„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 03.12.2022
Zeit: 06:59:15

Online: 17
Besucher: 27212571
Besucher heute: 2621
Seitenaufrufe: 158502158
Seitenaufrufe heute: 5441

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online sucht gleichgesinnten Webmaster (27)
2. Presse-Codex:10 Punkte für Journalisten (12606)
3. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (9155)
4. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5933)
5. Normenkontrollverfahren § 184b StGB: BVerfG an K13online (72)
6. K13online Werbeträger: Posterkalender 2023 (5452)
7. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (5156)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5813)
9. Bildergalerie & Impressionen zur Frankfurter Buchmesse 2022 (177)
10. Die Lust am Kind (Portrait des Pädophilen) (11629)
Aktuelle Links
1. Pädoseite.home.blog (2325)
2. Edition Salzgeber (DVD-Spielfilme) (3802)
3. NAMBLA (Boylover-Organisation USA) (9835)
4. Free Spirits (Int. Boylove-Community) (7432)
5. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (357)
6. Kinder im Herzen (Weblog) (918)
7. NewgonWiki (92)
8. Krumme13: Woher kommt der Name? (4861)
9. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9660)
10. Gesellschaft für Sexualwissenschaft(GSW) (5113)


Text - Die Hütte im Wald (Junge Liebe Band 48 - Neil)

Alexander Neil
Die Hütte im Wald
Broschiert: 215 Seiten
Verlag: Himmelstürmer (August 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 386361187X
ISBN-13: 978-3863611873
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 21,9 x 14,9 x 1,8 cm
Preis: 15,90 Euro 
 
 
 
Markus ist sechzehn Jahre alt und lebt in einem spießigen Dorf in der Eifel. Er fühlt sich anders als die anderen Jungs, die dort leben. Als er dann auch noch von dem Trainer der Fußballmannschaft, Ralf, geküsst wird, spielen Markus Gefühle völlig verrückt. Ihm wird klar, sich das erste Mal in seinem Leben in jemanden verliebt zu haben. Doch Ralf ist bereits dreißig, verheiratet und Vater einer kleinen Tochter. Gerade als Markus sich einreden will, dass er Ralf besser vergessen sollte, bemerkt er, dass auch dieser Gefühle für ihn zu haben scheint und eine Liebesgeschichte voller Hindernisse, Dramatik und Erotik nimmt ihren Lauf.

Wird es Ralf gelingen, seine Beziehung mit Markus vor seiner Familie und den anderen Dorfbewohnern geheim zu halten, oder wird seine Fassade, welche er sich über lange Jahre gut aufgebaut hat, doch einstürzen? Und wie lange kann Markus damit leben, dass er für Ralf nicht mehr sein kann als nur eine Affäre?

Markus steckt mitten in der Pubertät, dabei wird ihm immer stärker bewusst, dass er sich in seinem Verhalten und Denken immer stärker von den anderen Jungen aus seinem Dorf unterscheidet. Weil er auch noch nie mit einem Mädchen intim geworden ist, halten ihn viele für schwul, unter anderem auch seine jüngere Schwester und sein älterer Bruder. Er verdient sich mit Babysitting ein wenig Geld nebenbei. Eines Abends passt er auf die kleine Annabelle auf, die Tochter von Nadine und Ralf, dem Trainer der dorfeigenen Fußballmannschaft. An diesem Abend kommt Ralf vor seiner Frau nach Hause, er ist leicht angetrunken und küsst in diesem Zustand versehentlich Markus. Dieser ist danach sehr verwirrt und bemerkt schließlich, dass er sich in Ralf verliebt hat. Markus versucht seine Gefühle zu verdrängen und kommt an seiner Geburtstagsparty mit einem Mädchen aus seiner Klasse zusammen, in der Hoffnung, dass er für dieses Mädchen Gefühle entwickeln und genauso normal wie die Anderen werden kann.

Doch er bekommt Ralf nicht aus seinem Kopf und im weiteren Verlauf findet Markus sogar heraus, dass auch Ralf für ihn Gefühle zu haben scheint. Die beiden beginnen eine Affäre und treffen sich heimlich. Ralf macht Markus aber auch sofort deutlich, dass er nicht bereit ist, sein Vorzeigeleben für ihn aufzugeben. Ebenso verbietet er Markus mit jemandem über ihre Beziehung zu sprechen. Anfangs kann Markus damit leben, doch dann muss er doch feststellen, dass er darunter leidet, sein neu entdecktes Glück geheim halten zu müssen, denn seine Gefühle für Ralf werden immer stärker. Durch einen unglücklichen Zufall erfährt Markus beste Freundin Tanja dann aber doch von der heimlichen Beziehung zwischen Markus und Ralf. Ralfs schlimmste Befürchtungen, nämlich, dass er auffliegt und seine Existenz zerstört wird, werden plötzlich real und er trennt sich von Markus. Gerade als Markus sich einreden will, dass er Ralf besser vergessen sollte, bemerkt er, dass auch dieser Gefühle für ihn zu haben scheint und eine Liebesgeschichte voller Hindernisse, Dramatik und Erotik nimmt ihren Lauf.

geschrieben am 04.01.2020
gelesen 5497
Autor Neil, Alexander
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Umfrage für Studie der FernUni Hagen


Studie zu unterschiedlichen sexuellen Interessen.
Die Umfrage richtet sich neben den Pädophilen auch an alle andere sexuelle Identitäten, Orientierungen, Neigungen. Eine Teilnahme wird empfohlen!!!
weitere Informationen



Online-Umfrage an Pädophile


Gründe für Therapieabbrüche
Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz: Gründe für den Abbruch einer Psychotherapie bei Menschen mit Pädophilie und/oder Hebephilie
weitere Informationen



Umfrage für Studie an Pädophile


Erfahrungen mit Stigmatisierung und Folgen bei Personen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen
Internationale Studien-Umfrage des Institut of Mental Health der University of Ottawa
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]