"Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren!" - B.FRANKLIN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 11.07.2020
Zeit: 18:38:27

Online: 4
Besucher: 21896435
Besucher heute: 772
Seitenaufrufe: 146647210
Seitenaufrufe heute: 5426

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13-Podcast: Positionen zur Pädophilie (54)
2. K13online YouTube-Videos: Demo Grundrechte & Corona (180)
3. Bildergalerie: Demo Grundrechte & Corona (198)
4. Der pädosexuelle Komplex (Angelo Leopardi) (24338)
5. (Update 4) K13-Strafanzeige wegen Beleidigung & Bedrohung (400)
6. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (23335)
7. Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten (8891)
8. Wer hat den Alten kalt gemacht? (Muelle) (166)
9. Filmfestival Wiesbaden: Filmkritik KOPFPLATZEN (534)
10. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (970)
Aktuelle Links
1. Kein Täter werden: Standort Bamberg (1854)
2. Weblog Heretic TOC (z.Zt. Offline) (45)
3. Kein Täter werden: Sozialministerium Sachsen-Anhalt (Magdeburg) (11)
4. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9218)
5. Jumima.net (BL-Weblog) (32)
6. Kinder im Herzen (Weblog) (94)
7. Pädoseite.home.blog (994)
8. Ketzerschriften.net (Weblog) (5856)
9. YouTube-Kanal: VETO - Pädophilie (22)
10. YouTube-Kanal: Norbert de Jonge (Marthijn) (24)


Texte - Ehemaliger Gefangenenhilfe Verein in Trier
Der frühere Gefangenenhilfe Verein für gewaltfreie Pädophile/Pädosexuelle im Strafvollzug wurde am 8. April 2001 in Trier gegründet. Der Vereinsantrag an das Amtsgericht erfolgte am 12. Juni 2001. Mit Beschluss vom 12. Dezember 2001 hat das Amtsgericht den Antrag ins Vereinsregister mit einer verfassungswidrigen Begründung abgelehnt. Mit Schriftsatz vom 11. Januar 2002 wurde gegen diese Entscheidung Beschwerde eingelegt. Mit Schriftsatz vom 15. Februar 2012 wurde die Beschwerde zurück genommen. Zuvor wurde der Verein zum 31. Dezember 2001 aufgelöst und in eine private Info- und Beratungsstelle in Hamburg umgewandelt. Seit April 2003 existiert die jetzige Version der K13online Redaktion zur journalistischen Berichterstattung zu den Themen Pädophilie, Päderastie und nahen Homosexualität.

Titel
 
Autor
 
hinzugefügt
 
gelesen
 
Amtsgericht Trier 2001: Vereinsantrag abgewiesen K13online 11.03.2017 1689 [lesen]
Ehemalige Vereinssatzung K13online 11.03.2017 4130 [lesen]
Gefangenenhilfeverein: Vereinsantrag Amtsgericht Trier 2001 K13online 11.03.2017 1622 [lesen]
Protokoll zum Gründungstreffen K13online 11.03.2017 3819 [lesen]
Rücknahme Vereinsantrag AG Trier 2002 K13online 11.03.2017 1776 [lesen]
Vereinsauflösung zum 31.12.2001 K13online 11.03.2017 3741 [lesen]
         

Seiten
1


K13online QR-Code
K13 QR-Code


Studien-Umfrage (UKE)
Aufruf zur Studien-Teilnahme an alle Frauen, die ein sexuelles Interesse an Kindern/Jugendlichen unter 14 Jahre haben. weitere Informationen

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.80 - Programm aktualisiert am 06.06.2020 [Sicherheitsupdates]