"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 18.08.2022
Zeit: 21:18:52

Online: 17
Besucher: 26533467
Besucher heute: 4238
Seitenaufrufe: 156765226
Seitenaufrufe heute: 13179

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2172)
2. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5520)
3. K13online Werbeträger: Mousepads (5494)
4. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4821)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8715)
6. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (118)
7. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (84)
8. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (88)
9. PUBERTY: Begründung Landgericht Einziehungsverfahren (88)
10. Petition Sexualstrafrecht: Beschlussempfehlung an den Bundestag (137)
Aktuelle Links
1. Krumme13: Woher kommt der Name? (4815)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9603)
3. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5024)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (4314)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (308)
6. Pädoseite.home.blog (2106)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5981)
8. Boylinks (International) (17047)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6526)
10. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2099)


Text - Unter der Hand (Winchester BL-Erzählungen )

Dr. Joseph Winchester
Unter der Hand
Die Masturbationspraktiken von 191 amerikanischen Boys aus dem mittleren Westen
Taschenbuch 240 Seiten
Gay-Pubs Verlag Holbäk/DK 1987
ISBN 90-6971-009-9
 
 
 
In den 60er Jahren, als die sexuelle Revolution losbrach, begann Dr. Winchester, amerikanische Boys über ihre mastrubatorischen Übungen und Praktiken zu befragen. Er setzte seine Untersuchungen in die 80er Jahre fort. Aus diesem umfassenden Material zog er einen Extrakt.

Die Boys berichten freimütig, wie sie angefangen haben zu mastrubieren, wie sie es machen, welche manuellen und anderen Techniken sie anwenden, ob sie Gleitmittel benutzen und es allein oder einem Partner treiben. Alles wird frei von der Leber weg erzählt. Die Boys berichten auch, wo sie ihre Partner trafen, wie sie es in Gruppen und Clubs halten und eben überhaupt, war genau sie tun und dabei im einzelnen empfinden.

"Pulling it Off"(Original-Titel) vermittelt dem Leser das reichhaltigste und detaillierteste Bild, das er je über die mastrubatorischen Tätigkeiten junger und heranwachsender Boys in die Hand bekommen hat. 


Rechtlicher Hinweis
Das Buch ist laut BPjM-aktuell 3/2010 nicht indiziert. Mögliche frühere Versuche, dieses Meisterwerk der Knabenliebe zu indizieren, sind demnach gescheitert.


Die Printausgabe dieses Buches ist in NEU und ab Verlag im Buchhandel vergriffen. Es existiert für Dokumentationszwecke eine digitale Version dieses Klassikers als PDF-Datei im Fundus. Ebenso liegt ein Printexemplar in unserer umfangreichen Bibliothek vor. Nur Abonnenten haben Zugang in unseren Fundus. Fragen Sie an bei: [email protected] 
 
(Ersteinstellung am 5. November 2007 - aktualisiert am 27. Februar 2016)

geschrieben am 27.02.2016
gelesen 5644
Autor Winchester, Joseph Dr.
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen



Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studiengang: Master Psychologie - Persönlichkeit und Pornografiekonsum
Speziell geht es bei der Studie um die Risikofaktoren für den Konsum von Kinderpornografie.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]