„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 17.05.2022
Zeit: 22:05:55

Online: 17
Besucher: 25987918
Besucher heute: 4732
Seitenaufrufe: 155276799
Seitenaufrufe heute: 14017

Termine 2022
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Die Grünen und die Pädosexualität (Walter-Klecha-Hensel) (4270)
2. Auge um Auge (Buch) (59)
3. Studie 2022: Prof. Dr. Bruce Rind (201)
4. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (26542)
5. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (8280)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (5258)
7. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (1922)
8. K13online Werbeträger: Mousepads (5331)
9. K13online Werbeträger: Posterkalender 2022 (5002)
10. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (4619)
Aktuelle Links
1. VETO-Interview: Wie umgehen mit Pädophilen? (264)
2. Pädoseite.home.blog (1872)
3. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5893)
4. Boylinks (International) (16830)
5. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6466)
6. Kein Täter werden: Standort Hamburg(UKE) (2034)
7. Weblog Heretic TOC (640)
8. Kein Täter werden: Standort Regensburg(LMU) (155)
9. Pädophilie: Interview mit NL-Aktivist Ad van den Berg (89)
10. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (5445)


Texte - Ehemaliger Gefangenenhilfe Verein in Trier
Der frühere Gefangenenhilfe Verein für gewaltfreie Pädophile/Pädosexuelle im Strafvollzug wurde am 8. April 2001 in Trier gegründet. Der Vereinsantrag an das Amtsgericht erfolgte am 12. Juni 2001. Mit Beschluss vom 12. Dezember 2001 hat das Amtsgericht den Antrag ins Vereinsregister mit einer verfassungswidrigen Begründung abgelehnt. Mit Schriftsatz vom 11. Januar 2002 wurde gegen diese Entscheidung Beschwerde eingelegt. Mit Schriftsatz vom 15. Februar 2012 wurde die Beschwerde zurück genommen. Zuvor wurde der Verein zum 31. Dezember 2001 aufgelöst und in eine private Info- und Beratungsstelle in Hamburg umgewandelt. Seit April 2003 existiert die jetzige Version der K13online Redaktion zur journalistischen Berichterstattung zu den Themen Pädophilie, Päderastie und nahen Homosexualität.

Titel
 
Autor
 
hinzugefügt
 
gelesen
 
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Antrag am Amtsgericht Trier K13online 30.07.2021 2066 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Finanzamt prüft Gemeinnützigkeit K13online 30.07.2021 115 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Finanzamt weist Gemeinnützigkeit ab K13online 30.07.2021 144 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Gründungsprotokoll K13online 30.07.2021 4277 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Infomaterial Finanzamt Trier K13online 30.07.2021 126 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Rücknahme Vereinsantrag an Amtsgericht Trier K13online 30.07.2021 2392 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Verbot Amtsgericht Trier K13online 30.07.2021 2223 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Vereinsauflösung K13online 30.07.2021 4305 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenhilfeverein: Vereinssatzung K13online 30.07.2021 4645 [lesen]
Ehemaliger Gefangenenverein: Eintragsverfahren AG Trier K13online 30.07.2021 122 [lesen]
         

Seiten
1


K13online QR-Code
K13 QR-Code

Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]