„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 13.05.2021
Zeit: 11:59:36

Online: 16
Besucher: 23609755
Besucher heute: 3105
Seitenaufrufe: 150010096
Seitenaufrufe heute: 6778

Termine

Leider sind keine kommenden Ereignisse im Kalender vorhanden.

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Petition sexuelle Identität: Newsletter 3/2021 an Ausschuss (18)
2. BT-Petitionsausschuss an Petenten: Sexuelle Identität ins Grundgesetz (10)
3. Sexualstrafrecht: BT-Petitionsausschuss an Petenten (24)
4. K13online Bildergalerie: Prozess Metzelder (72)
5. K13online Prozessbericht: Christoph Metzelder (36)
6. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (6522)
7. Petition Kinderrechte & sexuelle Identität: Newsletter 2/2021 an Ausschuss (98)
8. Petition Kinderrechte & sexuelle Identität: Newsletter 1/2021 an Ausschuss (68)
9. Petition an Bundestag: Eingangsbestätigung Kinderrechte & sexuelle Identität (77)
10. Petitionsdienst zu sexuelle Identität: Zusammenführung mit Leitpetition (60)
Aktuelle Links
1. Weblog Heretic TOC (256)
2. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (59)
3. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (31)
4. Boylandonline (BL-Forum) (7699)
5. Deutsches Jungsforum (14287)
6. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(2) (50)
7. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(1) (63)
8. Gastbeitrag: VBO - Stellungnahme an BMJV zum Sexualstrafrecht (68)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6174)
10. Kein Täter werden: Standort Bamberg (2018)


Text - Gefangenen-Post aus den USA(David 1+3)
In Cooperation Nambla/USA & K13online hatten wir zum Weihnachtsfest 2007 eine Gefangenen-Aktion an Boylover/Girllover in amerikanische Justizvollzugsanstalten gestartet. 15 Weihnachtskarten hatten wir in die USA geschickt. Davon hatten 11 BL/GL mit Briefen an uns reagiert. Inzwischen hat sich daraus ein reger Briefwechsel ergeben.

Wir veröffentlichen hier den 1. + 3. Brief von David C.

Hallo Dieter-K13,

ich habe deinen Brief erhalten. Ich möchte die Gelegenheit benutzen und dich informieren, dass ich dir erlaube, alle und jede meiner Briefe zu veröffentlichen. Wenn ich auf diese Weise Brieffreunde gewinne, wäre es schön.

Danke, dass ihr da seid.

In Respekt dein David C.


USA im April 2008


-------------------------------------------------

Lieber Dieter,

ich habe deine hochwillkommende Postkarte erhalten. Ich bin mir klar darüber, dass dies bedeutet, dass du kein Brieffreund bist, nur weil ich eine Karte erhalten habe.

Dieser Brief soll dir danken, dass du dich gekümmert hast und gleichzeitig fragen, ob du erwägst, mir zu schreiben. Ich will diesen Brief nutzen, um mich vorzustellen und dir einen besseren Überblick über meine Situation zu geben. Derzeit bin ich eingekerkert in der Staatlichen Besserungsanstalt, Frackville. Ich habe ungefähr vier weitere Jahre, bevor ich auf Bewährung freikomme.

Mein Verbrechen: Ich hatte ein sexuelles Verhältnis zu einem 15-1/2 Jahre alten Jungen; wir waren mehrere Jahre befreundet. Er kam aus schlechten familiären Verhältnissen und genoss die Aufmerksamkeit und Liebe, die er durch mich erhielt. Ich vermisse ihn und über die Jahre hat er versucht, mit mir Kontakt aufzunehmen, aber das ist im Gefängnis nicht gestattet.

Mein Geburtsdatum ist der 8. November 1952, ich habe blaue Augen und blondes Haar. Ich bin 1.92 mtr. gross und wiege 76 Kilo. Ich bin Vietnam-Veteran, United States Marine Corps, 1969 - 1975. Zwei Jahre war ich auf den Philippinen stationiert, Nato-Tätigkeit in Deutschland, Vietnam zwei Jahre.

Während ich auf den Philippinen war, hatte ich sehr viel mit Fotografieren und Filmen zu tun. Die Philippinen sind sehr freundlich und lieben das Leben. Am meisten preisgekrönt waren die Bilder, die ich habe und viele sind hier bei mir in Fotoalben. Ich liebe Fotografien und Filme. In 1985 begann ich Filme zu sammeln; von da an sind es insgesamt 4000 Filme geworden, viele schwer zu bekommende Filme. Ich habe einen Brieffreund in Spanien und Australien, die mich über Filme informiert haben und habe sie in meine Liste aufgenommen. Nur um dir einen Eindruck einiger Filme, die ich habe, zu geben, hier die folgende Liste: The Mission, Billy Elliot, Mumur of The Hearts, Popi, War Of The Buttons, At Play In The Fields Of The Lord, The Tin Drum (Blechtrommel), Pixote und viele mehr. Haley Joel Osment und Macaulay Culkin sind zwei Schauspieler, die ich durch ihr Leben begleitet habe und ich habe alle ihre Filme.

Ich lese Bücher; das letzte Buch, das ich gelesen habe, war "Lords Of The Strand", Autor: Amado. Das Buch handelt von Jungs in Brasilien, die in den Strassen leben und überleben müssen. Das Buch enthält jede Menge angebetete Jungs. Ich habe die Sammlung von Fotobüchern; Sally Mann, Michal Chelbin, Jock Sturges, Bourne und ich bin Mitglied des Aperture Magazine. Jeden Monat schicken sie mir ein Magazin mit all den neuen Fotos. Da ist dieser kleine Junge, "Richard Sandrak" kleiner Herkules. Ich habe viele Bilder von ihm und habe drei seiner Filme zuhause. Ich habe seine Web-Adresse und werde sie aufrufen, sobald ich entlassen bin.

Kinder, die Gymnastik machen und schwimmen, sind fantastisch schön, gesund und voll von Leben. Da ist dieses eine Buch, das auf meiner Kaufliste steht "Boys Will Be Boys" von Jim Daly. Ich habe einige Bilder von dem Buch gesehen, möchte es aber für mich selber bekommen.

Mein Zuhause ist in Florida, ich habe ein Haus und einen kleinen Betrieb, der auf mich warten wird. Ich lege ein paar Bilder bei, so dass du dir selber ein Bild von meinen Interessen machen kannst. Ich bin Schreiner von Beruf und arbeite als Eigentumsverwalter. Es spielt keine Rolle, wo du in Florida wohnst, du bist immer innerhalb von 15 Minuten von einem Strand entfernt.

Diesen einen Tag war ich am Strand und es waren viele Familien aus Deutschland und Norwegen dort. Diese zwei Jungen, 11 Jahre alt, waren den ganzen Tag am Strand und haben ganz einfach den Tag mit Sonne und Spass genossen. Es war Zeit nachhause zu gehen und die Kleidung zu wechseln. Zu meiner Überraschung zogen sie ihre Badesachen aus und waren komplett nackt und just dort zogen sie sich ihre Kleidung an. Amerika fühlt sich so angegriffen, wenn es um nackte Körper geht. Ich weiss, dass in vielen unterschiedlichen Ländern die Menschen eine viel offenere Sichtweise haben, wenn es um nackte Körper geht. Ich habe darüber nachgedacht, von Amerika wegzuziehen und in eine Gegend wie Brasilien oder Thailand zu gehen. Irgendwo muss es offener sein als in Amerika.

Nun gut, Dieter, ich will hier schliessen. Wenn du mir mitteilen könntest bezüglich meiner Frage, ob du schreiben wirst, würde ich mich freuen.

Pass auf dich auf und danke, dass du an mich an Weihnachten gedacht hast.

In Solidarität

David Cranshaw

PS: Ich bin unabhängig; ich habe eine Arbeit im Gefängnis und sorge notwendigerweise für mich selbst.


USA im Januar 2008

*************************************************

Wer dem BL David C. auch schreiben möchte, der nimmt bitte mit uns Kontakt auf. Wer anderen BL-GL in US-Gefangenschaft einen Brief schicken möchte, der möge dies bitte auch tun. Bedauerlicherweise ist es uns zeitlich nicht möglich, alle bisherigen 11 Pädos auf Dauer und über Jahre hinweg durch Briefwechsel zu betreuen. Deshalb möchten wir einige Brieffreundschaften gerne an andere Hilfegebende Girllover oder Boylover abgeben. Bitte lest Euch die Schicksale Eurer Gleichgesinnten wirklich intensiv durch. Helft mit, den Pädos in den USA etwas zur Seite zu stehen. Vielen Dank im Namen der Inhaftierten und für eine bessere Zukunft...!
geschrieben am 25.04.2008
gelesen 4423
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

openPetition an Bundestag


Kinderrechte & sexuelle Identität ins Grundgesetz
Kinderrechte gehören in Artikel 6 des Grundgesetzes. Die sexuelle Identität gehört in Artikel 3 Abs. 3 des Grundgesetzes.
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]