„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 17.05.2022
Zeit: 23:51:21

Online: 22
Besucher: 25988405
Besucher heute: 5219
Seitenaufrufe: 155277991
Seitenaufrufe heute: 15209

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4270)
2. Auge um Auge (Buch) (59)
3. Studie 2022: Prof. Dr. Bruce Rind (201)
4. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (26544)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8280)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5258)
7. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (1922)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5332)
9. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (5003)
10. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4619)
Aktuelle Links
1. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (264)
2. Pädoseite.home.blog (1873)
3. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5894)
4. Boylinks (International) (16832)
5. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6466)
6. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2034)
7. Weblog Heretic TOC (640)
8. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (155)
9. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (89)
10. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5445)


Text - K13-Strafantrag: Geldstrafe für J.N. Treichel
Staatsanwaltschaft Essen, den 25. März 2008
Aktenzeichen Sta Essen 85 Js 455/08
(Az Sta Hamburg 7102 UJs 108/07)


K13online Redaktion
z.Hd. Dieter Gieseking
Postfach 540465
22504 Hamburg


Ermittlungsverfahren gegen Julian Nicolas Treichel wegen Beleidigung
Datum der Strafanzeige: 20.09.2007


Sehr geehrter Herr Gieseking,

von der Erhebung der öffentlichen Klage habe ich vorläufig abgesehen und das Verfahren gemäß § 153a Abs. 1 der Strafprozessordnung vorläufig eingestellt.

Dem Beschuldigten wurde aufgegeben,

als Auflage 150,00 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zu zahlen.

Nach Erfüllung der Auflage/Weisung wird das Verfahren endgültig eingestellt werden. In diesem Falle werde ich Ihnen nur dann einen weiteren Bescheid zukommen lassen, wenn dies von Ihnen ausdrücklich verlangt wird.

Wird die Auflage/Weisung nicht erfüllt, erhält das Verfahren durch Erhebung der öffentlichen Klage seinen Fortgang

Durch diesen Bescheid werden evtl. bestehende zivilrechtliche Verpflichtungen oder Ansprüche nicht berüht.


Hochachtungsvoll
Oberamtsanwalt

-------------------------------------------------

Siehe dazu auch:

Straftäter durch Sta Hamburg ermittelt - Ermittlungsverfahren an Sta Essen(85 Js 455/08) abgegeben. Die Sta Essen hat heute(17.April 2008) die ladungsfähige Adresse für eine Zivilklage mitgeteilt.
http://k13-online.krumme13.eu/text.php?id=589&s=read

Aktualisiert am 20. Sept. 2008: Die StA Essen teilt mit Schreiben vom 11.Sept. d.J. mit - das Ermittlungsverfahren wurde gemäß § 153a der Strafprozessordnung nach vollständiger Erfüllung der Auflage/Weisung endgültig eingestellt.
geschrieben am 21.09.2008
gelesen 6079
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]