"Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren!" - B.FRANKLIN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 27.11.2022
Zeit: 16:46:17

Online: 26
Besucher: 27166167
Besucher heute: 7025
Seitenaufrufe: 158420290
Seitenaufrufe heute: 13594

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (12597)
2. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (9138)
3. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5907)
4. Normenkontrollverfahren § 184b StGB: BVerfG an K13online (60)
5. K13online Werbeträger: Posterkalender 2023 (5441)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (5147)
7. K13online Werbeträger: Mousepads (5802)
8. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2022 (135)
9. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11610)
10. Der Puppenjunge (Roman) (8488)
Aktuelle Links
1. Pädoseite.home.blog (2309)
2. Edition Salzgeber (DVD-Spielfilme) (3800)
3. NAMBLA (Boylover-Organisation USA) (9817)
4. Free Spirits (Int. Boylove-Community) (7432)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (357)
6. Kinder im Herzen (Weblog) (915)
7. NewgonWiki (90)
8. Krumme13: Woher kommt der Name? (4859)
9. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9659)
10. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5109)


Text - Besuch in Sackgassen (Peter Schult)

Peter Schult
Besuche in Sackgassen. Aufzeichnungen eines homosexuellen Anarchisten
Mit einem Vorwort zur Neuauflage von Florian Mildenberger
Broschiert: 265 Seiten
Verlag: Männerschwarmskript; Auflage: 1 (Juli 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3935596413
ISBN-13: 978-3935596411
Bibliothek rosa Winkel Band 41
16,00 Euro



 
Peter Schult(1928-1984) erzählt in seiner erstmals 1978 erschienenen Autobiographie aus einem wahrhaft bewegten Leben: Begeisterter Hitlerjunge und Teil des letzten Aufgebotes im Dritten Reich, Edelweißpirat und Schwarzhändler im Chaos der Nachkriegsjahre, bürgerlicher Politikfunktionär in der jungen Bundesrepublik, Fremdenlegionär und schließlich politischer Journalist und Schriftsteller und als solcher Mitgestalter und Gegenstand politischer und sexual-politischer Debatten.

"Ich hoffe nur, daß dies Buch nie übersetzt wird, denn in keiner Sprache gibt es ein der deutschen Unzucht entsprechendes Wort. Dies Wort kann es allein in einem Land geben, wo die Zucht als ein absoluter Wert gilt."


 

Das Buch befindet sich in unserer Bibliothek und im Fundus. In unseren Fundus haben nur Abonnenten einen Zugang. Fragen Sie an bei: [email protected] 

(Ersteinstellung im Jahre 2006 - aktualisiert am 20. Februar 2016)

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 12733
Autor Schult, Peter
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]