„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 27.07.2021
Zeit: 14:09:31

Online: 23
Besucher: 24128027
Besucher heute: 4213
Seitenaufrufe: 151049732
Seitenaufrufe heute: 9285

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Sex and Crime (Fischer) (47)
2. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (4625)
3. BT-Petition sexuelle Identität: Eingangsbestätigung Petitionsdienst (82)
4. BT-Petition Sexualstrafrecht: Eingangsbestätigung Bundespräsidialamt (104)
5. Interview mit dem Heilpraktiker Wolfgang Wedler (154)
6. Strafverfahren gegen Anruferin: Strafbefehl Amtsgericht Offenbach (131)
7. Strafverfahren gegen Anruferin: Akteneinsicht bei Staatsanwaltschaft (121)
8. Strafverfahren gegen Anruferin: Beschuldigten Vernehmung (143)
9. Strafanzeige wegen Beleidigung & Bedrohung (766)
10. Strafverfahren gegen Anruferin: Beschluss Amtsgericht Pforzheim (116)
Aktuelle Links
1. Weblog Heretic TOC (305)
2. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (84)
3. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (73)
4. Boylandonline (BL-Forum) (7793)
5. Deutsches Jungsforum (14372)
6. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(2) (76)
7. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(1) (93)
8. Gastbeitrag: VBO - Stellungnahme an BMJV zum Sexualstrafrecht (100)
9. Niederländische Pädophilie-Partei: PNVD (6230)
10. Kein Täter werden: Standort Bamberg (2088)


Votes

Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
Antwort
Hits
Prozent
 
CDU/CSU
1
1%
SPD
0
0%
GRÜNE
3
3%
LINKE
22
24%
FDP
1
1%
Piraten
15
16%
AfD
38
41%
Sonstige
7
8%
Nichtwähler
6
6%
Stimmen gesamt: 93 Vote ist geschlossen

Zur Abstimmung - Andere Votes

Kommentare

Hinweis an Pädophile, die möglicherweise die AfD wählen wollen!! von K13online
am 19.08.2017

Die AfD ist zwar weitgehend eine Protestpartei gegen die etablierten Parteien. Jedoch hat sich die AfD in Ihrem Wahlprogramm deutlich gegen Homosexualität und Pädophilie positioniert. Sexuelle Minderheiten werden diskriminiert und kriminalisiert. Die Wählerschaft der AfD kommt aus dem konservativen bis rechtspopulistischem Spektrum. Pädophile & Pädosexuelle können bei der AfD keine politische Heimat finden. Wir raten deshalb unbedingt von einer Wahl der AfD ab. Die Wählerumfragen zeigen, dass die AfD voraussichtlich mit rund 8% in den Bundestag einziehen wird. Daran sollten sich die Pädophilen nicht beteiligen.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



K13online QR-Code
K13 QR-Code

Studien-Umfrage (u.a. Pädophilie): Sexuelle Fantasien


Studien-Umfrage der Berliner Medical School. Studiengang Pychologie. Pädophile Teilnehmer/Innen gesucht...
weitere Informationen



Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Internationale Studien-Umfrage der Nottingham Trent University zu Kindersex-Puppen.
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]