"In einer Welt von universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt" - GOERGE ORWELL
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 26.05.2022
Zeit: 12:45:32

Online: 17
Besucher: 26039021
Besucher heute: 3132
Seitenaufrufe: 155406454
Seitenaufrufe heute: 8187

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4298)
2. Auge um Auge (Buch) (67)
3. Studie 2022: Prof. Dr. Bruce Rind (213)
4. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (26571)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8333)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5282)
7. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (1947)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5361)
9. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (5034)
10. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4640)
Aktuelle Links
1. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (265)
2. Pädoseite.home.blog (1888)
3. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5902)
4. Boylinks (International) (16842)
5. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6469)
6. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2038)
7. Weblog Heretic TOC (647)
8. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (162)
9. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (94)
10. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5447)


Text - Mopo an K13online - 1. Reaktion
Als 1. Reaktion auf unser Schreiben vom 11.11.2006 http://k13-online.krumme13.eu/text.php?id=476&s=read
teilt die Mopo-Redaktion am 16.11.2006 folgenden mit:



Morgenpost Verlag GmbH
Rechtsabteilung
Griegstraße 75

22763 Hamburg



K13 Online
Chefredaktion Hamburg
Herrn Dieter Gieseking
Postfach 540465

22504 Hamburg

, den 16. November 2006


Ihr Schreiben vom 11.11.2006 bezüglich Artikel, erschienen in der Hamburger Morgenpost am 4.08.2006


Sehr geehrter Herr Gieseking,

zuständigkeitshalber wurde das o.g. Schreiben an mich zur Bearbeitung weitergeleitet.

Bezüglich unseres Artikels über die "Krumme13" kann ich Ihnen lediglich mitteilen, dass wir wahrheits- und ordnungsgemäß entsprechend der journalistischen Sorgfaltspflicht berichtet haben.


Mit freundlichen Grüßen

Morgenpost Verlag GmbH
Susann Deutsch
Rechtsabteilung

**************************************************


Die K13online Redaktion prüft z.Zt. mit seinem Rechtsanwalt, ob und in welcher Weise wir gegen die Mopo-Redaktion privatrechtlich vorgehen werden.
geschrieben am 21.11.2006
gelesen 5435
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]