der Wahrnehmung unserer privatrechtlichen Interessen beauftragen. Die gesamten Kosten gehen zu Ihren Lasten.

Sollte keine oder eine nicht zufriedenstellende Antwort von Ihnen erfolgen bestreiten wir den Weg eines offiziellen Sühneverfahrens vor einer Schiedsstelle.

Vorsorglich weisen wir erneut daraufhin, dass wir auch in Zukunft bei jedem unkorrekten Artikel entsprechende Maßnahmen ergreifen werden. Einen vorsätzlichen Missbrauch der Pressefreiheit werden wir nicht dulden, sondern erwarten eine neutrale, objektive und faire Berichterstattung zu K13online sowie zum Thema der Pädophilie im Allgemeinen.

Wir empfehlen Ihnen daher nochmals, die Inhalte unserer Web-Seiten sowie die dortigen Links eingehend zu studieren.


Mit freundlichen Grüßen

K13online Redaktion
Dieter Gieseking
(Chef-Redaktion)
geschrieben am 11.11.2006
gelesen 4671
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]