"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 13.04.2021
Zeit: 04:05:54

Online: 22
Besucher: 23387814
Besucher heute: 1443
Seitenaufrufe: 149627664
Seitenaufrufe heute: 2003

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (6320)
2. Petition Kinderrechte & sexuelle Identität: Newsletter 2/2021 an Ausschuss (3)
3. Petition Kinderrechte & sexuelle Identität: Newsletter 1/2021 an Ausschuss (3)
4. Petition an Bundestag: Eingangsbestätigung Kinderrechte & sexuelle Identität (3)
5. Petitionsdienst zu sexuelle Identität: Zusammenführung mit Leitpetition (2)
6. Petitionsdienst zu Kinderrechte: Zusammenführung mit Leitpetition (5)
7. Petition an Bundestag: Kinderrechte & sexuelle Identität (4)
8. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (24925)
9. Fristen bei Verfassungsbeschwerden: § 93 BVerfGG (112)
10. Pädophilie: Indizierte Bücher der BPjM (5087)
Aktuelle Links
1. Weblog Heretic TOC (219)
2. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (53)
3. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (22)
4. Boylandonline (BL-Forum) (7654)
5. Deutsches Jungsforum (14243)
6. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(2) (45)
7. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(1) (53)
8. Gastbeitrag: VBO - Stellungnahme an BMJV zum Sexualstrafrecht (55)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6152)
10. Kein Täter werden: Standort Bamberg (1997)


Text - Der Lieblingsschüler(BL-Erzählungen Leopardi)

Angelo Leopardi
Der Lieblingschüler
Billy the Kid & andere Boy-Stories
Försterverlag 1982
2. Auflage 5/92
ISBN 3-922257-34-8
 
 
 
 
"Der Lieblingsschüler" ist eine von 46 Kurzgeschichten und Erzählungen, die der gab es Witzigeres, Ergreifenderes in der schwulen Literaturszene als dies: "Der Lieblingsschüler" und seine Kameraden entpuppen sich als glänzende Unterhalter. Sie stecken voller Witz und Deutschitaliener Angelo Leopardi zusammen mit einigen lyrischen Kostproben zum Besten gibt. Seine Texte - spritzig, voller Pfiff und Ironie - überraschen den geneigten Leser mit ihrem und dem Temperament des Erfinders. Selten rotik. Angelo Leopardi, geboren am 19. August 1953 in Florenz, lebt seit vielen Jahren in Deutschland und arbeitet als Lehrer und Erzieher. 
 



K13online Stellungnahme 
Diese erotischen Erzählungen über Beziehung zwischen Jungs & Männern waren bei der Herausgabe im Försterverlag 1982 bis zur Indizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien(BPjM) im Jahre 2004 frei erhältlich. Über 22 Jahre konnte das Buch von Jedermann/Frau gekauft und gelesen werden - dazu gehörten auch viele Kinder & Jugendliche. Im Zuge der ansteigenden Missbrauchshysterie der 90er Jahre hatte die BPjM von Amts wegen und auf Anregung des sogenannten "Kinderschutzes" am 14. Mai 2004 ein Indizierungsverfahren eingeleitet.

Gemäß § 23 Abs. 1 JuSchG hatte die BPjM im vereinfachten Verfahren dieses Werk mit der Entscheidungsnummer 6736(V) am 16.08.2004 indiziert und in Teil A der Liste der jugendgefährdenden Medien eingetragen. Die öffentliche Bekanntgabe erfolgte im Bundesanzeiger Nr. 163 am 31.8.2004. Auf Anfrage bei der BPjM liegt uns diese Entscheidung nun als PDF-Datei vor und kann bei uns unter Berücksichtigung des JuSchG angefordert werden. Gegen die damalige Entscheidung des 3er Gremiums hatte der Herausgeber/Försterverlag keinen Widerspruch eingelegt, weil die Bücher im Vertriebsweg Buchhandel ohnehin nur an Erwachsene verkauft würden. Damit hat die Indizierungsentscheidung zur Verbreitungs- und Werbebeschränkung bis heute Gültigkeit. Das Buch wurde zwar von der BPjM als "pornografisch" bewertet, aber erfüllt nicht den Tatbestand des § 184b StGB. Der Besitz dieses Buches ist bei Erwachsenen über 18 Jahren deshalb weiterhin legal und somit strafrechtlich nicht relevant.

Die K13online Redaktion weist ausdrücklich auf § 15(Jugendgefährdende Trägermedien) und § 24  Abs. 3 Satz 1 JuSchG hin. Bei diese Publizierung nehmen wir das Recht der freien Meinungsäußerung gemäß Artikel 5 Grundgesetz wahr. Das Buch wird hier nicht angepriesen, angeboten etc. !

Die Indizierung dieses Buches wird von der K13online Redaktion und vielen weiteren Menschen/Stellen stark kritisiert und verurteilt. Weitere Hintergrundinformationen können Sie diesen Webseiten in den Archiven entnehmen.

Bei weiteren Fragen zum Buch und der Anforderung der Entscheidung der BPjM wenden Sie sich bitte an: [email protected] - Die Printausgabe dieses Buches darf gemäß JuSchG nur Personen über 18 Jahren zugänglich gemacht werden. Das Buch ist in NEU im Buchhandel seit Jahren vergriffen und nicht mehr erhältlich. Gebrauchte Exemplare dürften sich jedoch noch in privater Hand befinden. Das Buch befindet sich auch in unserer umfangreichen Bibliothek archiviert. 
 
(Ersteinstellung im Jahre 2003 - aktualisiert am 21. Februar 2016)

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 6795
Autor Leopardi, Angelo
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

openPetition an Bundestag


Kinderrechte & sexuelle Identität ins Grundgesetz
Kinderrechte gehören in Artikel 6 des Grundgesetzes. Die sexuelle Identität gehört in Artikel 3 Abs. 3 des Grundgesetzes.
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen



Online-Umfrage


Internationale Online-Umfrage für eine Studie zur Pädophilie: B4U-ACT arbeitet mit einem Psychologie-Forschungsteam aus Finnland, Kanada und Großbritannien zusammen und bittet um Teilnahme.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]