„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 08.12.2021
Zeit: 19:18:55

Online: 27
Besucher: 25078153
Besucher heute: 4683
Seitenaufrufe: 152996589
Seitenaufrufe heute: 11703

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko (45)
2. Studien-Präsentation: Pädophilie Online-Foren (177)
3. Studien-Ergebnis: Pädophile Online-Foren (120)
4. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (396)
5. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2021 (150)
6. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (4510)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (7593)
8. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4209)
9. K13online Werbeträger: Mousepads (4939)
10. Just Facts, Not Fear (Steven Whitsett) (118)
Aktuelle Links
1. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (19)
2. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5338)
3. Visions of Alice (Web-Magazin) (44)
4. Kinder im Herzen (Weblog) (544)
5. Pädoseite.home.blog (1508)
6. Ketzerschriften.org (Weblog) (6324)
7. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3504)
8. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1813)
9. Wikipedia: Krumme13/K13online (4211)
10. Weblog Heretic TOC (409)


Text - Gef.-Post aus den USA(James 1)
In Cooperation Nambla/USA & K13online hatten wir zum Weihnachtsfest 2007 & 2008 eine Gefangenen-Aktion an Boylover/Girllover in amerikanische Justizvollzugsanstalten gestartet. Wir veröffentlichen hier den Brief 1 von James.

Lieber Dieter

Grüss Gott mein Fruende! Ich erhielt deine Weihnachtskarte und bin sehr dankbar. Ich war im Gefängnis für fast 9 Jahre und bin immer dankbar für alle Unterstützung, die ich von aussen bekomme. Es ist was ganz besonderes, wenn es von der anderen Seite des "Grossen Teiches" kommt!

Ich erkannte meine Liebe zu Jungs erst, als ich 12 Jahre alt war und mit einem acht Jahre alten Schatz namens John spielte. Seit dieser Zeit hatte ich viele wunderschöne intime Beziehungen und einmalige erotische Abenteuer mit schönen Jungen in allen Altersstufen, alle eifrige und willige Gespielen!

Ich bin auch eingesperrt worden, geschlagen, bespuckt worden, mein Leben wurde bedroht und wurde mit allen unflätigen Namen, wie sie im Buche stehen, bezeichnet. Gott segne Amerika! Das Land der Freiheit?

In Kürze: Ich habe die Ungerechtigkeit gesehen und gespürt; im Geiste der Rechtschaffenheit und Rechtfertigung, unterstützt von nichts als Lügen, Propaganda und falscher Vorstellungen. Ich bin daran interessiert, eine Koalition der Unterstützung und des Aktivismus aufzubauen für alle Leute, jung und alt, die die Wahrheit über westliche Unterdrückung von jugendlicher Sexualität und generationsübergreifender Liebe erkennen. Je eher der Dialog beginnt, um so besser. Jetzt ist die Zeit dazu!

Die Wahrheit ist, dass Kinder frühzeitig beigebracht bekommen, sich über ihre nackten Körper zu schämen und ihre eigene Sexualität zu fürchten, und jeder, der versucht, ihnen etwas anderes beizubringen, wird dämonisiert und verklagt. Das ist der Grund, weshalb das Reich der sexuellen Unterdrückung in der westlichen Gesellschaft beibehalten wird.

Das Tabu ist gewaltig, aber nicht unüberwindlich. Wir müssen willens sein, wagemutig und ohne Scham aufzustehen, uns zu äussern und mit harten Fakten beizustehen. Kinder und Jugendliche müssen ermutigt werden, so dass auch ihre Stimmen gehört werden. Die richtigen Argumente müssen zur richtigen Zeit kommen und die richtigen Wege für das "Miteinander reden" müssen eingerichtet werden.

Es klingt wie ein frommes Hirngespinst. Solange wir fortfahren, unsere eigenen Fähigkeiten und Potential herabzuwürdigen, wird niemals etwas geschehen, um die Wahrheit zu fördern und die Ketten (edit: der Ignoranz und Doppelmoral) zu zerbrechen. Irgendwo muss der Kampf für Gerechtigkeit beginnen. Warum nicht hier?

Ich würde gern mehr über Krumme13.org und die verschiedenen Möglichkeiten erforschen, wie eure Webseite und die Mitglieder effektiver mit anderen arbeiten können, um alle in einem "Forum der Ideen" zusammenzubringen. Raus aus der Dunkelheit und ins Licht hinein, laut und stolz, ohne Furcht!

Ich hoffe, von dir oder anderen bald zu hören.

Frohe Weihnachten und habe ein leuchtendes 2009.

Danke nochmals.

James von New York

16. Dezember 2008


-------------------------------------------------

Wer dem Boylover James P. auch schreiben möchte, der nimmt bitte mit uns Kontakt auf. Wer anderen BL-GL in US-Gefangenschaft einen Brief schicken möchte, der möge dies bitte auch tun. Wir möchten einige Brieffreundschaften gerne an andere Hilfegebende Girllover oder Boylover abgeben. Bitte lest Euch die Schicksale der Gleichgesinnten wirklich intensiv durch. Helft mit, den Pädos in den USA etwas zur Seite zu stehen. Vielen Dank im Namen der Inhaftierten und für eine bessere Zukunft...!
geschrieben am 18.03.2009
gelesen 5826
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]