Mopo Hamburg vom 4. Aug. 2006
***KRUMME 13***
Kindersexbuch angepriesen

Dieter Gieseking(51), Ex-Grenzschützer und Chef der Pädophilen-Vereinigung "Krumme13" stand gestern erneut vor Gericht. Er bietet auf seiner Internetseite das Buch "Loving Boys - das pädosexuelle Abenteuer" an. Das angeblich wissenschaftliche Werk steht auf dem Index für jugendgefährdende Schriften. Gieseking, klein und mit ergrautem Hitlerbärtchen, bestreitet, dass er das Buch anpreist, er dokumentiere nur. "Wer etwas für Knaben übrig hat, muss Loving Boys lesen", steht auf der Web-Seite. "Was soll denn noch anpreisender sein? ", fragt der Richter und verurteilt den Hartz-IV Empfänger zu 60 Tagessätzen a 8 Euro. (ste)


Lesen Sie dazu auch das News im unteren Link mit Gegendarstellung im Presse-Archiv. Mit einem Klick gelangen Sie zu den Kommentaren mit einem Link auf den Original-Artikel - eingesant hier:

http://k13-online.krumme13.eu/news.php?s=read&id=533
geschrieben von K13online am 31.08.2006 - ID: 456 - 5710 mal gelesen Drucken

Copyright by K13-Online-Redaktion