"In einer Welt von universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt" - GOERGE ORWELL
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 20.08.2022
Zeit: 08:42:05

Online: 14
Besucher: 26540432
Besucher heute: 1582
Seitenaufrufe: 156785563
Seitenaufrufe heute: 4837

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2176)
2. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5531)
3. K13online Werbeträger: Mousepads (5498)
4. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4830)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8731)
6. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (128)
7. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (93)
8. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (95)
9. PUBERTY: Begründung Landgericht Einziehungsverfahren (94)
10. Petition Sexualstrafrecht: Beschlussempfehlung an den Bundestag (149)
Aktuelle Links
1. Krumme13: Woher kommt der Name? (4816)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9604)
3. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5025)
4. Wikipedia: Krumme13/K13online (4314)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (308)
6. Pädoseite.home.blog (2108)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5983)
8. Boylinks (International) (17048)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6526)
10. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2099)


Text - Beschluss-Protokoll Die LINKE
A b s c h r i f t

Die LINKE

Öffentliche Sitzung der Bundesschiedskommission am 11.07.2009

Protokoll der mündlichen Verhandlung

Gieseking ./. BAG.queer AZ: BSchK 126/2008/B

Beginn der Verhandlung: 10 Uhr
Ende der Verhandlung: 11:30 Uhr


Anwesende Mitglieder der Kommission:
Hendrik Thome - Vorsitz
Ruth Kampa
Kerstin Pohnke
Dieter Müller
Lena Kreck
Michael Faber
Frank Nieswandt

Für die Antragsteller-Seite erschienen:
Benjamin Krüger in Vollmacht für die BAG.queer, Andreas Günther und Monika von der Lippe
Bernhard Strasdeit und Claus Spohn erklärten ihr Einverständnis in ihrer Abwesenheit zu verhandeln

Für die Antragsgegner-Seite erscheint:
Dieter Gieseking
Herr Breslau als Beistand

Als Gast: Kurt Hartmann, BAG.queer

Die Kommissionsmitglieder wurden vorgestellt.

Einwände gegen die Besetzung der Kommission wurden nicht erhoben.

Es ist nicht nötig, Sachverständige zu hören, weil die Kommission hinreichend sachlich entscheiden kann.

Der Antrag auf Ton- und Bildaufnahmen wird durch Dieter Gieseking zurück genommen.

Dieter Gieseking erklärt, dass er seiner Begründung zunächst nichts hinzu fügen möchte. Er beantragt die Aufhebung des Beschlusses der LSchK BaWü.

Benjamin Krüger erklärte für die BAG, dass das Verhalten von Dieter Gieseking den Grundsätzen der Partei Die LINKE widerspricht.

Die BSchK verkündete folgenden Beschluss:

Die Berufung wird zurück gewiesen.
Dieter Gieseking hat keinen Anspruch mehr an Parteiveranstaltungen teilzunehmen.
Ein Wiedereintrittsbegehren kann wirksam nur gegenüber dem Parteivorstand erklärt werden.

Der Beschluss erging einstimmig.

Unterschrift Vorsitzender gez. Hendrik Thome
Für die Richtigkeit: Maritta Böttcher


-------------------------------------------------

Anmerkung
Der obige Schriftsatz kann im Original(PDF-Datei) bei uns angefordert werden. Es handelt sich hierbei lediglich um ein Beschluss-Protokoll. Das Sitzungs-Protokoll erwarten wir mit der schriftlichen Begründung des Parteiausschlusses. Nach dessen Eingang wird Gieseking einen Wiedereintrittsantrag an den Bundesparteivorstand prüfen.
geschrieben am 16.07.2009
gelesen 5240
Autor K13online
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen



Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studiengang: Master Psychologie - Persönlichkeit und Pornografiekonsum
Speziell geht es bei der Studie um die Risikofaktoren für den Konsum von Kinderpornografie.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]