"Jede Liebe ist Liebe - Heinz Birken(Heinrich Eichen)
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 27.11.2022
Zeit: 16:54:19

Online: 33
Besucher: 27166232
Besucher heute: 7090
Seitenaufrufe: 158420395
Seitenaufrufe heute: 13699

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (12597)
2. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (9138)
3. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5907)
4. Normenkontrollverfahren § 184b StGB: BVerfG an K13online (60)
5. K13online Werbeträger: Posterkalender 2023 (5441)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (5147)
7. K13online Werbeträger: Mousepads (5802)
8. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2022 (135)
9. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11610)
10. Der Puppenjunge (Roman) (8488)
Aktuelle Links
1. Pädoseite.home.blog (2309)
2. Edition Salzgeber (DVD-Spielfilme) (3800)
3. NAMBLA (Boylover-Organisation USA) (9817)
4. Free Spirits (Int. Boylove-Community) (7432)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (357)
6. Kinder im Herzen (Weblog) (915)
7. NewgonWiki (90)
8. Krumme13: Woher kommt der Name? (4859)
9. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9659)
10. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5109)


Text - TABU (BL-Roman Foelske)

Walter Foelske
TABU
Roman
Trotz Verlag Köln 2008
Taschenbuch 184 Seiten
ISBN 978-3-00-025038-5
Preis 12,00 €
 
 
 
Walter Foelskes neues Buch ist eine Art Gegenentwurf zu seinem Roman BLUTJUNG, möglicherweise noch aktueller, noch wichtiger als sein Vorgänger. Der Protagonist, Mitte dreißig, Lorenz mit Namen, scheint geborgen in seiner Familie und in einem Kreis von Freunden, die ihn schätzen und lieben, ebenso seine Kollegen in der Firma, in der er seit Jahren erfolgreich ist.

Mit dieser Art Fürsorge und Hilfe aber stellt Lorenz sich bloß: er liebt und begehrt solche Jungen, und sein gesamtes Umfeld ist wie vor den Kopf geschlagen. Der Roman beschreibt minutiös, wie Freundschaften, Liebschaften, Kollegenschaften bröckeln und sich auflösen, so daß Lorenz am Ende dasteht als ein von den meisten bisherigen Freunden Verlassener, Mißverstandener und Verachteter. Die jahrelang ihm aufgezwungene Maske wird löchrig, sein wahres Gesicht kommt endlich zutage.

TABU ist ein wichtiges, aufwühlendes Buch mit einem Schlußbild, das Hoffnung dennoch zuläßt. Es nennt Dinge und Umstände beim Namen, die in der Regel totgeschwiegen und hier zur Diskussion gestellt werden.

"Ich will, sagt Arno, ich will ein großer Steinmetz sein, ein Michelangelo, ein Benvenuto Cellini, den kenn ich, ich hab den Goethe gelesen. Ich will die Welt mit meinen Metzereien anfüllen bis zum Platzen, ich will auf der Veranda in der Sonne liegen und mich mit Eis und Nüssen vollstopfen bis zum Gehtnichtmehr, ich will dir aus der Hand fressen, ich will keine Algebra und keine Gedichte mehr, ich will nur noch, was du willst, aber auch das nicht wollen dürfen, was du willst, ich will allein mit meinem Pimmel fertig werden wie bisher, ich will ein Mann werden und immer ein Junge bleiben, ich will Bernis Engel und daß du mir das versprochene Konto einrichtest, ich will berühmt werden und dich, wenn ich berühmt bin, auf einen Thron setzen und dir eine Krone aufs Haupt stülpen, ich will was ich will.

Ach Arno, sagt Lorenz, du Kindskopf."
 


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 407 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 132 Seiten
  • Verlag: Trotz Verlag; Auflage: 1 (21. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AO7L5EY
  • Preis: 6,44 Euro

Wir haben einige Exemplare in unseren Fundus erhalten. Auch befindet sich das Werk in unserer Bibliothek. Nur unsere Abonnenten haben Zugang. Anfragen bitte senden an: [email protected] 

 
(Ersteinsstellung im Jahre 2008 - aktualisiert am 27. Februar 2016)

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 11733
Autor Foelske, Walter
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]