"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 17.05.2022
Zeit: 22:16:58

Online: 22
Besucher: 25987971
Besucher heute: 4785
Seitenaufrufe: 155276913
Seitenaufrufe heute: 14131

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4270)
2. Auge um Auge (Buch) (59)
3. Studie 2022: Prof. Dr. Bruce Rind (201)
4. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (26542)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8280)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5258)
7. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (1922)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5331)
9. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (5002)
10. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4619)
Aktuelle Links
1. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (264)
2. Pädoseite.home.blog (1872)
3. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5893)
4. Boylinks (International) (16830)
5. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6466)
6. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2034)
7. Weblog Heretic TOC (640)
8. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (155)
9. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (89)
10. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5445)


Text - ShortNews Web-Reporter
Präsidentschaftswahlkampf Frankreich: Sarkozy nimmt Stellung zur Pädophilie

Für Aufregung sorgte ein Interview von Nicolas Sarkozy (UMP), dem Kandidaten der französischen Präsidentschaftswahl, im "Philosophie-Magazin". Darin sagte Sarkozy: "Ich neige zu der Annahme, dass man als Pädophiler geboren wird."

Auch Suizide bei Jugendlichen habe eine genetische Ursache. Kritik erntete Sarkozy von den Kandidaten Bayrou (UDF), Villiers (MPF) und Erzbischof André Vingt-Trois. Dem TV-Sender France-2 sagte Sarkozy, dass er zur Diskussion anregen wolle.

Sarkozy stellte die Frage, ob Pädophilie angeboren oder erworben wird. Die Wissenschaft habe darauf noch keine eindeutige Antwort gefunden. Genetische, psychologische und soziale Aspekte sollen eine Rolle spielen.

Quelle-ShortNews(SN) hier:
http://www.shortnews.de/web/id/662850/start.cfm


Hinweis:
Das News wurde am 11.04.07 um 15:46 Uhr bei SN eingeliefert und erhilt die News-ID: 662850. Mit Stand von heute haben 1864 BesucherInnen auf das News zugegriffen. Der Bewertungsdurchschnitt liegt derzeit bei 9,2 von 10 möglichen Punkten. 13 Kommentare wurden von SN-Benutzern abgegeben.

Mitteilung von ShortNews am 12.04.2007

Herzlichen Glueckwunsch SSN-Wunder!

Du hast am 11.04.2007 bei ShortNews mit 815 Punkten den 4. Platz im Channel 'Politik' erreicht.

Dafuer erhaeltst Du 40 Shorties. Hast Du ausreichend Shorties gesammelt, kannst Du diese im Mitgliederbereich gegen tolle Praemien umtauschen!

Viel Spass noch bei ShortNews!

Dein
ShortNews-Team


Vielen Dank für die Shorties und die Kommentare von,

SSN-Wunder
geschrieben am 16.04.2007
gelesen 4811
Autor SSN-Wunder
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]