„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 28.09.2022
Zeit: 04:26:26

Online: 14
Besucher: 26743313
Besucher heute: 937
Seitenaufrufe: 157399733
Seitenaufrufe heute: 3155

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: Mousepads (5605)
2. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11119)
3. Der Puppenjunge (Roman) (8267)
4. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (2321)
5. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5671)
6. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4934)
7. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8860)
8. BT-Petition sexuelle Identität ins GG: Ausschuss an Petenten (188)
9. BT-Petition Kinderrechte ins GG: Ausschuss an Petenten (155)
10. PUBERTY: Protokoll Landgericht Einziehungsverfahren (176)
Aktuelle Links
1. NewgonWiki (22)
2. Krumme13: Woher kommt der Name? (4827)
3. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9620)
4. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5053)
5. Wikipedia: Krumme13/K13online (4326)
6. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (328)
7. Pädoseite.home.blog (2183)
8. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (6003)
9. Boylinks (International) (17118)
10. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6539)


Text - Das Knaben-Brevier (Leopardi Erzählungen)

Angelo Leopardi
Das Knaben-Brevier
Ein Lese- und Bilderbuch für Liebhaber des schöneren Geschlechts
Förster Verlag 1982
Taschenbuch 154 Seiten
ISBN 3-922257-39-9
 
 
 
Für Liebhaber des schöneren Geschlechts legt Angelo Leopardi, der Verfasser des "Lieblingsschülers", nun "Das Knaben-Brevier" vor. In diesem Buch versammelt der kundige Herausgeber Erzählungen, Gedichte und Bilder, die eines gemeinsam haben: Sie bedeuten eine große Huldigung an kecke Buben, an heiße Boys und hübsche Knaben. Wer dem erregenden Laster der Päderastie frönt, muß "Das Knabenbrevier" sein eigen nennen. Es begleitet ihn zuverlässig ins Reich der erotischen Träume - oder auch zu einem heimlichen Rendezvous. Erste knabenhafte Zärtlichkeiten und stürmisch-männliche Leidenschaften - in Angelo Leopardis Brevier werden sie lebendig !


Das Buch ist in NEU und ab Verlag im Buchhandel vergriffen. Ein Exemplar befindet sich jedoch in unserer umfangreichen Bibliothek. Zu Dokumentationszwecken existiert eine digitale Version(PDF-Datei) der früheren Printausgabe in unserem Fundus. Nur Abonnenten haben Zugang in unseren Fundus. Fragen Sie an bei: [email protected]   
  
(Ersteinstellung am 3. Oktober 2006 - aktualisiert am 21. Februar 2016)

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 11625
Autor Leopardi, Angelo
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]