„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 16.09.2021
Zeit: 11:58:36

Online: 21
Besucher: 24473747
Besucher heute: 3349
Seitenaufrufe: 151769606
Seitenaufrufe heute: 7893

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Petitionsdienst an Petenten: Auskunft Berichterstatter verweigert (59)
2. Zivilverfahren gegen Anruferin: Antrag auf Vollstreckungsbescheid (62)
3. MSB-Studie Expose: Validierung der Skala sexueller Ansprechbarkeit (Pädophilie) (125)
4. Petition an Bundestag: Ausschuss an Petenten(11.8.2021) (102)
5. Tagebuch einer Gefangenschaft: 147. - 149. Tag (103)
6. Zivilverfahren gegen Anruferin: Amtsgericht erlässt Mahnbescheid (67)
7. Jahrbuch Sexualitäten 2021(Queer Nations) (127)
8. Ständige Werbeaktion: Registrierung als K13online User (7030)
9. Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten (9474)
10. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (25452)
Aktuelle Links
1. Schicksal und Herausforderung (SuH e.V.) (3464)
2. Gemeinsam statt allein (GSA-Forum) (1731)
3. Wikipedia: Krumme13/K13online (4172)
4. Weblog Heretic TOC (340)
5. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(3) (99)
6. Kein Täter werden: Standort München(Uni) (95)
7. Boylandonline (BL-Forum) (7881)
8. Deutsches Jungsforum (14432)
9. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(2) (92)
10. Gastbeitrag: Aus dem Leben eines Puppenspielers(1) (115)


Votes

Welche Partei wählen Sie am 14. März 2021 ???
Antwort
WIR2020
Die Linke
FDP
SPD
AfD
CDU
GRÜNE
Andere
Nichtwähler
Vote ist geschlossen

Ergebnis - Andere Votes

Kommentare

Vote wurde geschlossen von K13online
am 13.03.2021

Ergebnisse der K13online-Vote zur Landtagswahl in Baden-Württemberg: Welche Parteien wählen die Besucherinnen & Besucher unserer Webseiten?

Die junge Partei WIR2020 wollen nach K13online-Empfehlung 23% der Besucher/Innen wählen: STOPPT die AfD - 36% der Besucher/Innen wollen diese rechtspopulistische Partei wählen

Zur Landtagswahl in Baden-Württemberg haben 213 Besucher/Innen ihre Vote abgegeben. Aus dem Ergebnis wird deutlich, welche Anhänger der Parteien die Webseiten von K13online besuchen. Nicht erkennen lässt sich daraus, welchen Parteien pädophile Wähler ihre Stimme geben wollen. Der Wahlempfehlung von K13online sind immerhin 23% unserer Besucher/Innen gefolgt. Die LINKE hat 10% erhalten. Die FDP wollen 12% wählen. Die SPD liegt bei nur 5%. Bei der CDU sind es nur 9%. Die GRÜNEN erreichen 26%. Es ist für K13online keine Überraschung, dass die AfD mit 36% die größte Vote erhalten hat. Der rechtspopulistische Gegner der Pädophilen besucht unsere Webseiten regelmäßig. Das die AfD zum politischen Radikal-Gegner von K13online gehört, ist seit vielen Jahren bekannt. Das rechte politische Spektrum ist für rationale Argumentationen zum Pädophilie-Thema nicht zugänglich. STOPPT die AfD lautet denn auch das Motto. Und: "Mein Herz schlägt gegen Rechts". Aus den Pädophilie-Foren im Internet wissen wir, dass es in der Pädophilenszene sogar vereinzelt Pädophile gibt, die mit der AfD zumindest sympathisieren. Für eine solche Gesinnung hat K13online keinerlei Verständnis. Pädophile, die sich von der AfD instrumentalisieren lassen, haben keinen Platz bei K13online. Die Erfahrungswerte der letzten 17 Jahre haben auch gezeigt, dass bei der Wahlentscheidung der Pädophilen nicht nur die Positionen der Parteien zur Pädophilie-Thematik eine Rolle spielen. Die Kriterien der Wahlentscheidungen beinhalten auch andere Politikfelder. Dadurch erhalten zum Beispiel auch die GRÜNEN, die LINKEN oder die FDP Wählerstimmen von den Pädophilen. Für K13online sind alle etablierten Parteien jedoch nicht wählbar. Sie stehen den Positionen & Forderungen von K13online völlig entgegen. Interessant wird deshalb das Wahlergebnis der jungen Partei WIR2020 werden. Und zwar auf Landesebene sowie besonders im Wahlkreis 42 in Pforzheim. Die ersten Hochrechnungen am morgigen Wahlabend werden ab 18 Uhr mit Spannung erwartet....

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=4412


Welche Partei wählen Sie am 14. März 2021 ??? von K13online
am 08.02.2021

Liebe Besucher/Innen!

Unsere Vote wird bis zum 13. März, also einen Tag vor der Landtagswahl, verfügbar sein. Sie richtet sich natürlich nicht nur an Pädophile, sondern an alle Menschen, die unsere Webseite besuchen. Deshalb wir auch die Teilnehmerzahl insgesamt sehr interessant werden.

Die Vote kann nur eine Stichprobe sein. Aus dem Ergebnis können keine Rückschlüsse gezogen werden, welche Partei die Pädophilenszene gewählt hat. Ebenfalls wird das Ergebnis keinen Aufschluss darüber geben, ob die Teilnehmer auch wirklich alle aus Baden-Württemberg kommen. Deshalb wird das Ergebnis der Vote auch einen bundesweiten Trennt aufzeigen.

Welche Parteien wählen die Besucher/Innen unserer Webseiten? Dies wird man im Vote-Ergebnis klar erkennen können!!!

K13online Redaktion

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



K13online QR-Code
K13 QR-Code

Bundestagswahl am 26. September 2021
Zweitstimme: Welche Partei wählt der Besucher/in von K13online?
Piratenpartei
Tierschutzpartei
Die LINKE
GRÜNE
FDP
SPD
CDU/CSU
AfD
Andere
Nichtwähler



[Ergebnis]

Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Die Studien-Umfrage der UKE Hamburg richtet sich an alle Besitzer von Sexpuppen, insbesondere mit kindlichem Erscheinungsbild. Eine Teilnahme von Pädophilen wird empfohlen...
weitere Informationen



Umfrage für Studie: Kindersexpuppen


Teilnehmer/Innen gesucht!
Internationale Studien-Umfrage der Nottingham Trent University zu Kindersex-Puppen.
weitere Informationen



Ursachen der Pädophilie


Probanden für Studie gesucht
Die Dipl. Psych. Ronja Zannoni(Institut für Sexualmedizin Kiel) sucht für ihre Doktorarbeit Probanden.
weitere Informationen




Externe Artikel


Gegen Faschismus


Abgeordnetenwatch

Programmversion: 1.82 - Programm aktualisiert am 10.01.2021 [ Smilies im Forum und bbcode in der Signatur gefixt - AP ]