„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 26.09.2022
Zeit: 18:55:00

Online: 9
Besucher: 26735540
Besucher heute: 4764
Seitenaufrufe: 157378253
Seitenaufrufe heute: 15150

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11115)
2. Der Puppenjunge (Roman) (8263)
3. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2318)
4. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5663)
5. K13online Werbeträger: Mousepads (5600)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4930)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8849)
8. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (185)
9. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (152)
10. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (173)
Aktuelle Links
1. NewgonWiki (21)
2. Krumme13: Woher kommt der Name? (4827)
3. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9620)
4. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5053)
5. Wikipedia: Krumme13/K13online (4325)
6. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (327)
7. Pädoseite.home.blog (2179)
8. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (6002)
9. Boylinks (International) (17114)
10. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6537)


Text - Höllenkind (Knoppka-Roman)

Reinhard Knoppka
Höllenkind
Roman
Jahn & Ernst Verlag 2000
Taschenbuch 150 Seiten
ISBN 3-89407-278-4
 
Neuauflage 2009
Trotz Verlag Köln
Taschenbuch 146 Seiten
Preis 9,80 Euro 

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 270 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 93 Seiten
  • Verlag: Trotz Verlag (21. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0090OL33K
     
     
    Ein Junge, fünf Jahre, wächst in einem katholischen Kinderheim auf. Beschrieben werden seine Ängste und Wünsche, die von der Bibel, dem Struwwelpeter und dem Märchenbuch beeinflußt werden. Er hat eine lebhafte Phantasie, wodurch ihm Wirklichkeit und Einbildungen oft durcheinander geraten. Die Bezugspersonen, Nonne und Erzieherin, sind streng, und der Junge fürchtet sie. Er wird krank, bekommt ein Hüftleiden und muß lange in einem Gipsbett liegen. Der Pfleger Berti-Reibeisengesicht ist da ein Lichtblick im Dunkeln. Später kommt der Junge zu den GRUPPENKEILERN wie er sie nennt: zu den Großen in eine andere Gruppe - dort wird seine Furcht noch ärger. Nur seine Gewitztheit und oft poetische Umdichtung schrecklicher Verhältnisse läßt ihn einigermaßen unbeschadet überleben. 

Die Printausgabe dieses Buches befindet sich in unserer Bibliothek.

(Ersteistellung im Jahre 2003 - aktualisiert am 19. März 2019)

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 7699
Autor Knoppka, Reinhard
Seiten: 1
[Text bewerten] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]